Benutzerprofil

mcf1975

Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 112
Seite 1 von 6
13.09.2016, 23:57 Uhr

Genial: denn wenn sie mit 40 doch noch ein Kind bekommt, hat die Prämie ihren Zweck erfüllt. Man Leute denkt doch mal weiter: 80.000 € sind für eine Frau in Afrika, Kolumbien usw, in etwa so etwas, wie für uns 2-3 Mios, geschätzt? Sprich, die Aussicht auf solch eine Menge Geld, würde in [...] mehr

03.04.2016, 13:40 Uhr

Leser-Täuschung mit falschem Video-Content, was soll das? Ähhm, SPON-Redaktion, bin ich im falschen Film oder was? Ich sehe das Bild von Franck Ribery und lese in der Überschrift "Traumtor beim Bayern-Sieg: Verliebt in Ribéry". Klicke [...] mehr

04.03.2016, 15:15 Uhr

Gab es eine Alternative? Stellt sich die Frage, ob in dem korrupten System der Fifa überhaupt eine reelle Chance bestand, die WM ohne solche Tricks zu holen. Einzig der Verzicht wäre eine Option gewesen. meines Erachtens [...] mehr

15.10.2015, 18:41 Uhr

Wenn als ... und er erstmal das tut, was er soll und man kann Dinge auf ihm speichern. Und er erst beim 2. Einstecken oder nach mehreren Stunden seine Spannnungspitze reinjagt, wird ihm niemand auf die [...] mehr

03.09.2015, 20:22 Uhr

Interessant wäre eine Entwicklung der letzten 30 Jahre und der nächsten 30. Wenn die Reichen zu immer mehr Superreichen werden, und die Normalen immer ärmer, dann ist doch irgendwann alles umverteilt, oder? Kann mal jemand anhand der Entwicklung der letzten 30 Jahre [...] mehr

14.07.2015, 16:36 Uhr

Böhmermann,. heuer-Umlauf oder stuckrad-barre sind nur einige Jährchen älter, aber die hätten angi mit sicherheit mehr abverlamgt mehr

15.06.2015, 23:05 Uhr

Nullsummenspiel die globalen schulden von staaten, unternehmen und privatleuten belaufen sich aktuell auf 200 bios. http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/a-1016749.html#spRedirectedFrom=www&referrrer= mehr

08.01.2015, 12:51 Uhr

Regenwald als co2-speicher an der Börse handeln die Brasilianer sollten das Nicht-abholzen ihrer Ressource Regenwald genauso in bare Münze umwandeln, wie die Erdöl fördernden Staaten ihre Ressource verhökern. Es ist schon fast zynisch, dass die [...] mehr

15.12.2014, 23:26 Uhr

Es war Mötorhead, nicht Judas Priest: [...] mehr

02.11.2014, 17:08 Uhr

Spielmacher? Die Analyse mag ja ganz gut sein, aber Lewandowski ist bestimmt kein Spielmacher. Dafür greift er meines Erachtens viel zu spät ins Spielgeschehen ein. Er antizipiert als Stürmer jedoch hervorragend, [...] mehr

01.11.2014, 11:38 Uhr

Tendenziöser Artikel - geht garnicht! Das war doch absolute liebevoll gemeint, und nicht so sachlich-praktisch, wie es der Autor darstellen. Ein Hobby macht man gerne, dem widmet man jede Minute. Mit keinem Gedanken hat die Frau wohl [...] mehr

30.10.2014, 09:48 Uhr

Eigentlich sind Flitzer ja lustig ... Gerade wenn sie nackig sind und lustige Sachen auf ihre Körper schreiben. Aber der Typ ist echt ne Nullnummer. Geil finde allerdings, dass er wohl so schnell kein Stadion mehr von innen sieht. Wie [...] mehr

14.10.2014, 17:00 Uhr

Fußfessel war für Einbruch, nicht wegen Salafisten-Dasein Da kann man dem Rechtsstaat zum Glück keinen Vorwurf machen, denn er trug die Fessel für ein anderes Delikt. Wahrscheinlich wäre es eher ein Skandal, wenn die den Typen am Flughafen aufgegriffen [...] mehr

14.10.2014, 16:54 Uhr

Schmunzel Headline - i like! Bruchrechnen für Einbrecher - Herrlich! Schön doppeldeutig, aber höre ich da eine gewisse Kritik an dieser Maßnahme für Straffällige raus? Nach dem Motto, am Ende lernen die im Knast noch, ob sich [...] mehr

12.10.2014, 22:34 Uhr

Angstmachende Ansteckungsquote im Hochsicherheitsbereich Wenn man sich überlegt, dass da vielleicht 10-20 Mann, die alle absolute Profis sind und in diese "Astronautenanzüge" gepackt sind, dann finde ich es absolut besorgniserregend, dass sich da [...] mehr

05.10.2014, 19:29 Uhr

Kein Tatoo ist das neue Tatoo. Word! mehr

05.10.2014, 14:59 Uhr

Das ist es wohl, was der Autor meint, wenn er von "Konflikten in der Gesellschaft und zwischen Staaten" redet. Gerade aktuell gibt es ja diesen "Streit" zwischen Argentinien [...] mehr

05.10.2014, 14:37 Uhr

Ross wird genannt, aber nicht der Reiter! Schade, der Artikel fing gut an - dass letztenendes alles auf Null saldiert wird ... Nur leider führt der Autor nicht fort und stellt mal die größten Gläubiger vor! Wer, welcher Staat ist das, wenn [...] mehr

02.10.2014, 23:46 Uhr

Was passiert eigentlich in guten Zeiten? Mal angenommen, diese ganze besch... Krise ist irgendwann vorbei und es kommt eine Hausse. Wird dann Geld für die nächste Krise beiseite gelegt, oder werden die Banken dazu gezwungen? Nein, [...] mehr

02.10.2014, 23:19 Uhr

Präventiv genug? Ich finde es ja grdstzl. gut nicht hysterisch zu (über)reagieren. Aber allein die Tatsache, dass der Mann ja mit einer Ebola-Patientin in einem Haus gewohnt (und sie massiv berührt )hat, dass [...] mehr

Seite 1 von 6