Benutzerprofil

geode

Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 89
Seite 1 von 5
31.01.2018, 10:34 Uhr

Alexa & Co. Würde der BND jedem eine Wanze in die Wohnung einbauen, wäre der Aufschrei riesig. Bietet Amazon & Co. eine an, schreien alle Hurra, stellen sich die freiwillig in ihre vier Wände und bezahlen [...] mehr

14.11.2017, 10:00 Uhr

Brennelementsteuer Der Gewinn der REW basiert also hauptsächlich aus der Rückzahlung der Brennelementsteuer. Da diese Steuer auf den Strompreis aufgeschlagen wurde, gehört das Geld nicht dem Konzern, sondern dem [...] mehr

16.05.2017, 10:17 Uhr

Diese Lehrer... ...verdienen höchsten Respekt und sollten sehr gut dafür bezahlt werden. Alle Achtung auch vor den Jugendlichen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und sich nicht mehr von Süchten gängeln lassen [...] mehr

13.04.2017, 11:02 Uhr

Völlig richtig Merkel sinngemäß: "Man kann nach der Wahl nicht alles halten, was man vorher versprochen hat." Das heißt ja nichts anderes, im Wahlkampf wird gelogen, dass sich die Balken biegen. Wer [...] mehr

17.01.2017, 13:54 Uhr

Kontoführungsgebühren Wenn Sie Kontogebühren gerne zahlen, dann machen Sie das. In dem Dorf, in dem ich wohne, gibt es nur noch ein Servicecenter ohne irgendwelche Mitarbeiter. Wenn ich einen Berater brauche, müsste [...] mehr

02.11.2016, 08:39 Uhr

Nichtgläubige Wenn Sie einen Feiertag für Nichtgläubige fordern, dann gehen Sie an allen christlichen Feiertagen arbeiten und verweigern die Annahme des Weihnachtsgeldes. Oder lieber doch nicht? mehr

26.08.2015, 13:19 Uhr

Das war auch mein erster Gdanke Man förmlich in einer Sprechblase lesen, was die beiden denken. Herr Gauck steht lachend daneben und ahnt von nichts. mehr

09.07.2015, 17:59 Uhr

Sonntagsfrage Bevor Sie sich zu früh freuen, empfehle ich Ihnen, sich folgende Seite einmal genauer anzuschauen: http://www.wahlrecht.de/umfragen/ mehr

16.02.2015, 14:07 Uhr

Wenn es so viele Nichtwähler in Hamburg gibt, scheint es denen total egal zu sein. Wer nicht will, der hat schon. Aber Hauptsache ist doch, dass man hinterher Meckern kann. Dass sie für den [...] mehr

15.01.2015, 14:54 Uhr

Feiertage Wenn den Moslems muslimische Feiertage gewährt werden, dann sollten sie im Umkehrschluß an christlichen Feiertagen arbeiten und auch das Weihnachtsgeld (sollte es noch vom Arbeitgeber gezahlt [...] mehr

23.12.2014, 09:47 Uhr

...was bringst Du uns noch schreckliches. Vielleicht Jeb Bush als Präsident. mehr

10.12.2014, 10:23 Uhr

... Warum sollte das Bild in alle Ewigkeit bei den Zuschauern eingebrannt sein? Wer sich darüber mokiert, sollte erst mal in den eigenen Spiegel schauen. Meiner Meinung nach gibt es keinen [...] mehr

28.10.2014, 13:24 Uhr

öpnv Nein, die sinken garantiert nicht. Wenn die Spritpreise wieder auf das vorherige Niveau steigen, wird das dann als Begründung für eine Fahrpreiserhöhung herhalten müssen, weil dann ja die [...] mehr

25.09.2014, 10:24 Uhr

Wenn es im Oberstübchen nicht reicht, dann kann der/die SchülerIn eben nicht studieren. Nur um zur Uni gehen zu können, sollen die Lehrer bessere Noten als verdient verteilen? Das kann doch nicht [...] mehr

25.09.2014, 10:17 Uhr

Noten Um bessere Noten zu bekommen, könnten sich die SchülerInnen ja auch zur Abwechselung auf den Hosenboden setzen und sich autodidaktisch betätigen. Dann klappt es auch in der Schule. mehr

27.08.2014, 12:34 Uhr

Ihr Beitrag ist in meinen Augen eine bodenlose Frechheit. Was geht es Sie an, worüber sich andere Leute unterhalten wollen? Das als sinnloses Gebrabbel zu bezeichnen, ist unverschämt. mehr

21.08.2014, 18:55 Uhr

Irrtum Ihrerseits. An gestohlenem Gut kann man kein Eigentum erwerben. Das gesamte Diebesgut ist wieder auszuhändigen. Wenn das nicht möglich ist, ist Ersatz zu leisten. Die Strafe kommt noch [...] mehr

17.06.2014, 09:32 Uhr

Ist das Ihr ernst? Sie wollen, dass Hartz4 Empfängern ein Bonus bezahlt wird, wenn sie den Auflagen nachkommen? Das sollte doch eher eine Selbstverständlichkeit sein. Mein Arbeitgeber zahlt mir auch keinen Bonus, [...] mehr

09.06.2014, 12:37 Uhr

Ein Blick in den Bundestag erleichtert den Blick auf die Realität. Dort schert es niemanden, was die Verfassung sagt. Mit dem sog. Fraktionszwang wird die Gewissensentscheidung aufgehoben. Wer dennoch nach seinem Gewissen [...] mehr

26.05.2014, 09:29 Uhr

Verharmlosung Was soll das? Herr Großkreutz ist 25 Jahre alt und ein erwachsener Mann mit allen Rechten und Pflichten. In dem Alter sollte er auch abseits des Platzes wissen, wie man sich zu benehmen hat. Er [...] mehr

Seite 1 von 5