Benutzerprofil

blueshift774

Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 473
Seite 1 von 24
22.07.2019, 14:15 Uhr

Da bin ich etwas anderer Ansicht! Putin hat den illegalen asymetrischen US-Krieg gegen Syrien, getarnt als "Bürgerkrieg", mit Macht beendet! Getreu der Aussage "Russland beendet illegale Kriege, die die Amerikaner [...] mehr

22.07.2019, 12:58 Uhr

Dennoch wurden bestehende internationale Verträge und Rechte gebrochen. Oder mit was begründen UK und die USA dann jetzt "das Recht auf freie Durchfahrt" in der Straße von Hormus? Man [...] mehr

22.07.2019, 12:10 Uhr

Dreifacher Bruch internationalen Rechts! Die Sanktionen gegen den Iran sind US-Sanktionen, keine von der UN genehmigten Sanktionen. Dies ist ein Bruch des Völkerrechts! Die EU-Sanktionen beziehen sich auf Handelsbeziehungen zwischen [...] mehr

18.07.2019, 09:03 Uhr

Es waren J.W.Forrester und D.Meadows, die in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts den "teuflischen Regelkreis", das nichtlineare, hochvernetzte, Chaos-Modell exponentieller [...] mehr

18.07.2019, 08:48 Uhr

Sehr richtig! Der Fehler westlicher Systeme besteht darin, dass wir die "politische Richtlinienkompetenz" unserer "demokratischen Systeme" in die Hände eines neoliberalen Finanz- und [...] mehr

18.07.2019, 08:26 Uhr

Die Sonne strahlt ... ...auf die der Sonne zugewandten Seite der Erde etwa 3.6 Mio Tonnen Energie in Form von Strahlung ab - pro Sekunde! Würde man - statt Waffensysteme - geostationäre Sonnenkraftwerke im Orbit [...] mehr

16.07.2019, 19:42 Uhr

Die entscheidende Änderung... ...nach dieser Abstimmung wird sein, dass Frankreich mit Herrn Macron die Führung der EU übernimmt. Und das ist gut so, ist absolut notwendig. Deutschland ist am Ende angekommen. Deutschland kann die [...] mehr

13.07.2019, 11:15 Uhr

Verstehe ich das richtig... UK, bisher scheinbar noch ein einziges EU-Land von vielen, das eigentlich nach den Vorgaben der "City of London"-Clowns Boris and Nigel durch einen harten Brexit schon nicht mehr Teil der EU [...] mehr

13.07.2019, 10:19 Uhr

Es gibt keinen... unternehmens-, industrie- und arbeitsplatzfreundlichen Weg in eine klimaneutrale Zukunft. Das sind Tagträumer und Irrläufer, die daran glauben. Der Vorschlag, den die "Wirtschaftsweisen" - [...] mehr

11.07.2019, 10:08 Uhr

Nicht täuschen lassen... Vor einer Woche hat UK in Gibraltar einen Supertanker aufgebracht, der iranisches Öl für Syrien geladen hatte. Das war ein klarer Akt der Piraterie, ausgeführt auf Anweisung der US-Neocons. Der jetzt [...] mehr

09.07.2019, 10:13 Uhr

Alle Teilnehmer der Runde... hatten was zu sagen. Gefallen haben mir Franziska Keller und Michael Roth, weil sie ehrlich überzeugten. Am meisten hat mir Hr. Freitag gefallen. Der hat's richtig getroffen ! Was die Verteilung [...] mehr

05.07.2019, 16:23 Uhr

In Brüssel... kaspert momentan eine "ganze Druidenrunde bei Vollmond" die EU-Politik der nächsten Jahre aus. Einige davon würden sich sicher als "Influencer" in einem Supermax ganz gut machen... mehr

05.07.2019, 16:09 Uhr

Auch im NSU-Fall Tschäpe... ...kam es ähnlich, wie im Fall Lübcke, zuerst zum Geständnis und dann, auf Anraten neuer Anwälte, zur Widerrufung des Geständnisses. Damit war die Bundesanwaltschaft aus dem Fall "raus" und [...] mehr

05.07.2019, 15:25 Uhr

Ich habe mich nicht mit den physikalisch-chemischen Grundlagen im Detail befasst, wie Sie. Meine Aussage, dass die CO2-Emission sich um 70% gegenüber Öl oder Braunkohle verringert, entstammt einer [...] mehr

05.07.2019, 14:31 Uhr

Deshalb habe ich auch geschrieben: "Mit dem dicken Daumen gepeilt". Sehen Sie die Zahlen als "Gewichte" oder Mengengerüste o.ä. Sie stammen aus Einschätzungen verschiedener [...] mehr

05.07.2019, 12:19 Uhr

Diese Ideen sind gut... lenken aber ab und können aber den Trend allein nicht umdrehen. Wir müssen den industriellen Prozess umkehren, um den CO2-Ausstoss massiv zu verringern. Mit dem "dicken Daumen" gepeilt: [...] mehr

05.07.2019, 09:56 Uhr

Ich kann die ... ... positiven Beiträge in diesem Forum zu Wien nur voll bestätigen und teilen. Für mich war vor allem wichtig, dass ganz Wien eine einzige Tarifzone ist und die Zeitkarten preislich sehr attraktiv [...] mehr

03.07.2019, 19:12 Uhr

Das Scrum Team beginnt... im Sprint auch mit Testanforderungen, damit beim Sprint Review Meeting auch ein getestetes Produkt vorzeigbar ist. Der Mietkosten-Anteil von 80% auf Grundstückspekulation gegenüber den [...] mehr

03.07.2019, 18:55 Uhr

Mit jedem Grundstück... das von einer Kommune an Privat verkauft wird, wird die Allgemeinheit der Bürgerinnen und Bürger, die sich das nicht leisten können in ihren Nutzungsrechten enteigenet und eingeschränkt. Denken [...] mehr

03.07.2019, 18:51 Uhr

Eben nicht... Ein Grundstück ist eine begrenzte Resource, die man nicht einfach mit einem Auto vergleichen kann. Es gibt Menschen, die sich kein Grundstück einfach kaufen können. Die sind dann irgend wann [...] mehr

Seite 1 von 24