Benutzerprofil

affenkopp

Registriert seit: 06.06.2011
Beiträge: 419
Seite 1 von 21
08.09.2014, 05:38 Uhr

nicht überraschend Eigentlich müsste jetzt auch dem Letzten Fachistenversteher klar werden, dass MH17 entweder nicht abgeschossen wurde oder der Abchuss vorsätzlich durch Kiew erfolgte, denn wer sonst sollte davon [...] mehr

04.09.2014, 05:38 Uhr

Kriegstreiber in Kiew Kiew zeigt hier sein wahres Gesicht. Die faschistischen Putschisten sind an keinerlei friedlichen Lösung interessiert und dürfen sich dabei über die Hilfe der NATO freuen mehr

12.08.2014, 16:17 Uhr

Vernünftiges Urteil Ein vernünftiges Urteil und der Realität angemessen. Datenschutz und der Schutz an Persönlichkeitsrechten wiegt weit aus schwerer als die selbsteingeredete Bedrohungssituation einzelner [...] mehr

10.07.2014, 14:55 Uhr

Hetzerische Überschrift Zuniga ist ganz sicher kein Treter und SPON sollte sich schämen so eine Überschrift zu wählen. Die Attackr gegen Neymar war hart und das Ergebnis unglücklich. Doch Zuniga ging klar zum Ball, hierzu [...] mehr

08.07.2014, 05:25 Uhr

Tod eines Falangisten Weshalb wird dieser Mann so verehrt? Ja, er war ein grossartiger Fussballer, doch vorallem war ein Freund Francos und überzeugter Falangist. mehr

05.07.2014, 11:48 Uhr

kein Vorsatz Wer dem Kolumbianer Vorsatz unterstellt, hat die Szene entweder nicht gesehen oder verwechselt Fussball mit Synchronschwimmen. Dass es ein Foul war und mindestens Gelb hätte geben müssen, ist wenig [...] mehr

05.07.2014, 07:54 Uhr

Situation selbst heraufbeschworen Die brasilianische Empörung ist doch wohlein Witz. Die Härte in diesem Spiel ging im Wesentlichen von Brasilien aus. Hätte der spanische Schiedsrichter konsequent gepfiffen und die vielen üblen Fouls [...] mehr

02.07.2014, 20:16 Uhr

theoretisch gute Wahl Sofern der Irak es schafft die SU-25 von qualifizierten Piloten fliegen zu lassen, sollte man damit ausreichend Luftunterstützung zur Verfügung haben. Die SU-25 ist nachwievor eines der besten [...] mehr

28.06.2014, 10:03 Uhr

Mal wieder offenbart die Finanzwelt ihre reine Bösartigkeit. Wer Hofnung auf spekulative Gewinne hat, muß eben auch damit leben am Ende alles zu verlieren. Doch mal wieder soll das Risiko durch die [...] mehr

27.06.2014, 19:22 Uhr

b.oreilly Ein Single-Haushalt kann mit 8,00 Euro nicht auskommen. Tatsächlich benötigt ein Single-Haushalt ein höhres Einkommen, als ein Haushalt mit mehreren Einkommeb um den gleichen Lebenstandard zu haben. mehr

24.06.2014, 20:29 Uhr

Wo ist hier die Beschimpfung? Der gute Mann hat nur die Wahrheit ausgesprochen. Wer wie Gauck dem Krieg das Wort redet verstößt gegen das verfassungsmässige Verbot zur Vorbereitung eines Angriffskrieges. mehr

23.06.2014, 18:44 Uhr

Ich würde einen Abgang von Ecclestone begrüßten. Er hat die ganze Formel 1 verwurstet. Weltmeister werden nicht mehr die besten Fahrer, sondern jene die die besten Einschaltquoten bringen. mehr

22.06.2014, 16:05 Uhr

Langeweile pur Und wieder ein Rennen, dass an Langeweile kaum zu toppen ist.SPON sollte von den Rennen der MotoGP berichten, dort ist jede Runde spannender als eine ganz Formel Gähn Saison mehr

21.06.2014, 09:38 Uhr

keine Überraschung Das Ergebnis zeigt, dass Hitzfeld eben doch kein so grossartiger Trainer ist sonder Mannschaften von Superstars benötigt. mehr

17.06.2014, 21:21 Uhr

Verfassungsbruch Unabhängig wie man Sanktionierungen persönlich bewertet, juristisch stellen sie einen Verfassungsbruch dar. Da ALG2 zur Existenzsicherung dient und unter der Pfändungsgrenze liegt, stellt eine Kürzung [...] mehr

11.06.2014, 23:03 Uhr

Wahrscheinlich braucht Schwarzrot das Geld um die Boni von Zockerbanker abzusichern. Ein Tiefschlag für die deutsche Astrophysik und einfach nur peinlich. mehr

05.06.2014, 04:35 Uhr

völlig falsch Die Senkung des Leitzins und damit die Enteignung der Sparer is vollkommen falsch. Die Banken zur Kreditvergabe zu zwingen, ist Aufgabe der Politik und nicht der EZB. Doch wer Draghi als Retter des [...] mehr

04.06.2014, 05:35 Uhr

nichts ungwöhnliches Und man kann wohl davon ausgehen, daß sich der US-Aufklärer schon fast in russischem Luftraumbefand und diesen auspionierte. Das Verhaltender russischen Luftabwehr war demnach vollkommen normal und [...] mehr

29.05.2014, 16:48 Uhr

Man stelle sich vor... ...Janukowitsch hätte auf die Maidan-Faschisten schießen lassen. Unser "unabhängigen Medien" hätten sich an Verurteilungen überschlagen. mehr

10.05.2014, 13:16 Uhr

Eigeninteresse Die zunehmende Anzahl von verfassungswidrigen und rechtsmissbräuchlichen Urteilen zu gunsten von Vermietern denen es lediglich um Gewinnmaximierung geht, dürfte wohl eher auf Eigeninteressen der [...] mehr

Seite 1 von 21