Benutzerprofil

keksen

Registriert seit: 06.06.2011
Beiträge: 840
Seite 1 von 42
26.05.2019, 20:21 Uhr

Ich kenne die Aber ich interessiere mich eben auch dafür, wer uns regiert und wer wichtige pol. Ämter innehat, oder gerne innehaben möchte. Kasper sind für mich Menschen, die Null Interesse zeigen, aber auf [...] mehr

10.05.2019, 19:00 Uhr

Weniger Kinder täten dem Planeten sicher gut. Vergessen Sie aber nicht, dass es in den entwickelten Ländern längst kein nennenswertes Bevölkerungswachstum mehr gibt, bzw. die Bevölkerung stagniert [...] mehr

10.05.2019, 18:56 Uhr

"Die DDR-Wirtschaft, mit bekanntermassen subventioniert hohen Enegieverbräuchen aus Braunkohle" besteht also weiterhin? mehr

10.05.2019, 18:35 Uhr

Vergessen wir nicht, dass das CO2 dadurch nicht verschwunden ist, sondern lediglich unter die Erden gepresst wird. Eine Garantie, dass es dort auch langfristig bleibt, gibt es nicht. mehr

26.02.2019, 05:38 Uhr

Ich fürchte, dass diese Themen schon wesentlich öfter Bestandteil von mehr oder weniger guten Witzen und Sprüchen waren. Allein die Diskussion über ein Tempolimit auf Autobahnen hat wieder etliche [...] mehr

26.02.2019, 01:36 Uhr

Die Politik ist in GB genauso gespalten, wie die restliche Gesellschaft auch. Da gäbe es kein Abstimmungsergebnis, das den meisten Politikern passt. Ich bin kein Fan eines weiteren Referendums [...] mehr

26.02.2019, 01:21 Uhr

1. Die EU führt keine Volksabstimmungen durch. Das ist Sache der Mitgliedsländer 2. Es gab keine weiteren Abstimmungen. Eine "Verfassung" für die EU wurde abgelehnt und an ihrer Stelle [...] mehr

26.02.2019, 00:47 Uhr

Nach der Logik wären die Briten einstige EU-Kolonialherren, die nun zum Opfer ihrer ehem. Kollegen werden. Dabei haben die die Union doch über Jahrzehnte mit aufgebaut und geprägt. Es hat nur [...] mehr

26.02.2019, 00:18 Uhr

Deutschland ist zumindest nicht unregierbar. Die größte Oppositionspartei bekommt allerdings wirklich nix auf die Reihe. Und bei Euch so? Ihr habt ja immerhin eine vergleichbare Truppe in der [...] mehr

26.02.2019, 00:08 Uhr

Demokratie bedeutet aber auch nicht die Diktatur der Mehrheit. Und was genau ist denn des Volkes Wille? Die letzte Statusmeldung ergab 52% der abgegebenen Stimmen für den Brexit. Aber zu welchen [...] mehr

25.02.2019, 23:51 Uhr

Das macht man nicht, weil ein solches Referendum weitere Abstimmungen nach sich ziehen würde. Ich fände es schon erstaunlich, sollte man das Volk ein weiteres mal über etwas abstimmen lassen, [...] mehr

25.02.2019, 23:21 Uhr

Leider fühlen sich viele Briten schon jetzt um ihre Stimme betrogen, hat man sie doch mit absichtlicher und unabsichtlicher Falschinformation zu einer Entscheidung gedrängt, deren Auswirkungen der [...] mehr

25.02.2019, 22:43 Uhr

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten Menschen den Unterschied zwischen der EU als pol. Organisationsform und Europa als Bezeichnung für den Kontinent kennen. Nun Umfasst die EU aber auch den Großteil der [...] mehr

23.02.2019, 00:15 Uhr

So mancher Elternteil, der sich jetzt darüber aufregt, sollte sich mal an seine eigene Jugend erinnern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das alles kleine Engel waren. ;) mehr

22.02.2019, 23:57 Uhr

Ein Witz? Ist das jetzt ein Witz? Ich verstehe es nicht so ganz. Ein Zug ist mit Sicherheit nicht das Gesündeste, aber wenn das der Nagel im Sarg ist, dann sollten Sie ihre Kinder bis zum 18. [...] mehr

22.02.2019, 17:58 Uhr

Was sind den das für Scherzkekse? Beklagen sich über zu wenig Mitsprache, wollen aber einen autoritären Führer. Ein Teil dieser jungen Leute sollte nochmal die Schulbank in Politikwissenschaften [...] mehr

26.01.2019, 15:05 Uhr

Wenn Maduro morgen beschließen würde, dass Wahlen komplett überflüssig sind (die Macht hat er ja inzwischen), hieße das dann, dass man keine freien Wahlen mehr fordern darf? Wäre ja schließlich [...] mehr

25.01.2019, 09:46 Uhr

Ich habe Ihre Mann-Frau-Storys unter den Dschungelcampartikeln nun schon öfter gelesen, kann mir aber immer noch keinen Reim drauf machen. mehr

13.01.2019, 21:47 Uhr

Jeder mündige Bürger dieses Landes trägt Verantwortung am pol. Kurs der Bundesregierung (und der anderen Ebenen); auch wenn sich der ein oder andere Nichtwähler/Politikverdrossene aus der [...] mehr

13.01.2019, 21:06 Uhr

Ein Kommentar bringt die persönliche Einschätzung des Autors zum Ausdruck. Der ominöse Thinktank ist gar nicht mal so ominös. (http://bruegel.org/) Wer sich von denen beraten lässt? Offensichtlich der [...] mehr

Seite 1 von 42