Benutzerprofil

querdenker22

Registriert seit: 09.06.2011
Beiträge: 175
Seite 1 von 9
02.04.2019, 12:07 Uhr

Manches heute plötzlich giftige war früher Hausmittel Wie beispielsweise Borax und andere Borprodukte, die nicht nur bei der Holzbehandlung eingesetzt wurden, sondern sogar haus-medizinisch. Gerade hier ist der krasse Index (nur noch berufsmäßige [...] mehr

14.03.2019, 10:06 Uhr

Über die so heranwachsende Generation bin ich gespannt! Wer derart früh alltäglich erlebt, dass die Eltern sich mit psychoaktiven Substanzen zu helfen, hat ein extrem hohes Suchtpotential. Und Cannabis im Wachstum ist - wie jede Droge - definitiv keine [...] mehr

10.03.2019, 15:51 Uhr

Ach Herr Lindner, wenn die Profis - und gerade auch die der FDP - beim Klimawandel nicht nur lautstarke Worte finden würden, ansonsten aber versuchen, den Status Quo so lange es geht zu erhalten - dann würden die [...] mehr

28.02.2019, 14:14 Uhr

Entscheidend wird die Energiebilanz sein Wenn das Verfahren viel Energie verbraucht, was bei CO2 zu vermuten ist, dann wird es nichts bringen - es sei denn, das ist komplett erneuerbare Energie. Aber die könnte sinnvoller verwendet werden, [...] mehr

14.02.2019, 12:54 Uhr

Kriegstreiber unter sich Mehr gibt es kaum zu sagen, bei Trump und Netanyahu. Beide sind vom ganz rechten Rand. mehr

06.02.2019, 14:27 Uhr

Das klingt nach klassischen BurnOut Ich vermute, sie wird es Berufsmäßig demnächst etwas ruhiger angehen. Eine Umweltpolitikerin, die mit Umweltprotesten nicht klar kommt, ist schon bemerkenswert. mehr

31.01.2019, 11:43 Uhr

Mich wüde nicht wundern, wenn die paar Wissenschaftler, die sich da medial so perfekt ins Licht gerückt haben, mit Scheuer unter einer Decke stecken. Scheuer sind Menschen außer Autofahrern großer Fahrzeuge völlig egal. mehr

29.01.2019, 15:11 Uhr

Da mögen die CDU-ler sogar recht haben, aber sie blockieren erfolgreich seit Jahren eine echte Besteuerung von CO2, die wirklich weh tut. Würde es die geben, wären alle Bereiche gleichermaßen erpicht darauf, CO2 einzusparen. Es würde sich [...] mehr

12.01.2019, 21:55 Uhr

Das fängt schon im Kindergarten-Alter an ... und geht nicht von einer Institution aus. Ich war mal mit meinen Kindern vor ein paar Jahren auf einem Campingplatz in Borkum. Als wir unsere Kinder dort Mittags hinlegten (2 und 4), wurden wir [...] mehr

13.12.2018, 17:37 Uhr

Ich nehme an, Sie haben noch keine Kinder auf die Welt gebracht? Abwarten; sagen wir mal so 30 Jahre vermute ich nach diesen Zeilen, und dann noch mal denken ... . Oder mal ein Kinderheim [...] mehr

13.12.2018, 17:34 Uhr

Peinlich und falsch. Das Ungeborenen entwickelt -mindestens - ab etwa der 22. Schwangerschaftswoche ein Bewusstsein, kennt die Stimme der Mutter und anderer Personen, die oft genug dem Bauch [...] mehr

13.12.2018, 17:28 Uhr

Das ist wohl eher ein Nebenthema des Artikels. Klingt nach fehlenden Argumenten! mehr

13.12.2018, 17:25 Uhr

Ich habe bei der Arbeit mit jungen Menschen Kinder erlebt, die es nicht schaffen werden, am regulären Leben teilzunehmen, weil ihre Mutter während der Schwangerschaft Alkohol getrunken oder andere [...] mehr

13.12.2018, 17:16 Uhr

Doch, diese Forderungen haben die Jusos tatsächlich aufgemacht. Die stellvertretenden Vorsitzenden gab dazu in WeltOnline am 06.12.18 ein Interview: [...] mehr

10.12.2018, 13:08 Uhr

Das ist mehr als scheinheilige Politik. Ich bin mir fast sicher, dass die Drogenbeauftragte Frau Mortler nur deshalb so auf - das natürlich nicht ungefährliche - Cannabis eindrischt, weil sie an diese viel größere und empörendere Problem [...] mehr

28.11.2018, 09:37 Uhr

Diese Posse mit dem Kriegsrecht ... bestätigt eher die Russische Version von Ukrainischen Wahlkampfgetöse. Die sonstigen Reaktionen dürften die Ukraine auch gefallen: die NATO übt natürlich sofort Schulterschluss an den [...] mehr

13.11.2018, 08:37 Uhr

Das sit unfreiwillige AFD-Wahlwerbung! Wie kann man sich erdreisten, die für Demokratie so wichtige Meinungsvielfalt in gefällige und weniger gefällige Ecken einzuteilen - und den persönlich zu radikalen Meinungen gleich noch den Stempel [...] mehr

12.11.2018, 19:16 Uhr

Alter, in seiner Ehere gekränkter Mann ohne Durchblick mehr Er könnte einem Leid tun, wenn da nicht so viel für unser Land dranhängen würde. mehr

11.10.2018, 12:32 Uhr

Existenzminimum Darum geht es. Davon kann man nix kürzen. Und ohne negative Verwerfungen gerade im Lohnbereich könne all diese Menschen sowieso nicht in Arbeit kommen. Das sollte jeden bewusst sein. Will Man [...] mehr

06.10.2018, 07:02 Uhr

Bei aller Freude ist auch Wehmut dabei, denn was hier Naturschutz-bedenken geschafft haben, wiegen diese offensichtlich schwerer, als die Zerstörung ganzer Gemeinden und Zwangsumsiedlung ihrer Bewohner. Die Natur scheint vor Gesetz ein [...] mehr

Seite 1 von 9