Benutzerprofil

Fistload

Registriert seit: 09.06.2011
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
19.09.2013, 20:32 Uhr

Zunächst, im Artikeltext ist ein Fehler. Es handelt sich um §49a Abs. 2, nicht §49 Abs. 2. Eine Ordnungswidrigkeit wird u.a. folgendermaßen definiert: "Ordnungswidrig handelt, wer [...] mehr

15.09.2013, 02:15 Uhr

Ja und? Nur weil die Munition bei einer Googlesuche nicht auf der ersten Seite erscheint, bedeutet das nicht, dass sie nicht existiert. MEN Metallwerk Elisenhütte GmbH: DetailView [...] mehr

10.09.2013, 15:12 Uhr

Human Rights Watch hört sich zwar toll an, ist aber keine auch nur halbwegs vernünftige Quelle. Mehr als lächerliche Propaganda kommt aus der 1-Mann-Organisation nicht. Bitte hören Sie auf, [...] mehr

28.05.2013, 14:09 Uhr

Schaut diesen Film, dann wisst ihr, was mit der afghanischen Polizei los ist. This Is What Winning Looks Like | VICE United States [...] mehr

26.05.2013, 21:22 Uhr

HRW ist so ziemlich die voreingenommenste und schlechteste Informationsquelle, wenn es um Syrien geht. Nur SPON checkts nicht. Menschenrechte in Syrien: Ominöse Protokollanten des Todes - [...] mehr

11.05.2013, 00:07 Uhr

Der von Ihnen gepostete Link zeigt genau das, was der "typische AfD-Wähler" behauptet hat. 3% sind nun mal mehr als 2%. Nur bei EMNID sieht's umgekehrt aus. Peinlich, peinlich. Haben [...] mehr

21.03.2013, 08:47 Uhr

Hehehe. Interessant, wie die Spur immer nach China führt. Na-UND? Kreuz.net beispielsweise hatte nur so lange Bestand, weil es wo gehostet wurde? Na? In China natürlich. Wenn ich einen [...] mehr

28.10.2012, 15:29 Uhr

Wenn Sie nicht die kognitive Fähigkeit besitzen, zwischen Asylanten und illegalen Einwanderern zu unterschieden, rate ich Ihnen, nicht an Diskussionen zu partizipieren. So machen Sie sich nur [...] mehr

18.09.2012, 13:30 Uhr

Start -> Systemsteuerung -> Programme & Features -> Windows Features (links) -> Haken bei "Internet Explorer" entfernen -> OK Ist jetzt zwar von Windows 8, aber [...] mehr

17.09.2012, 14:50 Uhr

Kaum kommt Joyn, ist Whatsapp plötzlich unsicher :) Dieser "Angriff" ist praktisch doch eher schwierig umzusetzen. Jedem Android-Nutzer kann ich nur Gibberbot wärmstens empfehlen. mehr

04.08.2012, 11:49 Uhr

Optional Zwischen "Assad fleht Russland um Geld und Treibstoff an" (Überschrift) und "Assad bittet Russland um Hilfe" (Link zum Beitrag) liegt schon ein Unterschied, oder möchte der [...] mehr

04.08.2012, 11:32 Uhr

Jaja, die Dinger sehen sich ja auch zum Verwechseln ähnlich: http://www.androidapptests.com/wp-content/uploads/2011/04/iphone-3gs-und-samsung-galaxy-s.png (Wobei man sogar bemerken muss, dass [...] mehr

20.07.2012, 17:49 Uhr

Natürlich ist JEDE Operation eine Körperverletzung. Ist diese Frage ernst gemeint? mehr

20.07.2012, 17:43 Uhr

Und nun? Wie ich Eingangs erwähnte, steht Gott (in welcher Form auch immer) nicht über unseren Gesetzen. Jeder, der dies nicht akzeptieren kann, darf gerne das Land verlassen. Deutschland hat [...] mehr

20.07.2012, 17:36 Uhr

Sie wissen, dass bis in die 80er völlig legal Pornos mit minderjährigen Darstellern gedreht wurden? Vollkommen Wurst, wie lange ein Misstand toleriert wird - es kann nie zu spät für eine [...] mehr

20.07.2012, 15:56 Uhr

Optional Das wird noch spannend werden :) Ich halte es jedoch für ungemein unwahrscheinlich, dass sich diese Menschen jemals akzeptieren werden, dass ihr Gott eben nicht über unseren Gesetzen steht. mehr

12.07.2012, 18:30 Uhr

Du gehst bitte in die ZDF Mediathek und siehst dir dazu die Aussagen von Angelika Kalwas an (Gestern in der Sendung von Anne Will). Danach versuche bitte ernsthaft dieses Argument zu widerholen. mehr

05.07.2012, 13:45 Uhr

Behauptet doch keiner. Nur fallen einigen Menschen langsam extrem nervige Muster auf. Vor jeglichen Großereignissen wird plötzlich wieder die Angst vor Terrorismus geschürt. Wenn man mit [...] mehr

04.07.2012, 21:09 Uhr

Halten wir fest: Der Untersuchungsausschuss (Mitgliederanzahl leider unbekannt) bekommen wahrscheinlich einige Stunden um 45 Aktenordner zu wälzen. Ein Aktenordner fasst ca. 500 Seiten. Macht [...] mehr

27.06.2012, 14:57 Uhr

Sollte dieser Fall eintreten, müssen die entsprechenden Presseorgane die volle Wut zu spüren bekommen. Und dann wird es nicht wie damals bei angezündeten Lieferwagen der Bildzeitung bleiben. mehr

Seite 1 von 2