Benutzerprofil

sedierung@googlemail.com

Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
21.10.2017, 13:46 Uhr

Neidgesellschaft Schon erschreckend, wie die Foristen hier uni sono das böse Schmarotzertum des jungen Mannes anprangern und sich ereifern. Uns Wohlstandskindern wird es wohl nicht schaden wenn Tobi und seine Freunde [...] mehr

10.01.2017, 13:06 Uhr

@dekilla Klar sind mal wieder die Ärzte alleine schuld. Dabei fordern die Patienten ihre Medikation regelrecht ein. Ist ja auch schön bequem. Was glauben sie wie zickig Etern werden können wenn man ihr [...] mehr

28.07.2016, 14:52 Uhr

Wie, nur die Flüchtlinge werden hier mit ins Spiel gebracht? Da geht doch sicher mehr. Versuch der Hilfestellung: Merkel ist schuld daran, die verwahrloste Jugend, das niveaulose Fernsehprogramm, [...] mehr

02.04.2016, 12:08 Uhr

Wahlkampf Ich bin gespannt ob es eine Retourkutsche gibt wenn Herr E. mal wieder türkischen Wahlkampf in Deutschen Arenen führen möchte. Das wäre doch mal eine schöne Gelegenheit... Da bis dahin aber noch ein [...] mehr

15.01.2016, 11:45 Uhr

Vorsicht mit dem Begriff Unabhängig davon dass die Türkei sich auf breiter Front von rechtsstaatlichen Prinzipien zu verabschieden droht und Herr Erdogan ein schlimmer Finger zu sein scheint, so ist Ihre Einlassung doch [...] mehr

09.12.2015, 17:29 Uhr

Dann aber konsequent sein ... und alle an selbstverschuldeten Erkrankungen Leidenden abstrafen. Also die zu dicken, die unsportlichen, die zu sportlichen, die Fleischesser, die Raucher, die Skifahrer, die Alkohol Trinker, [...] mehr

04.07.2015, 09:17 Uhr

Ja, genau, "die Leber reinigen", das ist fast so toll wie "entschlacken". Oh man, da fällt mir echt nix zu ein. Obwohl: noch besser als die Substitution von [...] mehr

25.04.2015, 11:10 Uhr

Prima Ansatz Hierzulande gibt es ca. 3 Millionen Arbeitslose und somit vom Transferleistungen abhängige Menschen. Nach Ihrer Logik wäre es ja auch eine super Idee diesen Menschen den Zugang zum [...] mehr

21.04.2015, 13:04 Uhr

Rechtschreibung Offenbar ist es als Pegida-Sympathisant wichtig keinen Satz ohne Rechtschreibfehler oder mangelhafte Grammatik verfassen zu können. Von 10 Kommentaren enthalten acht haarsträubende Fehler. Toll, das [...] mehr

19.03.2015, 19:03 Uhr

Die Menge machts's Es ist doch unbestritten dass es Menschen mit hormonellen Störungen gibt die der Behandlung bedürfen. Und Zoeliakie ist eine ernste Krankheit, im Vollbild auch lebensgefährlich. Da ist es nicht nötig [...] mehr

03.03.2015, 15:10 Uhr

Also erstens muss ich da nix nachschlagen, das ist mein Job. Zweitens ist es nicht meine Schuld, wenn Sie der Ansicht sind, jeder dürfe hier unwidersprochen Blödsinn schreiben, und wenn dann doch [...] mehr

02.03.2015, 13:07 Uhr

Nicht ernst gemeint, oder? Ich fasse zusammen: zu blass, zu dünn, also fahrlässig. Und warum soll der Mann unterzuckert sein? Und zwar so dass es gleich für einen Krampfanfall reicht, mal abgesehen davon dass ein leidlich [...] mehr

10.12.2014, 19:08 Uhr

Also wir freuen uns jedes mal wie Bolle wenn wir vom Segelboot aus Schweinswale sehen. Und natürlich melden wir die Sichtungen immer an das Institut in Stralsund, dafür gibts extra einen [...] mehr

05.12.2014, 11:34 Uhr

Lesen hilft: "Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigungen." Ist glaube ich §129b StGB.... mehr

22.11.2014, 14:10 Uhr

Wohlmein Lieber Wohlmein,keine Ahnung warum Sie meinen mich persönlich angehen zu müssen. Ich will hier auch mitnichten intellektuell daherschwätzen, aber es muss doch erlaubt sein Ihren Kommentar als das zu [...] mehr

22.11.2014, 09:32 Uhr

Ausgerott Die Pest galt nie als ausgerottet, die Krankheit trat außerhalb Europas immer wieder auf. Was Herr Schäuble oder "Gott" damit zu tun haben ist mir schleierhaft. mehr

03.11.2014, 17:03 Uhr

Geht alles 1) Den Säugling kann man zur Lumbalpunktion recht einfach in einer Position fixieren, ohne dass es zu relevanten Bewegungen kommt. 2) der Schmerzreiz ist im Grunde Vergleichbar mit dem einer [...] mehr

09.10.2014, 17:05 Uhr

Genau Soll das dumme Allergikerpack doch gefälligst zuhause bleiben und den Gesunden nicht den Tag versauen. Es ist tatsächlich unzumutbar von einem Koch zu verlangen, dass er auch noch die [...] mehr

24.07.2014, 18:06 Uhr

Klar, die Jugend hat versagt, die Parteigründungen der vorigen Generationen (also in den 50er, 60er und 70er Jahren) waren ohne den ganzen Technikschnickschnack hingegen noch echte [...] mehr

08.05.2014, 13:29 Uhr

Haben wir den gleichen Artikel gelesen? Wo steht etwas von "beklagen"? Für die medizinischen Berufe stellt sich die Situation allerdings doch unschöner da als noch vor 10 Jahren: durch [...] mehr

Seite 1 von 3