Benutzerprofil

condor20

Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 15
28.09.2012, 08:57 Uhr

BFU-Bericht Und hier lässt sich der BFU-Bericht nachlesen: [...] mehr

11.06.2011, 18:30 Uhr

Mathematik Tja, früher gab es zum Teil nur 1,8 Bewerber auf einen Studienplatz, heute sind es zwischen 4 und 5.... Das berechnen der individuellen >Chancen überlasse ich da gerne den hochintelligenten [...] mehr

11.06.2011, 18:24 Uhr

Realitätssinn und auch praktikabel muss es sein..... Was viele hier scheinbar immer noch nicht auf dem Bildschirm haben, ist, dass das Verhältnis zwischen denen, die jedes Jahr ein Studium der Humanmedizin [...] mehr

11.06.2011, 14:31 Uhr

Titel Stimmt. 40 000 Bewerber für 8500 Studienplätze an 34 Unis. Wenn sich jeder an nur 3 Unis bewerben dürfte, dann müssten, wenn alle ein Recht auf ein Bewerbungsgespräch an den von ihnen ausgewählten [...] mehr

11.06.2011, 13:25 Uhr

Deutsche Besserwisser Tja, durch häufige Wiederholungen wird diese Aussage auch nicht wahrer. Einstein war eine eher guter Schüler und seine Matura war für damalige Verhältnisse "gut". Das Problem bei [...] mehr

11.06.2011, 13:02 Uhr

gelobtes Land Schweiz Wieder eine sehr populäre, aber zu kurz greifende Aussage. Die, im Vergleich z. B. der Schweiz, deutlich schlechteren Arbeitsbedingungen (wer von all die Postern hier arbeitet denn 5mal im Monat [...] mehr

10.06.2011, 18:56 Uhr

Ethik in der Medizin Und da es in dieser Diskussion immer wieder um den "guten" Arzt geht, ist Ethik (und da spielt die Religion nun mal mit rein) ein nicht unerheblicher Teil dessen, mit dem man als Arzt [...] mehr

10.06.2011, 18:49 Uhr

Eine vo vielen.... Leider ist der "Lebensweg" dieser Arzt-Aspirantin nicht sonderlich beeindruckend, sondern bestefalls Durschnitt. Es gibt eine grosse Zahl von jungen Menschen (damit könnte man [...] mehr

10.06.2011, 18:29 Uhr

Geld ist nicht alles Was eine unzulässiger Schluß ist. Die Probleme des Landarztmangels in bestimmten, der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung stark hinterherhinkenden Regionen Deutschlands hat viele Gründe, von [...] mehr

10.06.2011, 18:15 Uhr

Ich will Ärztin werden Wie Bitte? Wo im Artikel lässt sich das besondere Engagement oder der Idealismus der Bewerberin herauslesen? Die eine Quintessenz des Artikels ist: "Ich will Ärztin werden." mehr

10.06.2011, 17:58 Uhr

30 000 abglehnte Möchte-Gern-Ärzte pro Jahr Aber genau das ist in den letzten Jahren passiert. Die Abiturnote (bzw. die Kombi Abiturnote + TMS wie bis 1997/8 überlich) ist nicht mehr alleinentscheidend für die Vergabe der Studienplätze, [...] mehr

10.06.2011, 17:29 Uhr

Hinz und Kunz Indem man diejenigen, die in Deutschland Medizin studieren, in Deutschland im kurativen bereich hält und diese dann, bei guten Arbeitsbedingungen, gerecht übers Land verteilt. Und das erreicht [...] mehr

10.06.2011, 14:53 Uhr

Was definiert die Eignung zum Arzt? Und wie lässt sich die Eignung zum Arzt testen? Was bedeutet denn, dieser ist als Arzt geeignet, und dieser nicht? mehr

10.06.2011, 14:49 Uhr

Ethik in der Medizin Dem ist schärfstens zu widersprechen. Gerade Religion und Ethik sind für die ärtzliche Tätigkeit nicht unerheblich. mehr

10.06.2011, 14:32 Uhr

die Arme.... Tja, leider ist sie da nur eine von vielen..... Fast alle Möchte-Gern-Mediziner, deren Wartesemester Zahl n>2 ist, beginnen ihr "Engagement" durch das absolvieren irgendwelcher [...] mehr