Benutzerprofil

Esib

Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 487
Seite 25 von 25
08.07.2011, 20:49 Uhr

Schon durch Da haben Sie offensichtlich 20, vielleicht sogar 30, 40 Jahre "Geschlechterpolitik" verschlafen. Die Behauptung ist bei Feministinnen ein uralter Hut. Alles nur gesellschaftlich [...] mehr

08.07.2011, 16:07 Uhr

Teilweise stimme ich zu Richtig, aber warum dann niedrigere Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit bei Frauen, wo gerade bei Armee, Feuerwehr und im Notfall auch bei der Polizei eine ganz wesentliche [...] mehr

08.07.2011, 14:54 Uhr

Das ist falsch Siehe hier: http://manndat.de/fakten-und-faltblaetter/gender-mainstreaming-fakten-und-faltblaetter/gender-mainstreaming-in-der-bundeswehr.html mehr

08.07.2011, 14:26 Uhr

Gleichberechtigung = gleiche Recht, aber auch gleiche Pflichten und gleiche Bewertungsmaßstäbe in vergleichbaren Situationen. Es sei denn man ist Feminist(in). Dann heißt Gleichberechtigung offensichtlich gleiche Rechte ohne Pflichten. Warum, wenn sie denselben [...] mehr

08.07.2011, 14:00 Uhr

Ich glaube nicht, dass hier irgendjemand etwas gegen Frauen beim Militär hätte, wenn sie dort tatsächlich dieselben Leistungen wie die Männer erbringen würden. Doch sie bekommen denselben Sold, müssen aber weniger tun. Wo sie überall bevorzugt [...] mehr

11.06.2011, 16:24 Uhr

Das klingt ja richtig gut und toll Also zumindest in der Theorie. Und jetzt machen wir mal einen gedanklichen Paxistest. Wie ich Ihren Zeilen entnehme, stehen Sie politisch ziemlich weit links. Kein Problem. Und nun stellen wir [...] mehr

11.06.2011, 13:53 Uhr

Das Problem liegt eigentlich woanders Es ist vollkommen gleichgültig, ob man den Spruch des Polizisten gut findet oder nicht, ob man ihn gerechtfertigt findet oder nicht. Genauso wie die Frauen fordern sich kleiden zu dürfen, wie [...] mehr

Seite 25 von 25