Benutzerprofil

harry362

Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 287
Seite 1 von 15
15.04.2016, 01:39 Uhr

Privatleben gibt es nicht mehr!? Wie soll denn das Privatleben einer Ansammlung von Randalierern, die gewaltsam in Mazedonien einfallen wollen, um nach Deutschland zu gelangen, eigentlich aussehen? Soll man jedem Belagerer ein [...] mehr

14.04.2016, 12:03 Uhr

Spielergebnis auf die erste Seite Seit Jahren ärgere ich mich darüber, dass SPON in seinem Coverage von Fussballspielen niemals das Torergebnis gleich auf der Startseite angibt. Statt dessen sieht man auf Startseite immer nur [...] mehr

14.04.2016, 11:43 Uhr

Der eigentliche Witzbold dieser Kampagne Einen so irren, abgefahrenen und keifenden Waldschrat hätte sich kein Karikaturist abenteuerlicher ausdenken können. - Irgendjemand muss sein Gehirn zum Ende der 60er Jahre eingefroren haben und jetzt [...] mehr

11.04.2016, 01:54 Uhr

Das sind keine hilfesuchenden Männer, Frauen und Kinder Das sind dschihadistische Invasoren und Aggressoren, die mit Gewalt nach Deutschland durchbrechen wollen. mehr

07.04.2016, 00:40 Uhr

Ehring, Böhmermann und Co. sind feige Heuchler Es gibt in Deutschland ganz klare Tabus und Zensur. - Und daran halten sich diese Leute und vor allem ihre Sendeleitungen sehr gehorsam. Sie wissen, dass ein Verfahren wegen Volksverhetzung noch das [...] mehr

28.03.2016, 12:28 Uhr

Von den Römern? Er wurde überhaupt nicht von den Römern als Widerständler angesehen, sondern von den Israelisl - Der Autor,hat von der Sache überhaupt keine Ahnung und kennt noch nicht einmal den Genitiv. "wurde [...] mehr

28.03.2016, 00:15 Uhr

Wieder islamistische Attentäter Wie schön doch der friedliche Islam ist. Wie schön die Islamisierung Europas. Und die Linken mit ihren multikulturellen Werten können davon gar nicht genug bekommen. mehr

15.03.2016, 17:55 Uhr

schludriges Potpourri Wenn Trump und Clinton die Favoriten sind, Kasich, Rubio und Cruz die Aussenseiter, dann ist Gitman/Sanders der hoffnungslose Fall. - Oder ist der auch ein Aussenseiter und Cruz der hoffungslose Fall? [...] mehr

14.03.2016, 15:17 Uhr

Keine Wanderung zu den Sozis Die Sozis sind in der Grafik nur links, auf der Verliererseite. Auf der Gewinnerseite, rechts, sind sie noch nicht einmal aufgeführt. - Das ist doch auch schon ein schönes Ergebnis. Aber natürlich [...] mehr

08.03.2016, 10:08 Uhr

Auf dem Weg zur Normalisierung Dass die zweistelligen oder fast zweistelligen Wachstumsraten fallen würden, wusste man immer. Und der enorme chinesische Verbrauch an Rohstoffen und Energie war nicht gut. - Wenn die jetzt [...] mehr

21.01.2016, 11:06 Uhr

Billionen? Wahrscheinlich wohl doch eher Milliarden, denn das ist die Übersetzung der englischen "billions". mehr

07.11.2015, 15:09 Uhr

Was ist ein Es gibt höchstens ein "treues Gefolge" - aber das bezieht sich nicht auf ein Einzelindidviduum. - Die Verfasserin hat wahrscheinlich ein Genderproblem und möchte den eigentlich [...] mehr

18.10.2015, 16:58 Uhr

Die Verrohung der Sprache gibt es vor allem bei den Gutmenschen Gabriel - "Pack", Maas - "geistige Brandstiftung", Nuhr - "Ratten und Filzläuse" usw. usf. "Volksverhetzung" wird merkwürdigerweise immer nur den Rechten, nicht [...] mehr

18.10.2015, 02:08 Uhr

Wieder eine sinnlose Rücktrittskampagne Wie mit der völlig sinnlosen Rücktrittshetze gegen Wulff. Es war eine gut organisierte WM. Viel besser als die Vuvuzelaaction, die ja dann 4 Jahre später trotzdem kam. Die erfolgreiche WM von 2006 ist [...] mehr

16.10.2015, 17:02 Uhr

Putin bombt im Auftrag der amtierenden Regierung in Syrien Das ist ganz genau dasselbe, was Amerikaner in Afghanistan tun und was Amerikaner und andere im Irak tun. - Die US-Kriegsverbrecher haben nicht das mindeste Recht, zu entscheiden, wer welche Rebellen [...] mehr

09.10.2015, 04:29 Uhr

Beifall für Putin Er handelt auf Einladung der legalen syrischen Regierung. - Die amerikanischen, britischen und französischen Kriegsverbrecher haben kein Recht, mit Hilfe von ihnen bezahlter Mörderbanden ein Land zu [...] mehr

07.10.2015, 15:29 Uhr

Natürlich kein Friedensnobelpreis für Merkel Sie stiftet keinen Frieden. Sondern schlimmes Unheil für Deutschland, Europa - und die Dschihadisten selbst. mehr

13.09.2015, 19:34 Uhr

Wahnsinnige Westaggression gegen Assad beenden Das Problem ist die von Westen inszenierte Söldneraggression gegen Assad entstanden. Es gab keinen vernünftigen Grund für diese Aggression. Um das Wahnsinnsprojekt des Sturzes Assads wegen zerstört [...] mehr

15.07.2015, 13:00 Uhr

Wenn er die Zustimmung nicht bekommt, wird er Neuverhandlungen führen wollen und anschliessend eine neue Volksbefragung organisieren. mehr

15.07.2015, 11:40 Uhr

Wirtschafts- und Friedensnobelpreis für Schäuble und Merkel. Jeweils zu gleichen Teilen. - Eventuell auch unter Einbeziehung der CDU und ganz Deutschlands. mehr

Seite 1 von 15