Benutzerprofil

aqua-vitae

Registriert seit: 15.06.2011
Beiträge: 133
Seite 1 von 7
21.08.2017, 20:25 Uhr

einerseits - andererseis Lieber Herr Augstein, einerseits haben Sie Recht, es ist verlogen, Schröder für seine persönliche Geldvermehrung (von "Arbeit" wollen wir hier lieber nicht sprechen) zu kritisieren, [...] mehr

12.08.2017, 10:20 Uhr

Lug und Trug Diese Pappnasen drehen einem das Wort im Munde rum, aber die Presse druckt es trotzdem früöhlich unkommentiert ab. "Ich sehe kein Szenario, das Frau Twesten auf mittlere Sicht in irgendeine [...] mehr

01.08.2017, 07:57 Uhr

Alles in bester Ordnung Aber Herr Augstein, lesen Sie doch das Grundgesetz! In Art. 20 heißt es: "Alle Staatsgewalt geht von den Konzernen aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und durch besondere Organe des Lobbyismus [...] mehr

16.07.2017, 08:46 Uhr

Was ich nicht sehe, sieht mich auch nicht Diese ganze sogenannte Diskussion um Tegel ist so dermaßen absurd. Der neue Flughafen wird nicht eröffnen, niemals, auch nicht in zehn oder fünfzehn Jahren. Das Projekt ist bereits an die Wand [...] mehr

15.07.2017, 13:20 Uhr

Menschen "Ist Ihnen klar, Admiral, dass Ihre Spezies während dieser Periode ihrer Geschichte Tag für Tag mindestens eine Tier- oder Pflanzenart ausgerottet hat? Und diese Quote hat sich noch ganz [...] mehr

02.07.2017, 08:32 Uhr

Marketing-Sprache Ein schönes Beispiel für den Unterschied zwischen den Sprachen Deutsch und Marketing: Völlig unwidersprochen setzt dieser Mensch die Begriffe "Inhalt" und "Quote" gleich. Geht's [...] mehr

20.06.2017, 08:02 Uhr

gähn Bitte schön, wenn die Leute unbedingt Angst haben wollen, ist es deren Sache, es herrscht ja Meinungsfreiheit. Auf der anderen Seite sollte sich aber niemand, und vor allem nicht die Eliten, [...] mehr

17.06.2017, 09:16 Uhr

ganz nett Ganz nett, dieses Artikelchen mit ein paar kleinen Forderungen. Würde das, was Sie hier schreiben, eins zu eins umgesetzt, wäre das sicher schon bestimmt ein ganzes Prozent dessen, was wirklich nötig [...] mehr

16.06.2017, 22:39 Uhr

Komödie Wirtschafts-"Wissenschaftler" unter sich und im Streit miteinander. Könnte enorm lustig sein, wenn nicht gerade die Zukunft eines gewissen Blauen Planeten von diesem Schmierentheater [...] mehr

13.06.2017, 20:40 Uhr

fehlerhafte Prämisse Wir jungen Leute halten nicht etwa Aktien für Teufelszeug, sondern wir halten Rendite für Teufelszeug, und das völlig zu Recht. Mit Geld noch mehr Geld zu verdienen, ist die moralisch schändlichste [...] mehr

10.06.2017, 07:51 Uhr

echter Journalismus! Geht es wirklich um eine Erhöhung von mehr als 100 %? Ich wage das zu bezweifeln. Hartz IV bedeutet 409 Euro im Monat plus die sog. "Kosten der Unterkunft", also Warmmiete plus Heizkosten. [...] mehr

26.04.2017, 13:55 Uhr

Schweinerei! Frau Scharapowa wäre nicht "nachträglich weiter bestraft", wenn sie den Weg gehen müsste, den alle anderen auch gehen müssten. Vielmehr wird ihr ein Sonderweg bereitet, der anderen verwehrt [...] mehr

12.04.2017, 09:42 Uhr

Schlagzeile der Tages "Nach 0:3-Klatsche in Turin: Barcelona souverän im Halbfinale." mehr

10.04.2017, 09:02 Uhr

Quintessenz? Zusammengefasst lässt sich also sagen: Es gibt keine passende Antwort auf diese Phrasen. Wer mit solchen Leuten dauerhaft zu tun hat, sollte kündigen und die Vorgesetzten des Phrasenanwenders im [...] mehr

13.02.2017, 18:08 Uhr

Was soll das? Das soll ein Testbericht sein? Es gab mal eine Zeit, da wurde bei einem Testbericht eines Telefons tatsächlich etwas ausgesagt über Sprachqualität, Dauer und Qualität des Verbindungsaufbau und [...] mehr

06.02.2017, 12:26 Uhr

Watzke ist Schuld! Watzke ist Schuld! Ebenso Leute wie Hoeneß, Rummenigge, Völler, Allofs, Preetz, Rauball, Beckenbauer und wie sich nicht alle heißen. Diese Leite haben seit dreißig Jahren daran gearbeitet, den Fußball [...] mehr

02.02.2017, 12:55 Uhr

Ich bin verwirrt "Die Wahlen sind frei. Es wird niemand auf offener Straße erschossen. Und wer unzufrieden ist, darf jederzeit das Land verlassen. Aber die Justiz urteilt nicht mehr unabhängig. Die Medien [...] mehr

02.01.2017, 10:37 Uhr

Mindestlohn ...? Das Auswärtige Amt zahlt Berufseinsteigern weniger als Mindestlohn (1.428 Euro brutto im Jahr 2016 für eine Vollzeitstelle)? Ist das ein peinlicher Recherche-Fehler, oder steht es um die [...] mehr

09.12.2016, 14:06 Uhr

Ja sach an! Ich beglückwünsche Herrn Fricke und Spiegel-Online zu einer Erkenntnis, die Leute wie Volker Pispers seit dreißig Jahren predigen. Ändern wird sich allerdings auch dadurch nichts. mehr

25.10.2016, 18:12 Uhr

Auferstehung Es ist nur eine Konzession an moderne Zeiten, dass die Kirche die Einäscherung überhaupt zugelassen hat. Wer ernsthaft christlich gläubig ist, für den kommt dies nicht in Frage. Kernelement des [...] mehr

Seite 1 von 7