Benutzerprofil

wally1

Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 150
Seite 1 von 8
23.04.2013, 15:44 Uhr

optional solange Politiker unser Steuergeld mit beiden Händen zum Fenster hinaus schmeißen können ohne dafür haften zu müssen ist es eine Frechheit vom Bürger Steuerehrlichkeit zu fordern! mehr

23.04.2013, 08:54 Uhr

ein Portugiesicher Politiker kann nur eins --weiter Schulden machen -- da auch Italien die gleiche Politik in form von Draghi verfolgt sollten alle wissen was uns erwartet. Uns würden die Augen aufgehen wenn die EZB [...] mehr

22.04.2013, 15:27 Uhr

was glaubt Frau Merkel wohl wie sehr der Wähler enttäuscht ist von Steuerverschwendung in nicht überbietbaren Dimensionen? mehr

19.04.2013, 09:09 Uhr

Seine Meinung ist klar wenn man glaubt allen Club-Med Ländern finanziell mit Milliardenbeträgen helfen zu müssen Milliarden in Afghanistan versenkt, der Balkan uns seit Jahren Unsummen kosten Dann muss man natürlich [...] mehr

18.04.2013, 10:21 Uhr

was würde dann die deutsche Regierung mit dem zusätzlich eigenommen Geld machen? Schulden tilgen? NIE vermutlich werden Hilfe für fremde Staaten um Milliarden aufgestockt (wie in Afghanistan) und weitere Millionen fremde ins Land geholt an denen die vom [...] mehr

18.04.2013, 09:30 Uhr

diese schlechte Nachricht hätte ganz oben im Spiegel gezeigt gehört. Wenn man den Rentenbeschluss liest weis man woher Frau Dr. Merkel kommt. Leute die nie im Leben einen Pfenning in die Rente gezahlt haben bekommen eine 13fach höhere [...] mehr

16.04.2013, 09:21 Uhr

was wollen Frauen ?? den Eigentümern (sprich Aktionäre) von AG's vorschreiben welche Personen (weiblich/männlich) in leitende Positionen kommen? Weder Politiker noch andere wirre Politikergruppen haben dazu ein Recht. mehr

12.04.2013, 09:24 Uhr

Dieser Kanzlerkandidat wäre gut beraten warum soviele Bürger mit ihrem Geld ins Ausland gehen. Könnte es daran liegen das die deutschen Beamte das Geld mit beiden Händen zum Fenster hinaus werfen? Wenn er mit seinen [...] mehr

11.04.2013, 16:18 Uhr

Touch Sceen wartet mal ab wie der Screen nach 2 bis 3 Jahren aussieht verschmiert von den Fingern und wenig attraktiv oder gebrauchsfähig Vielleicht nur ein Versuch den Bildschirmabsatz anzukurbeln? mehr

09.04.2013, 15:54 Uhr

optional Hier scheint der Wunsch Vater des Gedanken zu sein Ich kenne niemanden (und ich kenne sehr viele) der mit dem Euro zufrieden ist. mehr

08.04.2013, 16:22 Uhr

Ihre tollen Forderungen müßte vorher gehen Bestrafung (bis zu 15 Jahren) von Politikern die Steuergelder verschleudern für Berlin Platzek und Wowereit Dann würden die Forderungen moralisch [...] mehr

08.04.2013, 09:13 Uhr

Regierungen die Milliarden zum Fenster hinausschmeissen siehe z.B. Berliner Flughafen, haben nicht das Recht anderen Bürgern vorwürfe zu machen auf welchen Konten sie ihr versteuertes Geld lagern! Erst wenn Steuerverschwendung ebenso hart bestraft wird [...] mehr

07.04.2013, 09:55 Uhr

Kredite aus dem noch vergeben werden wenn das Volk mehrheitlich über die Konsequenezen abstimmt. Sollten die Bürger der Meinung sein ihre Schulden gehe sie nichts an DARF KEIN GELD AN DIESES LAND FLIEßEN!! mehr

05.04.2013, 09:13 Uhr

Herr Steinbrück ist ein Simpel erstens würden mehr Steuereinnahmen genauso schnell verpulvert wie der Rest (bauen wir eben noch eine Oper oder Groß-Flughafen) zweitens: was glauben die Politiker wer Staatsanleihen kauft ? z.B. [...] mehr

04.04.2013, 16:26 Uhr

dieser Herr ist wie alle Sozis unfähig und möchte Geld ausgeben das sein Land nicht hat (daher der stetige Blick auf deutsches Geld primär bei unseren Banken - und Draghi hilft natürlich dabei enorm) mehr

03.04.2013, 16:23 Uhr

wie dumm muss man sein (oder politisch verblendet) die derzeit andauernde Wirtschaftskrise auf die Sparpolitik zurück zu führen! Politische Spinnereien, Wahlgeschenke an die Bürger die sich die jeweiligen Länder nicht leisten können und konnten [...] mehr

25.03.2013, 16:53 Uhr

man kann sehr leicht etwas gegen das Buh Image tun raus aus dem Euro und alle jene Bankroteure die mit Geld nicht umgehen können, an die Wand fahren lassen mehr

25.03.2013, 11:28 Uhr

Zypern ist nicht gerettet denn, wie man heute im Fernsehen bestätigte, waren die fehlenden 10 Milliarden an Zypern bereits geflossen in form von EZB Geldern. Die jetzige "Rettung" ist also nur ein Ausgleich bei der [...] mehr

21.03.2013, 11:41 Uhr

wer zahlt denn? Griechenland, Italien, Frankreich, Spanien oder Portugal? Nein zum überwiegenden Teil der deutsche Steuerzahler mehr

20.03.2013, 09:53 Uhr

Hoffentlich lesen viele die Ansicht von Herrn Gabriel. Dieser Mann will unser Geld (das ihm nicht gehört!!) verschenken. Leute die Wahl kommt bald - und ich hoffe jeder Wähler erinnert sich [...] mehr

Seite 1 von 8