Benutzerprofil

einfachgedacht

Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 83
Seite 1 von 5
09.02.2018, 14:30 Uhr

Groko Lasst die SPD in die Opposition gehen. Schickt die in Rente, die den Interessengegensatz zwischen Kapital und Arbeit vergessen haben. Wenn die Möglichkeit geboten ist geht in den Städten, Kreisen, [...] mehr

07.03.2017, 13:57 Uhr

Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Ich habe mitbekommen US Unternehmen haben, schon allein aus steuerlichen Gründen, ganz viele Adressen. Wenn es möglich ist, dass Apple in Irland soviel Steuern gespart hat, dann passiert dies doch [...] mehr

20.09.2016, 01:43 Uhr

aufnahmeantrag Die Probleme wären anderer Natur: Gabriel braucht ein besseres Image, um im Kampf gegen die wahrscheinliche Unions-Kanzlerkandidatin Angela Merkel auch nur eine kleine Chance zu haben. Das Image [...] mehr

12.04.2016, 20:29 Uhr

spd ich weiß nicht ob es noch sozialdemokraten gibt oder jeser seine ich ag geworden ist. gibt es noch sozialdemokraten dann haben die in der spd nicht mehr ihre partei. für diesen fall: alle, deren [...] mehr

11.04.2016, 19:50 Uhr

realsatire und bittere wahrheit allso, seit wann ist satire ein offizialdelikt? nach den snowden enthüllungen hätte ich die eröffnung von strafverfahren erwartet, nicht mit dem ziel von verurteilungen, zeigen wir haben ein [...] mehr

09.04.2016, 11:07 Uhr

Erfahrener Politiker Schon ein besonderer Finanzminister. Aber da war nichts. alles super korrekt. fragt mal die frau baumeister. die wird sich an ihren fall mit schäuble erinnern und daran, der ist einfach abgewixter als [...] mehr

03.04.2016, 23:29 Uhr

Hat die Geschichte so einen Bart? Ich meine vor Jahren schon von Leak Panama Offshore gelesen zu haben, damals mit Namen wie G. Sachs und auch Hinweise auf Steuersparer aus meiner OWL-Heimat. Es geht doch nicht darum ob [...] mehr

06.03.2016, 17:59 Uhr

Kriegs- Menschenrechtsverbrecher Ich erinnere mich an den Besuch eines deutschen Spitzenpolitikers in einer Schule. Die Fernsehsendung war vor Jahren, aus meiner Erinnerung auf Phoenix. Der Politiker war, aus meiner Erinnerung, der [...] mehr

12.02.2016, 14:27 Uhr

Bundes- na was schon? Wie kann bei diesem kriegsstänkernden Präsidenten ein Wahlmann auf die Idee kommen ihn noch mal zum BP zu wählen? Hetzer sollten in die Ecke gestellt werden und nicht auf Präsidentenstühle gehoben [...] mehr

05.02.2016, 13:19 Uhr

Jedes Rechtssystem kann missbraucht werden. Wäre ich Herr Assange ginge ich wohl auch davon aus, es wird in meinem Fall gebeugt oder gebrochen. Wenn der Hegemon foltert und mal eben das Flugzeug eines [...] mehr

05.02.2016, 13:17 Uhr

Jedes Rechtssystem kann missbraucht werden. Wäre ich Herr Assange ginge ich wohl auch davon aus, es wird in meinem Fall gebeugt oder gebrochen. Wenn der Hegemon foltert und mal eben das Flugzeug eines [...] mehr

27.12.2015, 21:47 Uhr

"Und das alles, was wir machen sollen, das geht mit dem jetzigen Personal und Material so nicht mehr weiter." Kann eine kluge Feststellung sein. Es kann sich dann die Frage stellen, [...] mehr

12.12.2015, 14:02 Uhr

Staatstragend gedacht Sehr geehrter Herr Neubauer, Sie haben Angst vor Veränderung und Misstrauen gegen Eliten als Sammelpunkte ausgemacht. Veränderung hört sich so schön neutral an. Und wir alle wissen, Veränderung [...] mehr

19.11.2015, 11:25 Uhr

es dürfte relativ egal sein wer mir gewalt antut. ich muss aber sagen politiker, kategorie g.w. bush, kann ich nicht mehr achten als einen kalifen al baghdadi. ich sehe in beiden verbrecher. [...] mehr

19.11.2015, 11:17 Uhr

bürger verbrechen hat es immer gegeben, verbrechen wird es immer geben. bei der abwägung freiheit für sicherheit kann ich mich nur für freiheit entscheiden. ich würde gerne bürger in einem staat sein , zu [...] mehr

10.10.2015, 15:07 Uhr

sehr geehrtet herr neubacher, läge ich nicht grippig im bett, auch ich hätte zu den untergehakten dumpfbacken gehört. ich sehe ja die unbestreitbaren vorteile dieses handelsabkommen. die wirtschaft [...] mehr

19.07.2015, 13:54 Uhr

Kapput lachen Über Leute wie den Flisek kann man sich ja nur kaputt lachen. Wille zur Aufklärung wird anders ausgedrückt. Die Kritik am Tröpfchen für Tröpfchen ist einfach unanständig. Die faire Aussage hierzu [...] mehr

18.07.2015, 19:50 Uhr

Darf ich lachen? Freie Kommunikation für freie Bürger ! Ausgespähte Kommunikation für gelenkte Bürger ! Die Herrschenden haben seit mehr als 2 Jahre das Problem nur kleinreden und verniedlichen können. Der [...] mehr

16.07.2015, 20:06 Uhr

Was die Geldgeber jetzt von Griechenland fordern ist Klassenkampf von oben. Schaue ich auf die letzten 5 Jahre zurück, sehe ich, die, nicht mehr werthaltigen, Schulden des privaten Sektors, wurden auf die Staaten transferiert. Die Ausfälle [...] mehr

16.07.2015, 20:00 Uhr

Was die Geldgeber jetzt von Griechenland fordern ist Klassenkampf von oben. Schaue ich auf die letzten 5 Jahre zurück, sehe ich, die, nicht mehr werthaltigen, Schulden des privaten Sektors, wurden auf die Staaten transferiert. Die Ausfälle [...] mehr

Seite 1 von 5