Benutzerprofil

@lien

Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
15.10.2016, 00:04 Uhr

Schade, dass das der IWF sagen muss Und intelligente Ansätze zur Lösung des Inflationsdilemmas und der Euroraumkrise nicht aus der bundesrepublikanischen Politik selber kommen. Leute, die darauf hinweisen, dass die deutschen Löhne seit [...] mehr

28.09.2016, 02:57 Uhr

Ist es wichtig wie viele Waren hin und her transportiert werden? Oder ist es vielmehr wichtig, wie die Menschen ihre Lebensumstände wahrnehmen? Wenn der weltweite Handel mit Suppenhühnern zugunsten lokaler [...] mehr

21.09.2016, 16:36 Uhr

Opera buffa für Basta-Gerd Oder eher absurdes Theater. Der vermutlich fahrlässigste Kanzler der BRD wird für das wirtschaftlich verheerendste Reformpaket der jüngeren Geschichte GEEHRT. Mit soviel Blindheit war bislang wohl nur [...] mehr

14.09.2016, 02:18 Uhr

Prima Ausgleich Es wurde ja bereits darauf hingewiesen, dass dank solcher Maßnahmen dann endlich ordentliches Geld aus den Entwicklungsländern in die Industriestaaten fließt. Vor allem aber können dann die [...] mehr

08.09.2016, 21:38 Uhr

Wie weit ist eigentlich die Formulierung Seehofers von "Deutschland den Deutschen" weg? Zu ihm gesellt sich neuerdings ja auch die Generalsekretärin der SPD, die seit der Wahl in Meck-Pomm weiß, dass Merkels [...] mehr

29.08.2016, 23:12 Uhr

Sehr gut, #1 Da die Benennung der Erdzeitalter durch den Menschen nur für denselben relevant ist, ist völlig gleichgültig, wie lange das Anthropozän noch andauert. Wenn mit ihm der Namensgeber und Rezipient [...] mehr

28.08.2016, 14:11 Uhr

Empört Euch Ich vermute, dass die meisten derjenigen, die die Zukunftsprobleme durch die fehlgeleitete Arbeitspolitik ohne Anleitung durchschauen, kein vitales Interesse an einer Änderung haben, da sie ohnehin [...] mehr

27.08.2016, 02:13 Uhr

Andere Städte, andere Sitten In den Riesenmetropolen Asiens hat durchaus nicht jeder ein Automobil. Die meisten Fahrten werden mit ÖPNV oder eben Taxis - oder, neu dazugekommen, Uber und Konsorten - durchgeführt. Man kann diesen [...] mehr

19.08.2016, 04:29 Uhr

Schöne neue Welt Als Uber-Fahrer könnte man sich ja einen Job bei den Marktbegleitern suchen und dem Unternehmen so die wirtschaftliche Grundlage entziehen, um die Arbeit an der Vernichtung des eigenen Arbeitsplatzes [...] mehr

04.08.2016, 21:59 Uhr

So ein Quatsch Wer einmal den ganz normalen Wahnsinn auf den Straßen chinesischer Großstädte gesehen hat weiß, dass es nicht nur mit der Höhe, sondern auch mit der Breite des Fahrzeugs nur Probleme geben kann. Wie [...] mehr

01.08.2016, 01:52 Uhr

Unverständlich und traurig Eine Währungsunion setzt eine Tranferunion zwingend voraus. Gerade die föderative Bundesrepublik hätte das wissen müssen. Standortvorteile der Bayern oder Hessen ziehen hohe Zahlungen im [...] mehr

03.07.2016, 18:01 Uhr

Solange Einzelstaaten In der EU Standortpolitik zum Nachteil anderer Mitglieder und auf Kosten der eigenen Arbeitnehmerschaft betreiben (Bündnis für Arbeit, Agenda 2010), wird sich an der wirtschaftlichen Schieflage des [...] mehr

02.07.2016, 18:42 Uhr

Die Amtssprache zu beherrschen ist schon sehr vorteilhaft. Ich lebe seit einigen Jahren in China und hier geht prinzipiell erstmal jeder davon aus, dass ich die Landessprache NICHT spreche - und versucht es zuerst mit Englisch oder [...] mehr

31.05.2016, 02:22 Uhr

Nicht nur bei Kauf- sondern auch bei Leseartikeln hilft das Lesen von Bewertungen. Mache ich übrigens regelmäßig, vor allem auf Portalen von Wochenzeitschriften, um mir ein Bild von der Stimmungslage zu machen. Oft genug steht in den Bewertungen [...] mehr

29.05.2016, 23:07 Uhr

Das stimmt aber nicht dass sich die Politiker Solisten Gerechtigkeit nicht auf die Fahnen schreiben würden. Allein, welchen Politiker interessiert schon, was auf seiner Fahne steht? mehr

18.05.2016, 04:01 Uhr

Mein Typ 14 war trotzdem viel schöner. Und eleganter. Dieser deformierte Chromgrill und Reserverad-Murks werden mit den eingezogenen Scheinwerfern nur noch grauslicher. Zum Glück war auf der Käferplattform nicht [...] mehr

17.05.2016, 00:16 Uhr

Innovationsträger Statt direkt mindestens mit einem Hybrid an den Start zu gehen, wird ein hochvoltiges zweites Stromnetz eingebaut, um dem Turbo mehr Saft von unten raus zu geben. Vorsprung durch Technik, die die Welt [...] mehr

12.05.2016, 16:13 Uhr

Wenn alle Ergebnisse auf ähnliche Weise frisiert sind, dann sind sind sie doch zum Vergleich wieder verwendbar. Die absoluten Zahlen sind dann eben nebensächlich. Der Bordcomputer (damals hieß das noch so) des Doublesix meines alten Herrn [...] mehr

09.05.2016, 00:49 Uhr

Der Fehler der Interpretation tritt im ersten Satz des letzten Absatzes zu Tage: Nicht obwohl, sondern weil die deutsche Wirtschaft (nicht "die Deutschen") von der Weltwirtschaft profitieren, gibt es keinerlei Anlass, [...] mehr

07.05.2016, 00:28 Uhr

Meines Wissens Ist der BMW-Mini eine Erfolgsstory. Ich habe mal raunen hören, dass es Wirtschaftsunternehmen aufs Geldverdienen ankommt. Könnte also sein, dass BMW alles richtig gemacht hat. Im Übrigen sieht dieser [...] mehr

Seite 1 von 5