Benutzerprofil

pric

Registriert seit: 21.06.2011
Beiträge: 260
Seite 1 von 13
13.09.2019, 12:15 Uhr

Back to the future Herr Specht, ist das ihr Ernst? Sie feiern den nächsten mobilen Schrott von Mercedes und nennen das frische Design vom Honda Flop? Zu kleine Räder, zu wenig Megalomanie für den deutschen [...] mehr

05.09.2019, 22:48 Uhr

naja "Und damit stellt sich die Frage, wie sich das neue Regierungsprogramm mit den Vorgaben aus Brüssel verträgt. Bis Mitte Oktober muss Rom der EU-Kommission einen neuen Haushaltsplan vorlegen. [...] mehr

05.09.2019, 20:56 Uhr

So nicht! Die 3% wären auch nach dem ersten Entwurf nicht überschritten worden. Die irrational sture Haltung der EU-Volkswirtschaftler gegenüber den unliebsamen Sozialreformen sorgt für die Probleme an den [...] mehr

03.09.2019, 09:55 Uhr

Keine Diskursverschiebung zulassen! Im Gegensatz zu den Kurzsichtigen kann ich konstatieren: Es ist nicht die 'Debattenkultur' oder Ähnliches verloren gegangen. Es ist alles wie immer schon: Menschen werden hin und wieder nach dem [...] mehr

02.09.2019, 13:00 Uhr

Hoffnung Das Absurde ist: wenn Leute protestwählen, wählen sie für sich das Falsche - eben nicht Parteien, die dafür sorgen können und wollen, dass es ihnen signifikant besser gehen wird. Die rechten und [...] mehr

07.08.2019, 23:14 Uhr

Traurig Jaja, die Sportbild ganz im Sinne der Springerpresse? Erst Asylmissbrauch rufen und dann scheibchenweise zurück rudern, nachdem der Schaden bereits angerichtet ist. Na gut, zu erwarten war es schon [...] mehr

07.08.2019, 14:38 Uhr

ehrenlos Es ist zu hoffen, dass das Hofieren solcher Menschen (über sein asoziales geschäftliches Gebahren wurde oft genug berichtet) irgendwann einmal aufhört. Und der Inhalt der Äußerung an sich passt zur [...] mehr

19.07.2019, 13:38 Uhr

Back to the future Man kann sich nur wundern, wieso die 'anti-sozialistischen' Argumente, die schon im kalten Krieg überwiegend aus Paranoia bzw. persönlichem Bereicherungsdenken und tatsächlich weniger in Bezug auf die [...] mehr

02.07.2019, 16:32 Uhr

Alte Frage Neben der geistig auf Grasnarbenhöhe fliegenden Katastrophentruppe im weißen Haus, insbesondere des Herren Pompeo und Bolton, erscheint Hr. Panetta geradezu seriös. Konkret gefragt lässt er auch keine [...] mehr

27.06.2019, 08:37 Uhr

nicht ganz Sie haben anscheinend eine schräge Definition von Minderheit. Egal, auf was für Gerede Sie hören, für die oberen paar Prozent Politik zu machen ist per definitionem Minderheitenpolitik, die [...] mehr

12.06.2019, 15:22 Uhr

So einfach ist es nicht.. Schauen Sie sich an, WARUM das Batterieauto sich nicht durchgesetzt hat. An der hochwertigeren Technologie der Verbrenner lag es nicht, das sagt die Fachliteratur - und zwar nicht erst seitdem es [...] mehr

12.06.2019, 15:16 Uhr

Nichts passiert Man stelle sich vor, eine explodierte Öl-Tankstelle oder ein ausgelaufener Öltanker oder eine ausgelaufene Ölquelle usw. pp. hätten das Ende von Benzinern/Diesel-Fahrzeugen und deren Technologie [...] mehr

30.05.2019, 17:14 Uhr

Da sind sie wieder Jaja, die Presse wirkt. Alle die, die die Linke nicht wählen, sind hier in den Kommentarspalten immer große Anhänger von Fr. Wagenknecht. Ihre Politik des Nationalismus ist allerdings immer eine [...] mehr

28.05.2019, 18:35 Uhr

Peinlich Wer sich jahrzehntelang nicht um die Hetze der Springerpresse kümmert, weil sie der eigenen Sache nutzt und den Fakten schadet, macht sich nur noch lächerlich beim Versuch einer wie auch immer [...] mehr

22.05.2019, 12:58 Uhr

Sachlichkeit Ich kann mir cshon den Bürokratie-Wasserkopf vorstellen, der entsteht, wenn man eine Bedürftigkeitsprüfung einführt. Das könnte teuer werden. Vielleicht könnte mansich auch hier und nicht nur in [...] mehr

04.05.2019, 12:30 Uhr

Schwacher Mensch Dieser Schoch (und auch der Brecht) ist ja ein Schwätzer vor dem Herrn. Was will der denn, dass Arbeiter CDU/CSU wählen? so ner Type wie dem traue ich auf jeden Fall nicht zu, den 'Arbeitern deutscher [...] mehr

28.04.2019, 14:10 Uhr

Puhh Dass Herr Kauder derartiges unwidersprochen im Spiegel verbreitet, ist schon schwach. Der Herr hat wohl einen realtiv großen blinden Fleck in der Selbstwahrnehmung oder kennt sich schlicht nicht aus [...] mehr

26.04.2019, 13:48 Uhr

Ja bitte! Ja bitte, eine CO2-Steuer ist _ein_ probates Mittel, auch die immer wieder von den sogen. 'konservativen' Parteien unverhältnismäßig geschonten Unternehmen und Wirtschaftszweige derart gerecht zu [...] mehr

23.04.2019, 16:59 Uhr

Leider wenig Substanz Haben Sie diese Kolumne geschrieben, um sich über sinnbefreite Wüterich-Kommentare im Anschluss zu amüsieren? Wenn ja, wünsche ich viel Spaß bzw. einen starken Magen, um die ganzen unverhältnismäßigen [...] mehr

22.04.2019, 15:40 Uhr

Nicht zu trivial denken! "... Google-Gründer Larry Page und Bill Gates. Nicht nur im Silicon Valley ist die Vorstellung, dass wir, dank der rasanten Entwicklung des maschinellen Lernens, irgendwann in den nächsten [...] mehr

Seite 1 von 13