Benutzerprofil

peter.di

Registriert seit: 21.06.2011
Beiträge: 542
Seite 26 von 28
06.06.2017, 19:14 Uhr

Der beste Wahlkämpfer für Merkel heißt Martin Schulz. Weil der, ganz der in der Wolle gefärbte Beruftseuropäer, Deutschland noch mehr zugunsten seines geliebten "Europas" ausplündern würde als Merkel das tun. Und weil inzwischen [...] mehr

06.06.2017, 14:30 Uhr

"Italien: Erdrückt vom deutschen Koloss". Wirklich? Die Probleme Italiens auf die deutsche Exportbilanz zu schieben ist offensichtlich unsinnige Sündenbocksucherei. All ob es Italien besser gehen würde, wenn Deutschland weniger exportieren würde. Gibt [...] mehr

06.06.2017, 14:21 Uhr

Die Behauptung "Die Verteilung von 160.000 Flüchtlingen ist bis heute nur ansatzweise umgesetzt, sie scheitert vor allem am Widerstand der Osteuropäer" kann alleine daher nicht stimmen, weil [...] mehr

06.06.2017, 08:25 Uhr

Ein Konflikt zwischen Schiiten und Sunniten Darum geht es im Kern. Terror finanziert alle, SA, Katar und Iran, das ist nicht Grund. Der Westen hat sich viel zu sehr eingemischt in die bescheuerten Problem dieser Religion so denen auch die [...] mehr

06.06.2017, 08:07 Uhr

Deutsche Soldaten sind nicht dort sich selber zu schützen, sondern um sich am Kampf gegen gegen den "Islamic State" zu beteiligen, Natürlich interessiert das Erdogan, die AKP und die AKP [...] mehr

06.06.2017, 07:57 Uhr

lächerlich ja, aber nicht sonst und auch nicht der Bundestag Denn der BT hat sich schon letztes Jahr nicht davon abhalten lassen, eine Erklärung zum Völkermord des osmanischen Reiches an den Armeniern zu verabschieden. Lächerlich gemacht hat sich damals schon [...] mehr

05.06.2017, 21:40 Uhr

Nicht nur aus Selbstachtung OK, jetzt hat sich also rumgesprochen wie Erdogan und die APK ticken und man fängt an, nicht nur zu reden sondern auch zu handeln. Besser spät also nie. Allerdings sollte auch klar sein, wie die von [...] mehr

05.06.2017, 15:21 Uhr

Gabriel sieht keine Lösung im Incirlik-Streit Nach dem Incirlik-Streit nach der Armenien Resolution meinte die Bundesregierung noch eine Lösung zu sehen, nämlich die von Erdogan bestellte Distanzierung vom Bundestag zu liefern. (Ganz große [...] mehr

05.06.2017, 15:12 Uhr

"Ich weiss nicht so recht, was die Fleischhauer-Apologeten hier eigentlich reitet.". Das scheinen Sie in der Tat nicht zu wissen, anders kann ich Ihre Antwort nicht interpretieren. mehr

05.06.2017, 14:41 Uhr

Die Deutschen mal wieder Die Deutschen meinen mal wieder es besser zu wissen als allen anderen. Grenzen kann man nicht sichern, aber die Deutschen lösen die Problem Afrikas und des Mittleren und Nahen Ostens, damit niemand er [...] mehr

04.06.2017, 23:02 Uhr

Schlachtfeld Internet? Mag sein, aber ist die eigentliche Frage wenn es zur Schlacht kommt nicht die, wer der Gegner der Schlacht ist, als die auf welchem Feld man sich zur Schlacht trifft? Ist das Internet nicht nur ein [...] mehr

03.06.2017, 15:35 Uhr

Schaden für die deutsche Export- Herrlichkeit? Es ging Deutschland ja auch so schlecht mit der D-Mark. Die D-Mark ist geradezu ein Symbol für wirtschaftliche Stagnation Deutschland über viele Jahrzehnte. Was haben sich die Politiker all die [...] mehr

03.06.2017, 12:30 Uhr

Privater Reichtum, Staatsschulden, Immobilien, Mieten gibt es viel mehr privates Vermögen als in Deuschlandaber die Staaten sind stärker verschuldet als Deutschland. In anderen Ländern in Südeuropa das Gleiche (Quelle: EZB, Link siehe unten) . Wie will [...] mehr

03.06.2017, 11:10 Uhr

Die SPD möchte noch mehr deutsche Steuergelder an andere Länder geben auch an solche in denen es mehr privaten Reichtum, mehr Immobilienbesitzer und mehr Korruption gibt. Wer das auch möchte, der sollte am 24.9 die SPD wählen, wer es nicht möchte, der sollte am 24.9 die [...] mehr

03.06.2017, 10:21 Uhr

Wenn man mal eine ehrliche Summenbetrachtung macht,, dann geht die damit los: Die Banken leihen dem griechischen Staat Geld, das der an die Griechen verteilt. Dann wollen die Banken das Geld [...] mehr

03.06.2017, 10:16 Uhr

Frei nach Klaus Staeck (1) Deutsche Arbeiter, die SPD will, dass ihr den Staat der Villenbesitzer im Tessin finanziert (während eure Mieten immer mehr steigen). Und der "Witz" ist, das stimmt diesmal tatsächlich. Die [...] mehr

03.06.2017, 09:56 Uhr

Gabriel wirft Schäuble eine "Politik der roten Linien" vor?- Tatsächlich? iIch hatte bisher eher im Gegenteil den Eindruck, als sei die Geschichte des Euros seit inzwischen 7 Jahren eine der ständig überschrittenen roten Linie, gebrochenen Verträge und über den [...] mehr

02.06.2017, 07:21 Uhr

Integrationsarbeit zerstört? Wozu "Integrationsarbeit" bei jemanden, dessen Asylantrag abgelehnt wurde und der nach geltendem Recht daher abgeschoben wird.? Vielleicht sollte man jemand diesem Schuldirektor erklären, [...] mehr

31.05.2017, 08:59 Uhr

Vollkommen richtige Entscheidung Im Artikel der Welt steht, dass sich 18 europäische Natostaaten diesem Entschluss angeschlossn haben. Also die große Mehrheit. Ein richtiges und gutes Zeichen. Nach dem was sich Erdogan und die AKP [...] mehr

30.05.2017, 07:52 Uhr

"Deutschland wird zusehends zur dominanten Macht." Für mich eine absolut gruselige Vorstellung.. Vor allem wenn dieses Land von einer Kanzlerin regiert wird, die in wichtigen Fragen nach Bauchgefühl handelt ("Meine innere Gewissheit sagt [...] mehr

Seite 26 von 28