Benutzerprofil

Sakuraba

Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 60
Seite 1 von 3
24.08.2018, 07:35 Uhr

Warum wohl?! Manchmal traut man dem Leser eine gewisse Vorbildung zu, denn warum der Boden munitionsbelastet ist sollte wohl klar sein. mehr

28.07.2018, 09:25 Uhr

Natürlich @ Beitrag 1: Natürlich war das ernst gemeint, die Grünen planen ganz Afrika nach Deutschland zu holen, vielleicht sogar ganz Asien und überhaupt! mehr

08.06.2018, 13:14 Uhr

Zurück zu den Fakten! Bitte BELEGEN Sie doch einfach mal Ihre Behauptung, eine Kita schade dem Kindeswohl, z.B. mit überprüfbaren Fakten. Oder hören Sie alternativ auf Ihre persönlich Meinung, die Sie ja gerne haben [...] mehr

08.06.2018, 11:33 Uhr

Wieder ein Experte 1. Frage: Warum bringen Sie Ihre Tochter in eine Kita, wenn es dort so furchtbar ist? 2. Frage: Was bringt Sie auf den Gedanken "Reiche" würden ihre Kinder in Kitas bringen? Diese [...] mehr

08.05.2018, 17:31 Uhr

So so... @1 Interessante Geschichte, die Sie zum besten geben. Sie glauben also, dass die Menschen freiwillig auf die Entschädigung der Versicherung verzichten und auf eine Anzeige verzichten? mehr

26.04.2018, 15:13 Uhr

@2 Bitte verstehen Sie zuerst den Unterschied zwischen Markt- und Nominalwerten bevor Sie mit Ausrufezeichen um sich werfen. mehr

03.04.2018, 08:27 Uhr

Interessant Wenn es keine Affäre gab warum dann einen privaten Schlichter unter Ausschluss der Öffentlichkeit nutzen? mehr

26.03.2018, 10:44 Uhr

Ist doch alles längst bekannt! Als ob das eine neue Nachricht ist. Jeder der sich minimal mit dem Thema beschäftigt weiß das schon. Aber den Verbrauchern ist das egal, hauptsache das Fleisch ist schön günstig, damit man im [...] mehr

04.03.2018, 12:54 Uhr

So innovativ wie... Ihre Rechtschreibung? Demokratie ist schon blöd, da erdreisten sich andere Menschen doch tatsächlich nicht Ihrer Meinung zu sein! mehr

03.03.2018, 09:40 Uhr

Hören Sie doch auf zu fantasieren!! "Merkels" Einwanderungspolitik hat nichts mit dem Brexit zu tun. Sprechen Sie doch einfach Mal mit Briten statt Behauptungen in den Raum zu stellen, die auf Ihrer Fantasie beruhen. Im [...] mehr

09.02.2018, 15:57 Uhr

Guter Beitrag! Ich habe es bisher nie verstehen können, warum die USA mit ihrem vollkommen aus dem Ruder laufenden Staatsdefizit von vielen in Deutschland bejubelt werden, wohingegen die Mehrausgaben einer GroKo als [...] mehr

09.02.2018, 10:44 Uhr

Warum? Warum fällt Ihnen das schwer? Die Reichen zu entlasten heißt doch nicht, dass man bei den armen und hilfsbedürftigen Menschen noch mehr streichen kann, bis man diese vollständig sich selbst [...] mehr

12.08.2017, 17:35 Uhr

Wenn schon klugscheißern, dann richtig! Man sollte schon Ahnung von den Dingen haben, von denen man spricht, insbesondere wenn man versucht andere als dumm darzustellen, das mal als Tipp am Rand. Rassismus bezieht sich mitnichten nur [...] mehr

30.06.2017, 19:56 Uhr

@Geando Den Hype (oder sollte man es besser Blase nennen? ) um Kryptowährungen mit der Finanzwelt im Allgemeinen gleichzusetzen zeigt erneut, dass Sie das Konstrukt anscheinend nicht verstehen. Sie sind [...] mehr

30.06.2017, 17:08 Uhr

@Geando Ob Sie bereits wissen, was ich zu sagen habe, ist relativ irrelevant. Menschen handeln häufig irrational wider Ihres Wissens, gerade an den Finanzmärkten. Nennt man Blase. Solche Situationen kann man [...] mehr

30.06.2017, 16:25 Uhr

Bitcoins sind Anlagen?! Bitcoins als hochvolatile Anlagen zu bezeichnen zeigt genau zwei Dinge: 1. Sie haben keine Ahnung davon was Bitcoins sind. 2. Warum die "Wertsteigerungen" so hoch sind. Das mangelnde [...] mehr

09.09.2015, 10:29 Uhr

Doof, dass Ihre subjektive Beobachtungen weniger repräsentativ als offizielle Statistiken sind. Über Statistik scheinen Sie im bayrischen Abitur und Ihren Jahrzehnten im Beruf nicht viel gelernt [...] mehr

07.09.2015, 15:05 Uhr

Als Eigentümer einer Wohnung dürfen Sie auch so einiges nicht tun, wofür Sie die Zustimmung der anderen Eigentümer benötigen. Das geht bei der Gestaltung des Balkons los und hört bei Fußmatten im [...] mehr

26.08.2015, 16:31 Uhr

Laut Statista sind 8,1% befristet beschäftigt, wobei bei den 25-34 Jährigen die Quote mit 17,2 % überproportional hoch ist. In Zeitarbeit arbeiten wohl 2,5% der Beschäftigten. Insgesamt sind wir [...] mehr

26.08.2015, 14:31 Uhr

Schon von Zeitarbeit und befristeten Arbeitsverträgen gehört? mehr

Seite 1 von 3