Benutzerprofil

chpaulpeter

Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
16.06.2012, 22:57 Uhr

Dieser Artikel war wirklich sehr schwach. Die Frage ob das nur ein Märchen mit der deutschen Überlastung ist wurde, nicht einmal im Ansatz analysiert oder beantwortet. Der Autor beschimpft nur [...] mehr

15.06.2012, 11:36 Uhr

totale Überwachung Morgen kriege ich einen Chip unter die Haut transplantiert wie mein Hund, damit das Finanzamt immer schön weiß, wo ich bin und was ich mache! Mit diesen Daten welche dieser Krake sammelt wissen [...] mehr

15.06.2012, 09:51 Uhr

staatliche super Schnüffler Die totale Überwachung ist damit wirklich erreicht. mehr

14.06.2012, 15:08 Uhr

Die Chinesen und Russen haben sich nicht an diesem Krieg beteiligt, aber sie sind Nutznießer dieses Krieges. Wer von einem Krieg profitieren möchte, ist genauso mitverantwortlich wie die anderen. [...] mehr

13.06.2012, 01:12 Uhr

Die Drei die es wollen, aber nicht können Die Drei von der Tankestelle machen einen Betriebsausflug nach Frankreich. Alle drei geben sich als potenzielle Kanzlerkandidaten aus und keiner von Ihnen traut sich ein Kanzlerkandidat zu sein. [...] mehr

05.06.2012, 19:25 Uhr

Diese Krise ist nur gekommen, weil sie in den Jahren, wo es gut lief, nicht so gewirtschaftet haben, wie es eine gute Hausfrau getan hätte. Die Griechen finanzierten ihren Konsum auf Pump, statt [...] mehr

24.05.2012, 18:33 Uhr

Die Krise, die als Bankenkrise angefangen und ist jetzt eine Staatschuldenkrise, diese beruht meiner Meinung darauf, dass die amerikanische und auch die europäische Zentralbanken aus politischen [...] mehr

21.05.2012, 23:18 Uhr

Schauen wir mal ob Hollandes seinen frühzeitigen Truppenabzug auch wirklich durchzieht oder es doch nur ein Wahlkampfmanöver ist, weil am 16.Juni.2012 die Wahl der Nationalversammlung ansteht? mehr

18.05.2012, 20:03 Uhr

Der griechische Ministerpräsident Papandreou wollte über das EU Referendum 2011 abstimmen lassen, wo es um den Schuldenschnitt ging, dies wollten Merkel und die anderen nicht. Die heute [...] mehr

16.05.2012, 16:23 Uhr

Wie in dem Artikel gesagt, wandern die meisten Einwanderer in Bundesländer ein, die durch eine geringe Arbeitslosenquote und eine starke Wirtschaft auffallen wie Bayern, Baden Württemberg , Hessen [...] mehr

15.05.2012, 22:00 Uhr

Try and Error In Deutschland ist im Gegensatz zu Griechenland noch eine wirtschaftliche Basis vorhanden, die man fördern kann, weil sie wettbewerbsfähig ist und deren Produkte auch gekauft werden! Die Krise 2008 [...] mehr

25.04.2012, 18:06 Uhr

In Asien findet momentan ein richtiges Wettrüsten statt. Wenn man überlegt, in welcher schnellen Abfolge dort neue Raketensysteme getestet werden, erinnert es mich ein kleinwenig an den [...] mehr

18.04.2012, 11:17 Uhr

Ich finde es toll, dass die Amerikaner so ein positives Bild von uns haben. Mein Bild von Amerika ist auch sehr positiv besetzt, weil ich sehr viele freundliche Amerikaner in meinen Leben [...] mehr

15.04.2012, 21:10 Uhr

hallo Das Südkorea China angreifen würde habe ich nie behauptet! Ich habe behauptet, dass China einer Wiedervereinigung der beiden koreanischen Staaten nicht zustimmt und lieber Nordkorea am leben [...] mehr

15.04.2012, 18:44 Uhr

nicht direkt Bestimmt nicht direkt vor den 28.000 amerikanischen Soldaten in Südkorea! Sie vergessen aber auch die südkoreanische Armee, die etwa eine halbe Million Mann stark ist und eine der modernsten [...] mehr

15.04.2012, 17:17 Uhr

???? Meiner Vermutung nach halten die Chinesen diese Militär Clowns am leben, weil wenn dieses Clique abdankt und es zu einer Wiedervereinigung kommen würde, hätte dies zur Folge das südkoreanische [...] mehr

15.04.2012, 11:29 Uhr

Chinas schweigen Die Nordkoreaner haben immerhin genug Raketen, damit sie lustige Paraden für ihren von der Propagandaabteilung hochgelobten ewigen Führer huldigen, der schon in dritter Generation dieses Land [...] mehr

13.04.2012, 19:54 Uhr

Gegenfrage Die Sanktionen erschweren den Zugang zu Lebensmittel und Medizin, aber wenn man sich nur anschaut mit welcher Mühe und Materiellen Aufwendungen die Nordkoreaner ihr Raketen und Atomprogramm [...] mehr

13.04.2012, 18:22 Uhr

? Wieviele Tonnen Reis oder landwirtschaftliche Maschinen hätte man mit dem Geld von China kaufen können, wenn man es nicht in ein unsinniges Raketenprogramm gesteckt hätte? mehr

13.04.2012, 13:36 Uhr

nordkorea Lesen sie einfach meinen ganzen Beitrag, denn die Oben genannten Ereignisse lassen eher vermuten, dass die Nordkoreaner mit ihren Atomprogramm und den Raketentests die Südkoreaner und die Anrainer [...] mehr

Seite 1 von 4