Benutzerprofil

buffbuff

Registriert seit: 29.06.2011
Beiträge: 143
Seite 1 von 8
23.05.2019, 17:01 Uhr

das war vor 10 jahren ein grosser hit auf den geochemischen konferenzen. da machten das fast alle meiner ex-kollegen. in letzter zeit habe ich das nicht mehr wahrgenommen. dachte, das sei gestorben. [...] mehr

21.05.2019, 23:53 Uhr

die zusammenschnitte der stammelnden regierungssprecher allein ist schon sehenswert. komisch, dass scheuer keine hauptrolle spielt. aber dafür hätte dann eine stunde allein nicht gereicht. die kohle geschichte kommt [...] mehr

21.05.2019, 17:19 Uhr

einzige hürde politik... ... gilt ja auch in allen anderen bereichen, die mit umwelt zu tun haben. verkehr, plastikmüll. die politiker sind zu dämlich, um das richtige tun zu lassen. sie lassen es einfach. nach uns die [...] mehr

20.05.2019, 11:32 Uhr

das meiste im kommentar stimmt und ist .... ... stimmig. allerdings scheint die dringlichkeit noch nicht so zu sein, dass die parteien sich einig sind, was getun werden sollte. dabei ist es völlig offensichtlich: - dass der autoverkehr [...] mehr

18.05.2019, 21:15 Uhr

haha... peer review dauert in meinem fachbereich nur mehrere monate, wenn die armen herausgeber keine gutachter finden. ansonsten sind selbstbrenommierte zeitschriften bei 15 tagen. die gesamtdauer kann [...] mehr

15.05.2019, 00:16 Uhr

die lösung ist ganz einfach das scheichlein mietet ein kreuzfahrtschiff, welches dann mit allen relevanten personen die rotlichtviertel des planeten ansteuert mit dem versprechen, dies nach der anstehenden wm zu wiederhoel mehr

12.05.2019, 01:31 Uhr

moloch eu ich habe derzeit den eindruck, dass die sinnvollen veränderungen durch den moloch veranlasst sind. die nationalen regierungen sind gelähmt und tun nichts mehr

11.05.2019, 23:29 Uhr

wieviele fronten ... will denn die intelligenzbestie noch bearbeiten? das selbsternannte genie ist hoffentlich bald geschichte. vlt wird dann neben mueller bericht und steuererklärung auch sein IQ veröffentlicht mehr

11.05.2019, 23:26 Uhr

in frankreich ... haben streik und revolte halt histoire - und zu recht: diese tradition fehlt leider in den anderen ländern, in denen es ansonsten genauso oder noch schlimmer läuft - dazu die bildung, die den [...] mehr

11.05.2019, 10:05 Uhr

das ist immer gleichzeitig erhellend und lustig zugleich ob f. es aber versteht, ist wohl zu bezweifeln mehr

10.05.2019, 00:01 Uhr

unglaublich immer nehr bananenrepublik kriegt der ein honorar? ich kann auch da reden, wahrscheinlich sinnvolleres von mir geben als dieser clown mehr

09.05.2019, 21:48 Uhr

und david foster wallace sagte dass man die politker bekommt, die man verdient. wenn ich ehrlich bin, habe ich das alles auch schon 1990 gewusst, aber mich gerne einlullen lassen von einer politik, die irgendwo suggerierte, dass [...] mehr

09.05.2019, 21:03 Uhr

seit langem schon 1990 sangen midnight oil we have leaders who are anxious we have captains not courageous captains tumbling into madness die verrückten sind jetzt tatsächlich da beds are burning mehr

07.05.2019, 20:06 Uhr

arme ... ... umweltministerin, egal was sie macht, grätschen ihr scheuer, klöckner oder altmaier rein, damit bloss nichts verändert wird. warum das ministerium nicht einfach abschaffen? grüne null sozusagen. [...] mehr

06.05.2019, 00:51 Uhr

@michaeliswhosoever leider ist das etwas komplizierter und selber anlesen reicht nicht unbedingt die gegenwärtige veränderung des klimas ist humanbeeinflusst und irreversibel mehr

04.05.2019, 10:20 Uhr

in österreich im supermarkt waren die glaswasserflaschen im hintersten regal. aber es gab sie und man konnte sie auch zurück geben. bin jetzt in paris und trinke den orangensaft aus einer [...] mehr

03.05.2019, 10:44 Uhr

die modelle funktionieren am ende nicht, weil sie von gierigen „volksvertretern“ ausgenutzt werden, um eigene egoistische bedürfnisse zu befriedigen (geld, macht, ...). so werden eigentlich gute [...] mehr

02.05.2019, 21:57 Uhr

saugut selbst london macht es es gibt doch noch hoffnung kommunalpolitiker denken offensichtlich an die bürger mal sehen wann die lobbyisten sich auch da breit machen mehr

02.05.2019, 13:03 Uhr

das plastik steht wohl auch auf der agenda der jungen. im übrigen war ich gerade auf einer grossen GEO konferenz. dort wurde der film blue planet II, a plastics ocean gezeigt. als der film vorbei [...] mehr

02.05.2019, 13:00 Uhr

leider passiert alles mögliche. es gibt den great atlantic garbage patch. da rauft sich viel zeug zusammen und bleibt wohl für eine weile zusammen. irgendwann zersetzt sich aber das plastik in [...] mehr

Seite 1 von 8