Benutzerprofil

konnt_ja_keiner_ahnen

Registriert seit: 29.06.2011
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
23.09.2012, 11:35 Uhr

Das konnt ja wirklich keiner ahnen, also echt, so eine Überraschung. Ich will sofort auch was von dem Zeug, das manche "Experten" und Teile der "Volksvertreter" einwerfen. mehr

10.09.2012, 20:38 Uhr

Hätte mir nicht träumen lassen vor 15-20 Jahren, dass ich das mal zu Protokoll geben werde: Der Mann ist ein Segen! mehr

10.09.2012, 08:18 Uhr

Ich habe die Runde leider nicht gesehen Es klingt aber so, als wäre man endlich mal zur besten Sendezeit zumindest näher an die Wahrheit gerückt. Ähnlich wie bei dem schon jetzt als historisch zu bezeichnenden Interview von Marietta Slomka [...] mehr

08.09.2012, 23:12 Uhr

Unfassbar Die vom deutschen Volk gewählte Kanzlerin stellt als Staatsdienerin dem Club Med die Carte Blanche aus. In Spanien, Italien und Frankreich wird man solche Aussagen genüsslich zur Kenntnis nehmen und [...] mehr

08.09.2012, 16:14 Uhr

Ja und? Dummerweise haben diejenigen, die einigen dieser angeblichen Verschwörungstheorien anhängen sowohl beim Erklären der Vergangenheit als auch beim Vorhersehen großer politischer und wirtschaftlicher [...] mehr

07.09.2012, 02:14 Uhr

Respekt Ein selbst gewähltes Thema zu verfehlen, ist wahrlich die hohe Kunst des Journalismus! mehr

05.09.2012, 13:55 Uhr

Auf eines kann man sich verlassen Dass Experten absolut keinen Schimmer haben: Gab es heute nicht auch zu lesen, dass bspw. das HWWI seine Prognose vom Juni(!!!) jetzt ein paar Wochen später um sage und schreibe 30%(!!!) (von 1,0 auf [...] mehr

01.09.2012, 10:12 Uhr

Mappusens Rache ...dass ich nicht lache... mehr

19.08.2012, 19:25 Uhr

Oh, jetzt hört doch auf mit dem Kindergarten Wenn ich schon höre: Erhöht den Druck oder pocht auf Einhaltung von Regeln... Lächerlicher geht es wohl kaum noch. Seit mehr als 2 Jahren erhöht man nun den Druck und Regeln, an die sich auch unsere [...] mehr

19.08.2012, 15:22 Uhr

Warum kommt mir beim Lesen der Begriff Finanzdiktatur in den Sinn? mehr

18.08.2012, 20:37 Uhr

Sensationell Und mein Finanzminister hat beim Tag der offenen Tür diejenigen Ökonomen der Ahnungslosigkeit bezichtigt, die die Misstände ansprechen und anhand von Fakten durchrechnen. Dazu behauptet er, dass ein [...] mehr

08.08.2012, 13:02 Uhr

Eine Binsenweisheit die jedes Kleinkind schnell kapiert, sobald es mit Taschengeld in Berührung kommt. Nur die Politiker und Finanzverbrecher setzen diese einfachen Regeln -vorsätzlich oder aus Dummheit- außer Kraft. [...] mehr

06.08.2012, 12:16 Uhr

Sieh an, sieh an Mein Außenminister ist auch noch da. Mitten im Sommerloch. Glaubt wohl, dass seine spätrömisch Dekadenten mittlerweile vergessen wären und er nach seiner glanzvollen Libyenpolitik samt Enthaltung [...] mehr

05.08.2012, 09:48 Uhr

Der Mann war zu lang in der Sonne Mehr Unabhängigkeit vom Parlament? Ja, genau. Lösen wir doch das Parlament ganz auf. Hier in Deutschland ist ja ohnehin schon so etwas ähnliches wie eine Volkskammer am Werk und dann ist's ja nicht [...] mehr

01.08.2012, 17:58 Uhr

Das Fatale ist, dass Herr Münchau ernsthaft glaubt, was er da schreibt... mehr

28.07.2012, 01:44 Uhr

Ein weiterer Raubzug der Banken an der europäischen Bevölkerung, begleitet vom Geschwätz irgendeines spanischen Ministers von wegen deutscher Dankbarkeit nach WKII... unterirdisch...aber so lange in der Glotze Olympia läuft, kann [...] mehr

14.07.2012, 19:15 Uhr

Vollkommen nebensächlich Es ist vollkommen egal, was Leute wie Bofinger sagen. Morgen dreht der Wind und dann hängen die ihr Fähnchen wieder um. Das kennt man von den Wirtschaftsexperten und -weisen nun seit es sie [...] mehr

14.07.2012, 19:09 Uhr

Juncker? Juncker? Juncker? War das nicht der, der längst zugegeben hat, dass er ein Lügner ist? Und der will jetzt unserem Verfassungsgericht vorschreiben, wie schnell es entscheiden soll? Und als Grund nennt er was? [...] mehr

14.07.2012, 14:07 Uhr

Lol Jo is den scho wieder Sommerloch? mehr

08.06.2012, 13:01 Uhr

Das Wort passt so ganz und gar nicht in den Satz "Offenbar ist der Finanzbedarf geringer als befürchtet." Wenn ich mich recht erinnere, wurde uns vor 2 Jahren bei den Griechen vorgelogen, dass die [...] mehr

Seite 1 von 2