Benutzerprofil

bicho

Registriert seit: 01.07.2011
Beiträge: 74
Seite 1 von 4
15.03.2014, 11:53 Uhr

Gringohilfe Ich bitte dringend die Kenner der venezolanischen Materie mir zu sagen WO denn die Hilfe der bösen Gringos ist. In wiefern, wann, wo und in welcher Höhe hilft die USA den Gegnern einer [...] mehr

12.03.2014, 20:17 Uhr

Für Kommunisten ist eine Enteignung kaum mehr als ein Kavaliersdelikt deshalb kann ich Sie einem demokratischen Lager nicht zurechnen. Die Geschichte von Enteignungen wiederholt sich bei [...] mehr

06.03.2014, 13:38 Uhr

Dieser Bruch hat andere Gründe: Venezuela schuldet auf der ganzen Welt unsummen von Geld. Mit diesen Geldern wurden die Wählerstimmen gekauft. Aber eine Revolution ohne Geld verpufft. Venezuela [...] mehr

05.03.2014, 21:25 Uhr

Eigentlich müssten ja heute die Sektkorken knallen wenn, ja wenn man denn wirklich wüsste wann der grösste Messias aller Zeiten wirklich verstorben ist. Cubazuela ist das einzigste Land der Erde wo [...] mehr

04.03.2014, 19:44 Uhr

Verordnete Armut in Venezuela Ich gehe einfach mal davon aus dass die sogenannten Venezuela-Experten hier spanisch sprechen: http://runrun.es/runrunes/106024/runrunes-el-universal-04-03-2014.html Mehrer Minister der sogenannten [...] mehr

04.03.2014, 15:17 Uhr

Bwusste Lügen oder dummesw Nachplappern linker Propaganda? Wer auch nur ein klein wenig informiert ist und nicht die Cubacastropropagande hohl nachplappert weiss dass die Familie von Capriles ihre Medienfirma vor ca. 2 Jahren verkauft hat. Und wer [...] mehr

23.02.2014, 14:53 Uhr

Beteiligt?????? Chavez hat mit Fidel diesen Putsch geplant, versucht und wegen dilettanischer Fehler ist er gescheitert. Seine Kumpane die alle Blut an den Händen haben sind heute ehrenwerte Minister in unserer [...] mehr

23.02.2014, 14:26 Uhr

Die jungen leute die europáische Pásse haben sind im Ausland und die jungen leute die nur den venezolanischen pass haben sagen ganz deutlich dass sie für eine domakratische, normale zivilisierte [...] mehr

23.02.2014, 14:08 Uhr

Mein Gott sind Sie ahnungslos. Die räuberische Inbesitznahme des Regimes von Produktionsstätten ( keine Verstaatlichung- das ist eine andere Sache)ist doch das Riesenproblem von venezuela. Was der [...] mehr

23.02.2014, 13:16 Uhr

optional Ohne Geld keine Revolution. Alles wurde in den kauf von Wählerstimmen investiert und jetzt sind die Kassen leer. Nun helfen auch nicht mehr die besten Ideologien. Leider hört man von dem [...] mehr

22.02.2014, 22:57 Uhr

Zur Ergänzung: Mit diesen Ländern meinen Sie mit Sicherheit " Nordcorea, Cuba, Iran, Beleorussia, Nicaragua, Bolivia " hahahahahaha Was manmche Leute hier für einen Stuss schreiben! mehr

22.02.2014, 21:31 Uhr

Diktatoren benutzen die Demokratien nur um an die Macht zu kommen und um anschliessend die Demokratie nach und nach abzuschaffen. Adolf wurde auch demokratisch gewáhlt, Mussolini auch, schon [...] mehr

22.02.2014, 16:59 Uhr

Situation verkannt! Der Chavista-Chulo Insulza meint: 22 / 02 / 2014 Secretario general de la OEA sugiere participación de "actores externos" en Venezuela Venezuela verfügt im Moment über mehrere [...] mehr

22.02.2014, 15:22 Uhr

Dieterich der ehemalige Heilsbringer für Venezuela Einfach mal lesen wie der Ideenverkáufer die Situation und seine 15 jährige Arbeit an der Seite von Chavez einschätzt: [...] mehr

18.02.2014, 22:20 Uhr

Meint Maduro und seine zwei Castrochefs! Weisst du überhaupt was ein Faschist ist oder zahlt man dir genug um unüberlegt rumzulabern ? mehr

17.02.2014, 20:08 Uhr

Erinnern sie sich an ein Generalstreik mit zahlreichen Toten vor einigen Jahren? Die Killer, die von Dächern auf manifestierende leute geschossen hatten waren cubanische Scharfschützen die am [...] mehr

17.02.2014, 17:25 Uhr

Das Problem sehe ich nicht in den geistigen Onanien der Cubazolanischen Propagandamaschinerie sondern in den Vollidioten die diessen Müll noch glauben und niederschreiben. Ich lebe 30 Jahre in [...] mehr

14.02.2014, 16:58 Uhr

Es sind korrekt gerechnet drei Tote. Der Eine der auf der Seite der Regierung als Pistolero seinen Dienst versah und den Diosdado als Camerada bezeichnet ist ein Mitglied der Tupamaros und nahm [...] mehr

08.02.2014, 16:49 Uhr

Dein Landsmann muss wohl eher ein Cubaner sein. Die Ziffern der ermordeten Personen in Venezuela sind OFFIZIELLE Ziffern, die wirklichen sind erheblich höher. Wer stattet denn die bewaffneten [...] mehr

13.10.2013, 00:31 Uhr

So, heute am 12.Oktober um 17.02 Uhr hat soeben der ehemalige Busfahrer der zum Herrscher erkoren wurde, die Diktatur öffentlich ausgerufen. Das Schiff wird also bestimmt in ein paar Tagen den [...] mehr

Seite 1 von 4