Benutzerprofil

sir_humphrey

Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
22.10.2011, 12:20 Uhr

Juhuu! Sie haben "die Wahrheit"? Her damit, will ich auch wissen! mehr

22.10.2011, 11:39 Uhr

Endlich mal ein vernünftiger Vorschlag, wird ja auch von Experten seit Jahrzehnten gefordert. Die seit Anfang der siebziger vorgenommene willkürliche Einteilung in legale und illegale Drogen ist eine Farce. Harte Drogen wie Alkohol sind [...] mehr

22.10.2011, 09:09 Uhr

Zu früh? Der Abzug käme für dieses Land wahrscheinlich immer zu früh, alles Spekulation. Wer sagt denn, wenn die USA noch 5, 10 oder 20 Jahre blieben, dass danach alles besser sei im Irak? Und warum überhaupt [...] mehr

24.09.2011, 11:04 Uhr

Na ja... Moment, "die" Israelis an sich gibt es noch viel weniger als "den" Deutschen an sich. Das Land ist multikulturell, Menschen aus aller Welt leben dort. Haben Sie in den [...] mehr

23.09.2011, 08:08 Uhr

Nun gut, die "Weisheit", dass Gerechtigkeit Maßstab der Politik sein sollte, ist Jahrtausende alt. Braucht es zu deren erneuter Verkündung einen Papst im Bundestag? Wer denkt, dass sich durch diese [...] mehr

22.09.2011, 09:52 Uhr

frauenfeindlich? Schon bitter mit anzusehen: da versucht die TAZ (und dort besonders eine Redakteurin) seit Tagen verzweifelt, sich den Frust über das enttäuschende Abschneiden der Grünen von der Leber zu schreiben, [...] mehr

15.09.2011, 21:05 Uhr

Ach ja... "Breitere Straßen ziehen mehr Autos an, und noch breitere Straßen noch mehr Autos. Kurioserweise gilt der Bau neuer Straßen trotzdem vielerorts immer noch als das Patentrezept für die Lösung der [...] mehr

12.09.2011, 11:01 Uhr

Hahaha, guter Witz. Zu schnelles Fahren, bei rot noch schnell über die Ampel, Fahrrad- und Fußgängerwege zuparken, ohne Rücksicht auf Verluste rechts Abbiegen, und so weiter und so fort... das ist [...] mehr

12.09.2011, 10:56 Uhr

Solange "Fahrradwege" auf den sowieso schon zu engen Gehweg gezwängt werden, sind sie schlicht zu gefährlich und damit keine Option. Schon als Kind lernt man, dass Fahrräder auf dem [...] mehr

12.09.2011, 09:20 Uhr

Grundproblem Auto Das Grundproblem in den Großstädten ist sicher das Auto. Neben dem unglaublichen Dreck, Lärm und Gestank verursacht es vor allem einen gigantischen Flächenfraß, so dass für alle anderen [...] mehr

08.09.2011, 15:21 Uhr

Die Studie belegt meinen Eindruck Das ist genau das Pack, von dem ich gar nicht weit genug weg sein kann: konservative, wohlhabende, pseudo-liberale, grün wählende (Fast-)Rentner. Der Protest gegen die Flugrouten in Schönefeld ist [...] mehr

04.09.2011, 10:07 Uhr

Das ist so nicht ganz richtig. Bin Laden, der sich mit den Massenmorden brüstete und als Hauptverantwortlicher gilt, operierte sehr wohl von Afghanistan aus, und das war auch damals bekannt. Der [...] mehr

28.08.2011, 21:55 Uhr

? Ja nee, schon klar, vor allem in den 1930er Jahren, nur mal so zum Beispiel. mehr

28.08.2011, 18:14 Uhr

Kriegslüsterner Fischer "Wenn es gegen Westerwelle geht, ist fast jeder dabei, mittlerweile sind es auch seine Parteifreunde. Die Grundregeln des politischen Stils gelten dabei wenig: Vor-Vorgänger Joschka Fischer [...] mehr

16.08.2011, 11:37 Uhr

? Durch die wunderbare Natur fahren, die man damit gleichzeitg ruiniert – was gibt es Schöneres? mehr

14.08.2011, 20:55 Uhr

? Was soll an dieser "Trophy" denn so toll sein? Ich meine, es ist eine schöne Idee, die aber schon tausende vorher gehabt und durchgeführt haben. Der SPON tut so als wäre jetzt durch [...] mehr

09.08.2011, 19:41 Uhr

. Das geschieht, wenn die Schere zwischen "arm" und "reich" zu weit auseinandergeht. Wenn sich Menschen abgehängt und ausgegrenzt fühlen. War schon immer so. Uns erwarten da noch [...] mehr

08.08.2011, 18:21 Uhr

. Autofahrer haben in der Stadt gar nichts verloren. Außer Anwohner und Lieferanten sollte kein Auto die Innenstädte mit Lärm, Dreck und Gestank penetrieren dürfen. Vom gigantischen Platzverbrauch gar [...] mehr

07.08.2011, 08:30 Uhr

Was will der? Es ist schon erstaunlich, mit welcher Ahnungslosigkeit hier Menschen zu Werke gehen, die sich Minister schimpfen und ein Heidengehalt aus der Steurkasse kassieren. Kann man da nicht wenigstens ein [...] mehr

06.08.2011, 16:00 Uhr

Na, dann bin ich mal gespannt, was die Grünen so zu sagen haben. Schließlich waren sie zusammen mit der Union für den Standort Schönefeld und gegen die weiter außerhalb befindliche Alternative am [...] mehr

Seite 1 von 2