Benutzerprofil

TPunkt

Registriert seit: 04.07.2011
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
21.06.2016, 16:25 Uhr

Alternative Einfach mal bei add-e.at schauen. Kleiner Nachrüst-Reibrollenantrieb (nicht gleich meckern, erst mal anschauen!) mit Akku in der Trinkflasche. Unterstützung bis 25 km/h, Reichweite je nach Nutzung ca. [...] mehr

20.04.2016, 14:48 Uhr

Es ist zum Heulen ... dass alles in Deutschland sofort bemängelt und schlecht geredet werden muss. Genau das ist der Grund, warum in D nichts mehr richtig klappt. Da wird ewig totdiskutiert und nur die [...] mehr

07.03.2016, 14:17 Uhr

Schon mal den Artikel gelesen?!! Entschuldigung, aber das sollten Sie erstmal machen, um zu erkennen, dass Stack mit dem guten alten BlockOut nicht wirklich viel zu tun hat. mehr

12.02.2016, 15:30 Uhr

Bemerkenswert... 19 Seiten voller Kommentare und nur eine handvoll der Schreiber haben anscheinend wirklich Ahnung. Alle anderen infomieren sich bitte erst mal über Begriffe wie Indusi, PZB, Sifa und "Fahren auf [...] mehr

02.12.2015, 15:59 Uhr

War ja klar, dass solche Ideen im Autowahnland Deutschland völlig undenkbar sind und von den üblichen Foren-Verdächtigen mit Häme gestraft werden. Diese Frau hat wenigstens Visionen und Ziele. Das [...] mehr

30.11.2015, 14:42 Uhr

@kleineEiszeit 400 ppm CO2 können also gar keine Auswirkungen haben. Weil's so wenig ist. Aaaha. Interessante Begründung. Ab welcher Menge Treibhausgase wäre denn dann Ihrer Meinung nach mit einer Reaktion der [...] mehr

11.09.2015, 20:28 Uhr

ackermann1 Klar, und die Rechten möchten nur friedlich demonstrieren. Wollen Sie hier ernsthaft die rechten, menschenverachtenden Asozialen verteidigen, oder deren Hass auf diese Gesellschaft rechtfertigen? [...] mehr

25.08.2015, 20:18 Uhr

Nr 1 Sie haben echt nix kapiert nicht wahr? 6, setzen und schämen! Die Reaktion der AWO war absolut richtig! Diesem asozialen Pöbel muss endlich die Stirn geboten werden. Und solche Reaktionen sind der [...] mehr

03.08.2015, 20:07 Uhr

Interessant, dass gerade diejenigen als ewig gestrig tituliert werden, die sich für neue (!) Wege in der Energieversorgung stark machen. Interessanterweise immer von denjenigen, die an der alten (!) Technik [...] mehr

19.07.2015, 18:48 Uhr

Bravo! Ich halte Til Schweiger für keinen guten Schauspieler und konnte ihn auch nicht so richtig leiden. Aber für diese Aktion und die klaren Worte: Daumen hoch! mehr

13.07.2015, 13:09 Uhr

Super! Ich habe das gleich mal bei Facebook "geliked"... ;o) Und ich wünsche alles Gute für dieses fantastische Projekt! mehr

30.05.2015, 12:53 Uhr

@Kaffee Wien Ach, bin ich froh, das ich Kinder habe. Ansonsten bestünde wirklich die Gefahr, auch so ein verbiesterter Typ wie Sie zu werden. Und wissen Sie was? Sie werden nicht nur keine Rente haben, sondern [...] mehr

07.05.2015, 19:51 Uhr

Ach, Sie glauben immer noch an das Märchen der sicheren, sauberen, billigen Atomkraft? Na, dann glauben'se mal weiter... Aber Sie haben Recht: Rechts und rückwärtsgewandt passt zusammen. mehr

07.05.2015, 18:36 Uhr

@Mäusetwist Von Finnland lernt man in diesem Fall, wie man auf eine veraltete Technologie und auf veraltete politische Einstellungen setzt. Übrigens wurde die Fertigstellung des neuen Reaktors mehrmals [...] mehr

07.05.2015, 12:16 Uhr

@Sumerer Zitat: "Gut der Pilot wird ein wenig entmachtet und ein wenig mehr direkt vom System, das er fliegt, kontrolliert. Es scheint allerdings nötig zu sein." Ist es wirklich nötig? Wie oft [...] mehr

30.04.2015, 09:09 Uhr

Man muss sich nur trauen! Das ist einer der besten Sätze in diesem Zusammenhang. Den werde ich in Deutschland wahrscheinlich nie hören... Schade, dass auch der Lernhunger meiner Kinder vom deutschen Schul?system? sicherlich [...] mehr

20.03.2015, 13:09 Uhr

Airbus halt Das ist die Airbus-Philosophie: Alles was der Pilot macht, wird vom Bordcomputer erstmal überprüft und erst dann freigegeben, wenn der Computer der "Meinung" ist, dass der Pilot keine [...] mehr

02.03.2015, 08:46 Uhr

Tja... ... die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist und bleibt eben eine Lüge. Hervorragender Artikel dazu: [...] mehr

24.02.2015, 09:20 Uhr

Achtung! Rechtfertigungsversuche und Verschwörungstheorien der Klimawandel-"Skeptiker" in 3... 2... 1... Übrigens: "Klimakommunismus". Tolle Neukreation! Werde ich in mein Bullshitbingo [...] mehr

23.02.2015, 13:45 Uhr

Ähm, nein, da müssen Sie was verwechseln. Das war eine Anregung über einen (natürlich nicht verpflichtenden) Veggie-Day nachzudenken, wie es ihn in anderen Ländern auch längst schon gibt. Von [...] mehr

Seite 1 von 2