Benutzerprofil

Wasnun

Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 526
Seite 1 von 27
26.06.2012, 16:55 Uhr

Richter überheben sich! Ob ein Kaufpreis falsch ausgehandelt wurde, kann sicher kein Gericht beurteilen. denn eswar ja nicht dabei.! Ob sich jemand über den Tisch ziehen hat lassen ist etwas anderes. mehr

26.06.2012, 16:50 Uhr

Erdogan spielt mit dem Feuer? Da nehme ich doch eher an, daß Syriens Militär, schon fast am Abgrund, mit dem Feuer spielt. All Jets haben Transponder, die dauernd ihre Herkunft und Route übermitteln. Und alle Raderstationen senden [...] mehr

25.06.2012, 16:09 Uhr

Was denn nun? Freiberuflerinnen oder Leichtlohngruppe? Der Artikelschreiberkann sich wohl nicht entscheiden oder hat von nichts eine Ahnung! Und jeder andere Arbeitnehmer benötigt auch eine [...] mehr

22.06.2012, 16:12 Uhr

Richtiges Urteil - und zugleich auch falsch Zu verurteilen ist dieses "Verordnungsmanagement". Was ermächtigt einen Arzt oder Apotheker die Verordnungsdaten der Patienten an Pharmaunternehmenweiterzugeben? mehr

22.06.2012, 10:45 Uhr

Gibt es noch eine Verfassung? Ja, wie haben wir es denn? Das BVerg bittet den BPräs, etwas nicht zu unterschreiben, oder hat der BPräs diese Bitte herbeigeführt. Unsere Verfassungsorgane sind unabhängig voneinander, und da gibt es [...] mehr

21.06.2012, 18:10 Uhr

Der Bundespräsident verletzt ganz offensichtlich die Verfassung. Er hat ein Gesetz abzuzeichnen bzw. wenn er verfassungsrechliche Gründe sieht, es abzulehnen. Das tut er aber nicht. Er wartet ab. Das Gauck nur ein [...] mehr

21.06.2012, 16:02 Uhr

Schäuble hat recht! Richter haben zu richten oder ansonsten den Mund zu halten. Wo kämen wir denn da sonst hin. Richter bitten um Zeitaufschuf. Da ist es besser, dieses sogenannte Verfassungsgericht gleich abzuschaffen! mehr

20.06.2012, 10:24 Uhr

Ein Firmengesellschafter hat die Interessen seines Unternehmens zu vertreten. Und nicht,ob der Deal politisch vertretbar ist. Dafür gibt es andere Institutionen. Ansonsten könnte er bald von seinen Mitgesellschaftern wegen [...] mehr

20.06.2012, 10:16 Uhr

Das Wort zeigt schon, daß die Gegner des Betreuungsgelds keine Argumente haben. Die Befürworter allerdings auch nicht. Und das im Titelbild gezeigte Kind ist kein U-3-Kind in einer Kita, für die das [...] mehr

19.06.2012, 15:33 Uhr

Ein genialer Schritt Versicherungen sind viel mächtiger als Regierungen. Erst wenn es ums Geld geht. hört die politische Freundschaft auf. mehr

18.06.2012, 19:36 Uhr

Das ist ja seltsam? Da muß es ja Menschen geben die genügend Geld für Luxuswohnungen haben. Oder war der Mieterbund schon lange nicht mehr in den Schlagzeilen? mehr

18.06.2012, 11:43 Uhr

Hallo caligus - das ist ja toll Der "thische Vegetarier der durchaus gerne Fleisch Essen würde". Diesen Satz mußman sich einspeichern! mehr

15.06.2012, 12:55 Uhr

Wieso kommt das der Bundesagentur teuer zu stehen? dafür ist sie mit den Beiträgren der Arbeitslosen doch da! mehr

15.06.2012, 11:31 Uhr

Was heißt da hier Schlecker-Pleite kommt Bundesagentur teuer zu stehen? Dafür haben wir doch wohl die Arbeitslosenversicherung. Die BA spendiert keine Wohltaten aus eignem Geld! mehr

15.06.2012, 11:30 Uhr

Was heißt da hier Schlecker-Pleite kommt Bundesagentur teuer zu stehen? Dafür haben wir doch wohl die Arbeitslosenversicherung. Die BA spendiert keine Wohltaten aus eignem Geld! mehr

14.06.2012, 17:33 Uhr

Vereinsverbote sind Unfug Was bringts? Da gründet man eben morgen einen neuen Verein. Kostet nichts, nurein Gang zum Amtsgericht! mehr

14.06.2012, 14:27 Uhr

Da hat jetzt der BW-Ministerpräsident Quatschman was am Hals. Weil er doch unbedingt die Mehrheit an ENBW haben wolte, um als Landesfürst schalten und walten wollte, wie er will. mehr

14.06.2012, 10:59 Uhr

Hartes Vorgehen gegen Randalierer Haftstrafen auf Bewährung, ca. 100 € Geldstrafe. Mir vergeht das Lachen! mehr

11.06.2012, 10:29 Uhr

Nicht aufregen Wer so etwas kauft und ißt, ist selber schuld. Es gibt auch heimischen Meerrettich. Sogar als Wurzeln auf dem Markt, zum selberreiben. In süddeutschland am besten von den Bamberger Kräutlerweiblern. mehr

11.06.2012, 10:08 Uhr

Die OECD um was kümmert die sich den noch. Vielleicht sollte sie einmal ihre satzungsgemäßen Aufgaben erfüllen! Oder vielleicht ist es ganz einfach so: In der OECD wird eine Arbeitsgruppe mit externen [...] mehr

Seite 1 von 27