Benutzerprofil

naklar?

Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 3524
Seite 1 von 177
30.07.2018, 16:50 Uhr

Früher konnte man bei Karstadt und Kaufhof noch zielgerichtet ... ... und schnell seine Waren finden. Ich fand es echt angenehm alles unter einem Dach zu finden. Heutzutage ist dort alles unübersichtlich und im Angebot stark eingeschränkt und beraten wird man da [...] mehr

11.07.2018, 15:51 Uhr

Das ganze ist natürlich ein Witz und die Witzfiguren wurden von ... ... den Bürgern im Spaß gewählt. Letzterer wird wohl immer mehr Normalbürgern zukünftig vergehen, denn wir schaffen es: Den Abgang. mehr

11.07.2018, 15:49 Uhr

Umweltpolitik ala Grüne. Wichtig ist, daß die Flughäfen ausgebaut ... ... werden und täglich immer mehr Flieger starten und landen! Nur so schaffen wir es, daß wir bald alle unter der Erde leben dürfen. mehr

01.07.2018, 10:14 Uhr

Mehr Zeit beim Training als bei den unzähligen Werbeauftritten hätte ... vielleicht auch schon gereicht die Vorrunde zu überstehen. Mir scheint es hinterher so als wenn die Spieler nach medialer Werbeverwendung ausgesucht wurden anstatt nach Leistung auf dem Platz. mehr

01.07.2018, 10:10 Uhr

Plus 1 weitere Stelle. Bitte Hr. Löw nicht vergessen. Wie wurde schon vor Jahren geschrieben. Die Erfolge bei EM und WM der Deutschen wurden auch trotz Löw errungen. Genauso wie unsere Erfolge der Wirstchaft auch trotz Frau Merkel erzielt wurden, aber unter Merkel [...] mehr

25.06.2018, 20:08 Uhr

Keine Sorge, wenn dann gilt das nur für ganz einfache Stellen. Die meisten Bewerber dürfen stundenlang im Assessment Center gequält werden. mehr

25.06.2018, 20:04 Uhr

Die Migranten lassen sich diese Schreiben eh schon von der ... ... Community verfassen. Da werden tolle Deutsch- und Englischkenntnisse in Aussicht gestellt und hinterher können die nicht mal ein paar klare Sätze in Deutsch im Vorstellungsgespräch formulieren. [...] mehr

06.06.2018, 16:45 Uhr

Das sogenannte schnelle Internet sollte sich auch jeder leisten ... ... können und davon sind wir meilenweit entfernt. Im Schnitt braucht man im Monat jetzt schon mindesten 40-Euro für Smartphone und Internetanschluß zu Hause. Und nach oben hin sind kaum Grenzen [...] mehr

05.06.2018, 16:52 Uhr

Der Staat wird sich schon was einfallen lassen. Zumindest im ... ... Servicedienst sehe ich keine Kostenentlastung für die Kunden. Gutes Beispiel sind die Klimaanlagen und jetzt kommen noch die automatischen Notrufsysteme und Mautsysteme welche regelmäßig gecheckt [...] mehr

27.05.2018, 16:05 Uhr

Ja, aber die vielen Paketzusteller stehen dann alle vor der ARGE und ... unser Jobwunder in Deutschland fällt wie ein Kartenhäuschen in sich zusammen. mehr

27.05.2018, 15:52 Uhr

Der Brief gehört endlich ins Museum. Nach dem Eintüten treibt ... ... einen gleich die Sorge um wo überhaupt noch ein Briefkasten der Post hängt. mehr

27.05.2018, 15:48 Uhr

Es werden doch nur noch Briefe an Behörden und staatsnahe ... ... Unternehmen (wie z.B. GKV) versendet. Ein großes Problem besteht vor allem darin daß die Zusteller immer seltener den Adressaten lesen oder geschweige entziffern können. Ansonsten wie beim [...] mehr

21.05.2018, 11:22 Uhr

Eine Vorteilsentscheidung für Bayern im Rahmen des möglichen. Nach dem Faul des Frankfurters kullerte der Ball einem Bayernstürmer direkt vors freie Schussbein und der hat auch aufs Tor geschossen. Also keine Frage: Der Schiedsrichter konnte so entscheiden. mehr

29.04.2018, 19:08 Uhr

Ständige Gehalterhöhungen ohne Sinn und Verstand bringen auch ... keine Besserung. Mir kommt es immer vor, als wenn der Staat voranschreitet mit den Lohnerhöhungen und später über Steuererhöhungen Druck bei allen anderen Branchen auslöst, denn auch deren [...] mehr

20.04.2018, 16:45 Uhr

Eine Sendergruppe z. B. das ZDF wird privatisiert. Das wäre doch ... ... schon ein Anfang. Und nehmen wir doch mal die Telefonie als Vorbild. Zu Staatszeiten (vor der Privatisierung) war telefonieren von Zuhause aus richtig richtig teuer. Privatisierung sorgt auch [...] mehr

10.04.2018, 16:45 Uhr

Willkommen im Klub. Das ehrlichste wäre man würde die Rente ... ... abschaffen. Das Arbeiten stellt man erst ein wenn man a) am Arbeitsplatz den Löffel abgibt, b) der Arzt einem einen schönen Brief ausstellt oder c) man überhaupt keine Anstellung mehr [...] mehr

04.04.2018, 16:43 Uhr

Man muß doch nur an einen Schachcomputer denken. Früher ... ... noch belächelt und heute läßt man besser die Finger vom Kauf. Mal Spaß beseite: Der Vorteil der Maschinen ist nicht das sie so super innovativ sind, nein der Vorteil ist das sie unheimlich [...] mehr

04.04.2018, 16:09 Uhr

Arbeit ist nur ein Teil vom Leben. Und damit müssen wir lernen ... ... zukünftig umzugehen. Ich behaupte mal daß in nicht allzu ferner Zukunft bis zu 80% der anfallenden Arbeiten durch Maschinen, Robotern und Androiden erledigt (besser erledigt) werden. mehr

02.04.2018, 17:30 Uhr

Aber leider nicht weniger an die Kommunen abdrücken. Kosten für ... ... Heizung runter und andere Nebenkosten rauf. Wie jedes Jahr! mehr

18.03.2018, 16:57 Uhr

Im Grunde können sich doch die Europäer freuen, daß die USA die Globalisierung zurückschrauben will. Amerika ist uns wie immer einen Schritt voraus. Die Armut, welche in Amerika bereits herrscht kommt längst auch in Europa an. Die Folge sind: Ansteigende [...] mehr

Seite 1 von 177