Benutzerprofil

Höhlengnarf

Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
29.10.2012, 12:03 Uhr

Verzicht auf Rückforderungen Was heiß hier Verzicht, für die Zeit vor dem 1.1.2013 gilt die alte Rechtsprechung und Menschen die keine entsprechenden Geräte besitzen, müssen auch nichts zahlen. Aus dem Umstand, dass jetzt alle [...] mehr

18.09.2012, 20:19 Uhr

Ja, gibt es, der nennt sich Lynx Manchmal, wenn ich mich nur auf den Text konzentrieren will, nehme ich Lynx. mehr

14.09.2012, 10:07 Uhr

Hat noch nie funktioniert Gab es in der Geschichte mal den Fall, in der Finanzierung durch die Notenpresse auf Dauer funktioniert hat? Die Blase wird nur immer weiter aufgepumpt, bis dann der ganz große Knall kommt. mehr

27.07.2012, 16:30 Uhr

Direkte Staatsfinanzierung durch die Notenpresse.. ... hat ja schon bei jedem anderen Staat auf der Welt funktioniert. ;-) Spart euch doch das Gedönse mit Rettungsschirm usw.. Jeder Staat bekommt einfach so viel Geld gedruckt wie er braucht, ohne [...] mehr

26.07.2012, 13:06 Uhr

Fehler im Artikel Im Artikel ist ein grober Fehler. Die Weigerung eine Eingliederungsvereinbarung zu unterschreiben wird nicht mehr sanktioniert. Das Gesetz wurde geändert und wer es nicht glaubt, möge einfach mal bei [...] mehr

22.07.2012, 09:00 Uhr

Bankenrun Vor der letzten Wahl gab es eine leichten Bankenrun und nach der Wahl brachten sogar einige ihr Geld wieder zurück. Wenn sich diese Nachrichten erst mal in Griechenland rumsprechen wird es einen [...] mehr

21.07.2012, 00:00 Uhr

Einfache Strategie Wenn ich einen Vertrag kündige, dann nicht kurz vor Ablauf der Kündigungsfrist, sondern meist schon Monate davor. Da reicht dann erst mal ein ganz normaler Brief mit der Bitte um schriftliche [...] mehr

29.06.2012, 11:35 Uhr

Falsche Überschrift, Deutschland hat verloren Besser wäre, die Nacht in der Deutschland verlor. Wir zahlen jetzt über den ESM unbegrenzt für Länder wie Spanien und Italien, ohne Auflagen und Kontrolle. Die Banken nehmen sich auch so viel Geld [...] mehr

22.06.2012, 16:50 Uhr

Ganz wichtig, bloß keine strukturellen Probleme angehen... ... auf gar keinen Fall, lieber Geld drucken, die Schuldenblase noch etwas weiter aufpumpen, damit der Knall beim platzen noch größer wird. Die Konjunkturprogramme und das Geld drucken der letzten [...] mehr

21.06.2012, 18:25 Uhr

Ne, falsche Überschrift, es müßte heißen... Spanische Banken bekommen erste Tranche in Höhe von 62 Milliarden. ;-) Glaubt doch keiner, dass es dabei bleibt. mehr

18.06.2012, 10:21 Uhr

Politische Börsen... ... haben kurze Beine. Warten wir mal ab, wo der Dax heute Nachmittag steht. ;-) mehr

09.06.2012, 21:27 Uhr

Gewollte Fehlkostruktion Es ist faszinierend wie zwanghaft an einer Fehlkonstruktion festgehalten wird. Bei genauerer Betrachtung sieht man allerdings, dass die schwachen Währungen von entsprechend schwachen Ländern ihrem [...] mehr

09.06.2012, 20:30 Uhr

Marktbereinigung Pleiten von Privatpersonen, Firmen, Banken und auch Staaten dienen der Marktbereinigung, sie reduzieren die Geldmenge, sie sind wie ein reinigendes Gewitter. Doch was hier passiert ist reine [...] mehr

09.06.2012, 16:52 Uhr

Rettungsschirm hört sich toll an, überall diese tollen Euphemismen. Wir retten jemand, wie toll. Bürgschaft für Pleitekandidat hört sich natürlich auch ein wenig blöd an und natürlich wie immer, [...] mehr

09.06.2012, 16:45 Uhr

optional Jaja, auch der Haushalt muß rational durchorganisiert sein. Werde mich gleich mal mit der Stoppuhr neben meine Frau stellen und alles genau mit Netzplantechnik durchplanen und für die Wäsche müßte eh [...] mehr

10.03.2012, 22:08 Uhr

Das stimmt nicht, sorry Heute werden immer noch oft trizyklische Antidepressiva verschrieben, die plätten einen Weg. Lösen oft Heißhungerattacken aus, Gewichtszunahme um bis zu 30kg, trockener Mund, Schwindel sind noch [...] mehr

10.03.2012, 13:24 Uhr

Der Konsument darf nicht sterben. Selbst wenn er in Armut lebt und vom Staat alimentiert wird, fördert dies denn noch den Konsum mit 374 Euro im Monat und bringt Immobilienbesitzern beständige Mieteinnahmen. Und darum gehts es, man [...] mehr

13.02.2012, 15:46 Uhr

Es handelt sich um eine reine Spekulationsblase Im Jahr 2008 stieg der Preis für die Sorte WTI auf 147 Dollar je Barrel. Dann ging Lehman Brothers Pleite und der Preis fiel auf unter 35 Dollar je Barrel und bei 35 Dollar je Barrel haben die immer [...] mehr

11.02.2012, 15:24 Uhr

Mounten? Ich benutze auschließlich Linux, aber ich kann mich nicht mehr erinnern wann ich zuletzt mittes Befehl ein Laufwerk eingebunden habe. Betriebssystem aufspielen dauert 20-30 Minuten, [...] mehr

09.02.2012, 15:33 Uhr

Innerhalb von 12 Monaten ist die Party vorbei Griechenland hat keine nenneswerte Industrie die von der Senkung des Mindestlohn und den sinkenden Gehältern profitiernen kann. In Griechenland gibt es Kleinst- und Kleinbetriebe und den einen oder [...] mehr

Seite 1 von 2