Benutzerprofil

1maike

Registriert seit: 21.07.2011
Beiträge: 131
Seite 1 von 7
09.04.2012, 14:02 Uhr

Zombies in der Tat ... ein Walroß und ein Pinscher, die Fabel dazu kann sich jeder selbst ausdenken. Selbstgerechtigkeit und bornierte Halbbildung sind die Basis der sogenannten Intelligenzia, entsprechend [...] mehr

04.04.2012, 12:59 Uhr

Lang lebe... ... der dickhäutige Hochleistungsbürger. Fehlt nur noch eine umfassende Allergieresitenz, physische Topkonditionierung und perfekte Lernfähigkeit - für grandioses lebenslanges Lernen -natürlich [...] mehr

04.04.2012, 11:01 Uhr

Jetzt mal ernsthaft.... .... ich finde das nicht mehr witzig, glauben sie es gibt Leute die wirklich so krank ticken? Ich hoffe doch ein Großteil der Posts hier ist zynisch oder satirisch gemeint - soviel asozialer [...] mehr

04.04.2012, 10:56 Uhr

Komplex? Die Welt mag komplex sein, wahrscheinlich etwas zu komplex für Homo Sapiens, der Mensch ist ganz und gar nicht komplex! Dieses Urteil - natürlich ist es begrüßenswert, doch selbst der Schutz der [...] mehr

04.04.2012, 08:58 Uhr

Zumal .... viele Pendler ohnehin kaum von der Pauschale profitieren. Jene die aus den Ballungsbebieten herausgentrifiziert werden, die keinen ÖPNV Anschluss mehr - ohne voerheriges km-langes Anfahren [...] mehr

01.04.2012, 20:42 Uhr

UME growth! Wachstum, wieder Wachstum überall können wir ein Wachstum beobachten, wie wunderbar! Man betrachte nur die tollen Zahlen in Dafur - auch ein UME - oder? Man betachte einmal die UME´s in der [...] mehr

30.03.2012, 12:00 Uhr

Gut dargestellt! Genau so sollte es sein - genau das versteht man unter sinnvoller Arbeitsmarktpolitik - das einzige Problem bei Schlecker ist die dezentrale Situation - wobei man in der Tat mit einer ebenso [...] mehr

30.03.2012, 11:35 Uhr

Freundliche Erwiderung, ... versetzen sie sich in die Lage so eines Menschen, versuchen sie es zumindest - unterstellen wir - sie erhalten im Augenblick 1000 Euro netto - sie haben nun die Chance - zumindest mit etwas [...] mehr

30.03.2012, 10:49 Uhr

Oh ja die Wutbürger! Die Wutbürger, das sind tatsächlich jene die von nichts eine Ahnung haben, aber wütend auf den Tisch hauen. Das sind z.B. jene die in BaWü wütend für S21 gestimmt haben, das sind jene die jetzt [...] mehr

30.03.2012, 10:42 Uhr

Es ist ganz einfach! Eine Auffanggesellschaft hätte den Frauen sechs Monate Zeit geschenkt. Ein halbes Jahr um zu versuchen eine neue Stelle zu finden, ein halbes Jahr ohne ARge, ein halbes jahr mit dem [...] mehr

29.03.2012, 14:51 Uhr

Traumlandwandler! Nennen sie mir einen MdB, der nach seinem Gewissen handelt. mehr

29.03.2012, 14:18 Uhr

Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Im wahren Leben, lieben die Menschen nur die Gewinner! Wetten, dass die FDP in NRW die 5 % packt? Für Mandate nimmt man gerne auch Stimmen aus dem Spektrum weit rechts von der [...] mehr

29.03.2012, 10:36 Uhr

Mal ganz ehrlich! Wer von uns würde sich wirklich wundern, könnte man in so einer Auffanggesellschaft Gewinne generieren. Sie? Oder Sie? Es geht ganz einfach, ich gründe diese Gesellschaft, ich übernehme alle [...] mehr

29.03.2012, 10:22 Uhr

Nun - der Mensch ist nahrhaft! Die Exposées liegen doch schon in den Schubladen. Erste Testanlagen werden in China und Indien gebaut werden. Das Prinzip - vorne kommt Überfluss hinein - hinten kommt Zeug raus, um den [...] mehr

27.03.2012, 14:59 Uhr

Sinnfrage! Würde der Mensch global die Sinnfrage stellen, könnte er eine nachhaltige Grundversorgung der Weltbevölkerung mit einem Arbeitseinstatz von etwa 10 Stunden die Woche bei 30 Jahresarbeitswochen [...] mehr

19.03.2012, 16:50 Uhr

Mich tangiert das nicht! Die feudalen Geldmenschen dürfen hierzulande zumindest nicht beliebig meine körperliche Unversehrtheit missachten. Da ich keine Leibeigene bin, darf ich diese Leute getrost ignorieren - ich sehe [...] mehr

18.03.2012, 09:03 Uhr

GEZ freie Zone! Es gibt Nischen, noch, das Leben macht mir sogar mit etwas Sport, fast ohne Alkohol und ohne Rauch Spaß. Allerdings - mein Wirtschaftlichkeitsfaktor - dürfte in der Tat relativ klein sein - als [...] mehr

16.03.2012, 11:44 Uhr

Ackermannsche Umverteilung! Nun, die Top - Klasse hat sich in den letzten 10 Jahren den Wert der ganzen Bank (Stand Makap. ca. 40 Mrd. Euro) doch schon in bar ausschütten lassen als Boni. Die 20 % AG-Anteil sind nur das [...] mehr

16.03.2012, 11:33 Uhr

Gute Entwicklung! .... ich fände es prima, wären wir in Deutschland in ca. 2 Jahren - ca. 25 Mio Niedriglöhner - sagen wir mit etwa 3 Euro die Stunde - plus Aufstocken. Mit unseren Familien und den Rentnern [...] mehr

10.03.2012, 15:34 Uhr

Wirklich? ... ich war der Meinung, dass Arzthonorare, Heilmittel und andere medizinisch notwendige Dienstleistungen von Krankenhäusern, Ärzten und Therapeuten noch von der Mehrwertsteuer befreit sind. [...] mehr

Seite 1 von 7