Benutzerprofil

Schopy

Registriert seit: 21.07.2011
Beiträge: 100
Seite 1 von 5
16.04.2012, 20:14 Uhr

Systemkonkurrenz Nein, das ist nicht wahr. Es waren die sozialen *Einschränkungen*, die sich das System wegen der damals noch bestehenden Systemkonkurrenz und einem Nachklang der '68er selbst auferlegen zu müssen [...] mehr

16.04.2012, 18:15 Uhr

Humanität ist... Wessen Freiheit? siehe Post-Nr. 10027937 (derzeit #60) http://forum.spiegel.de/f22/familienministerin-schroeder-die-unbefreite-frau-58922-7.html#post10027937 Oh ja, klar! Wie asozial, den [...] mehr

16.04.2012, 18:11 Uhr

Müllhalde der Geschichte Sie sehen kein Problem bei einem System, das die meisten Menschen zu Verlierern macht? Ein System, das zwangsläufig weil systembedingt 95% der Bevölkerung zu Verlierern macht (und ihnen dann [...] mehr

16.04.2012, 17:45 Uhr

Neoliberale Gleichmacherei in Reinkultur Für Neoliberale offensichtlich nicht. Kann man die neoliberale Gleichmacherei eigentlich noch deutlicher darstellen? Denken Sie dabei an so Sachen wie Banken, die mal eben Gelder in [...] mehr

16.04.2012, 17:15 Uhr

Jeder vs. Alle Jaja. Im neoliberalen Kapitalismus kann jeder vom Tellerwäscher zum Millionär aufsteigen. Aber nicht alle. Euer Konkurrenzdenken erzeugt prinzipiell einen (oder wenige) Gewinner und unzählige [...] mehr

16.04.2012, 16:44 Uhr

Vorsätzliches Missverständnis? Es ging mir, wie Sie sicher bemerkt haben wenn Sie meinen Beitrag ganz gelesen haben, um die grundsätzliche Perversion des Freiheitsbegriffs durch den Neoliberalismus. mehr

16.04.2012, 16:41 Uhr

Wessen Freiheit? siehe Post-Nr. 10027937 (derzeit #60) http://forum.spiegel.de/f22/familienministerin-schroeder-die-unbefreite-frau-58922-7.html#post10027937 Gleichmacherei ist doch das Grundprinzip der [...] mehr

16.04.2012, 15:36 Uhr

Welche Freiheit? Wenn ein Starker (z.B. reich/autark) und ein Schwacher (z.B. arm/abhängig) aufeinander treffen, ist Freiheit (Abwesenheit von Regeln) gleichbedeutend mit der Unterdrückung des Schwachen. Als [...] mehr

16.04.2012, 15:09 Uhr

Rechtspol? Nur vom Rechtspol aus kann man einen Linksrutsch der CDU vermuten. Aber vom Rechtspol aus betrachtet, ist halt alles links. Deshalb ist Ihr Linksrutsch-Gejammere völlig gegenstandslos. mehr

16.04.2012, 15:03 Uhr

Sehr gut! Eine sehr gute Analyse, Herr Augstein. Danke. Am Beispiel von Frau Schröder lässt sich die gesellschaftliche Wirkweise des Neoliberalismus nach Ayn Rand gut erkennen. Diese Ideologie dient als [...] mehr

30.01.2012, 11:55 Uhr

Blödsinn! Neu? Das ganze war im August 2008. Sie haben nur eben gehofft, mit ihrer Lüge durchzukommen. Wie alt sind Sie eigentlich? Sehen Sie sich doch die Messwerte an. Die *Dachlinie* war bis zum [...] mehr

30.01.2012, 11:42 Uhr

Die offizielle Version ist Quatsch? Die offizielle Version ist Quatsch? NIST hat den freien Fall von WTC7 über 2,25 Sekunden bestätigt, aber weil das nicht in ihr Lügengebäude passt, ist es einfach Quatsch? Wo bleibt die SPONs [...] mehr

29.01.2012, 22:26 Uhr

Weitere Lügen In den Chandler-Videos, die ein anderer Forist etwas weiter oben verlinkt hat, sind die beiden NIST-Computer-Animationen des WTC7-Einsturzes wiedergegeben. Schauen Sie sich diese Animationen mal [...] mehr

29.01.2012, 21:56 Uhr

Was habe ich verfälscht? *Sie* haben nach einem offiziellen Beweis (und kein youtube-Video) verlangt. Ich habe geliefert. Trotz all der Weißwaschversuche konnte NIST den freien Fall (Stage 2) nicht mehr [...] mehr

29.01.2012, 21:10 Uhr

Dann erklären Sie mal Dann erklären Sie mal, wie es bei WTC 7 über 2,25 Sekunden zur freien Fallbeschleunigung kommen konnte, ohne all die Hindernisse, die die Dachlinie am freien Fall hätten hindern müssen, aus dem [...] mehr

29.01.2012, 21:03 Uhr

Schön wär's Wenn er nur wirklich schwiege! Er äußert sich nur nicht mehr zur Sache, da er gesehen hat, dass er sachlich auf verlorenem Posten steht und seine propagierte Legende ständig auseinander genommen [...] mehr

29.01.2012, 19:18 Uhr

Sinn? Was ist *das* denn für ein sinnloser Satz!? mehr

29.01.2012, 19:05 Uhr

Sein oder nicht sein! Ich habe die Originalquelle nicht nur geprüft, sondern hier http://forum.spiegel.de/f22/psychologie-wie-verschwoerungstheoretiker-ticken-53112-46.html#post9536238 auch verlinkt und [...] mehr

29.01.2012, 18:55 Uhr

Wie ein Sternchenspeier Die Auflast wurde bei den Türmen von Anfang an nach außen geschleudert (sofern sie nicht gleich pulverisiert wurde), und stand somit größtenteils als "Auflast" (pile driver) gar nicht [...] mehr

29.01.2012, 18:07 Uhr

Aber bitte sehr. Gerne! Da springe ich eben mal ein, wenn's recht ist. Questions and Answers about the NIST WTC 7 Investigation (http://www.nist.gov/public_affairs/factsheet/wtc_qa_082108.cfm) Dort lesen wir: [...] mehr

Seite 1 von 5