Benutzerprofil

charlykilo

Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 15
10.06.2014, 16:24 Uhr

Pure Romantik Deutschland ist eine Industrienation, stark zersiedelt und aufgrund der Wohnungsbaupolitik ist der Landschaftsverbrauch dort, wo heute noch landwirtschaftliche Flächen sind, enorm! Wo soll da die [...] mehr

24.04.2014, 14:56 Uhr

Wir machen es genau so! Ihre Sorgen wuerde ich gerne haben! NICHTS wuerde passieren. Und es ist schon gar nicht realistisch! Warum sollte man auch ein russisches Flugzeug im tiefsten Frieden abschiessen, egal wo? Diese [...] mehr

21.07.2013, 16:54 Uhr

Da lob' ich mir das belgische System ...denn da wird in der Regel beim Einzug durch einen unabhängigen Gutachter eine Bestandsaufnahme gemacht, die beide Seiten unterschreiben und damit akzeptieren, und beim Auszug wird das [...] mehr

18.05.2013, 21:58 Uhr

Daumen drücken! Ich war bis gestern beruflich in SLO unterwegs, und meine slowenischen Kollegen waren außer sich deswegen. Sie fühlen sich als nächstes Opfer der Spekulanten-Meute. In ihrer Wahrnehmung hat man sich [...] mehr

01.08.2012, 23:02 Uhr

Genau wie bei den Fußballern Nach dem Ausscheiden im Halbfinale der EM hat mal jemand gesagt, dass die deutschen Sportler offenbar das Sieger-Gen und den Willen verloren haben, keinen unbedingten Siegeswillen mehr zeigen! Das [...] mehr

01.08.2012, 21:57 Uhr

Genau wie bei den Fußballern Nach dem Ausscheiden im Halbfinale der EM hat mal jemand gesagt, dass die deutschen Sportler offenbar das Sieger-Gen und den Willen verloren haben, keinen unbedingten Siegeswillen mehr zeigen! Das [...] mehr

31.03.2012, 10:13 Uhr

Genau. Ein Ost-Regisseur hätte vermutlich gefälliger für die Parteigänger der Honeckers berichtet, oder? Du meine Güte... Man müßte "drüben" langsam mal mit der Umerziehung beginnen. [...] mehr

25.03.2012, 17:34 Uhr

Junge Junge, [QUOTE=nichtdiemama;9885775] "Dass die meisten Juristen im Staatsdienst bescheuert und/oder minderbegabt sind, ist allgemein bekannt." Ich frage mich bei dieser Art Kommentar immer, [...] mehr

25.03.2012, 11:49 Uhr

Nö. Aber ich habe (wie vermutlich die allerallermeisten Foristen hier) keine Ahnung, warum ein Verteidigungsministerium angesichts der Tatsachen diese Entscheidung getroffen hat. Ohne das [...] mehr

25.03.2012, 11:32 Uhr

Na guter Onkel, das Prinzip der glaubwürdigen Abschreckung (und der damit verbundenen "Spielregeln") hat doch bisher gut funktioniert, oder? Immerhin dürfen Sie hier heute (be)schimpfen [...] mehr

25.03.2012, 11:26 Uhr

Die wissen das sehr genau, denke ich. Aber auch wenn alle "Piraten"-Sympathisanten das gerne anders hätten: zum Glück gilt die "normative Kraft des Faktischen" nicht [...] mehr

25.03.2012, 11:23 Uhr

Also erstmal: vielen Dank für diesen Artikel und den Hinweis auf das Original-Dokument! Nachdem ich das Gutachten gelesen habe kann man sich doch auch -ohne Historiker zu sein- leicht vorstellen, [...] mehr

13.02.2012, 20:38 Uhr

B 11 - ungeheuerlich! Ein Duisburger Bürgermeister ist nach Bundesbesoldung in B 11 einsortiert? Wahnsinn ...wenn man bedenkt, dass z.B. der Generalinspekteur der Bundeswehr auch "nur" B 11 ist - und der ist [...] mehr

20.11.2011, 09:50 Uhr

Wehret den Anfängen! Eines vorweg: Mord und Gewalt sind nicht zu tolerieren. Punkt. Keine Ausnahmen! Was macht die Morde an den Migranten aber so besonders, dass eine Bundesjustizministerin nun Entschädigung für die [...] mehr

23.07.2011, 00:08 Uhr

Sarrazin und die Folgen Meine Meinung: wenn Sarrazin eines bewirkt hat, dann doch wohl, dass die Political Correctness in Deutschland einen empfindlichen Dämpfer bekommen hat. Wer seine Meinung äußert, dabei nicht gegen [...] mehr