Benutzerprofil

Weltbild

Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 168
Seite 2 von 9
28.05.2019, 16:43 Uhr

Ignoranz falls die Union noch immer glaubt das man bei Wahlen gut abschneiden kann ohne das Internet als Medium in deren Kampagnen zu nutzen ist leider von gestern. Wer diese Stöme als Politiker nicht erkennt [...] mehr

27.05.2019, 10:59 Uhr

Logische Konsequenz ist eine Koalition mit EVP, Sozialdemokraten und Liberalen. Als Kommissionspräsidentin wäre M. Verstager ein Kompromiss zwischen zwischen den Koalitionspartnern. Timmerman hat zu wenig Unterstützung [...] mehr

24.05.2019, 12:41 Uhr

Medienaufmerksamkeit Es geht doch gar nicht darum etwas sinnvolles und richtiges oder wahres zu sagen. Es geht doch nur darum Bekanntheit und Medienaufmerksamkeit zu erzeugen. Dies ist ihm hervorragend gelungen. Warum [...] mehr

17.05.2019, 15:36 Uhr

der Euro ist keine Fehlkonstruktion. Die hohe Arbeitslosigkeit in den Südländern ist nicht vom Euro verursacht worden, sondern von der Unfähigkeit der Politik Rahmenbedingungen zu schaffen, die [...] mehr

17.05.2019, 15:20 Uhr

Was soll die Schwarzmalerei? der Euro ist ein Segen. Nur begreifen dies einige Leute nicht weil eben der Sachverstand fehlt. Draghi hat den Euro hervorragend gemanaged und uns vor Instabilität gehütet. Oder soll man wieder [...] mehr

17.05.2019, 14:23 Uhr

Die kommen gar nicht mehr ins Parlament da vorher der Brexit ohne Einigung vollzogen wird. mehr

17.05.2019, 14:17 Uhr

Was hat die EU damit zu tun das die Englander austreten wollen? Das hat nichts mit der Unfähigkeit der EU zu tun. der Aufschub des Brexit war einfach notwendig weil die Enländer es verpasst haben sit drei Jahren!! [...] mehr

16.05.2019, 08:34 Uhr

Irgendwo muss ein Strich gezogen werden In vielen erzkonservativen muslimischen Ländern wie Iran, Saudi Arabien, Pakistan usw. kämpfen Frauen für ihre Rechte auf Freiheit und Selbstbestimmung. Posten über das Internet Photos ohne Kopftuch [...] mehr

13.05.2019, 09:54 Uhr

nun gut, die Globalisierung war eine neoliberale Idee aus den 90-gern und kam aus den USA. Arbeitsplätze wurden abgebaut und aufgebaut in Chins oder Mexico oder anderswo wo es billiger war. Für den Verbraucher [...] mehr

09.05.2019, 14:31 Uhr

Genderunsinn Man sollte endlich damit aufhöhren irgend etwas künstlich zu erzeugen, (Frauenquote!) Was soll das? Es gibt genug Frauen die sich für Politik interessieren die abet nicht gewählt werden und auch sehr [...] mehr

09.05.2019, 12:30 Uhr

Warum die vielen gesetzlich vorgeschriebenen Gewerke? Wenn man eine Industrie lahmlegen möchte ist eine Erhöhung Anzahl der gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen eine exzellente Methode. Dickere Dämmungen, künstliches Raumbelüftung, [...] mehr

08.05.2019, 14:20 Uhr

Verirrter Präsident Was hat Trump, der Hampelmann im weissen Haus, eigentlich aussenpolitisch erreicht? Er hat die ganze Welt unsicherer gemacht und gegen ihn aufgebracht !! Und dies für den Mächtigsten Mensch der Welt. [...] mehr

04.05.2019, 13:11 Uhr

Umverteilung? Ja kann man unterstützen und zwar in dem Masse das die Mittelschicht wieder finanziell gestärkt wird um unsere Demokratie zu schützen. Dort gehöhren auch Facharbeiter und kleine Unternehmen dazu. Aber [...] mehr

04.05.2019, 13:04 Uhr

Warum wird immer noch über diesen Unsinn berichtet? Denken wir doch einmal die Thesen zu Ende, dann bleibt an Wohlstand nichts mehr übrig. Warum soll man sich noch Mühe geben und wirtschaftliche Leistung [...] mehr

02.05.2019, 16:05 Uhr

Warum solch eine Mediabühne für diesen Fantasten? Und dann noch solch ein undifferenzierter Kommentar von SPON? Wer sagt denn das es keine Ideen gibt um alle drnglichen Probleme zu lösen? Ausserdem was soll [...] mehr

02.05.2019, 14:56 Uhr

Grenzen aufführen Der SPD Vorstand sollte diesem Fantasten zeigen wo sein Platz ist und sich ganz klar öffentlich von ihm distanzieren. Nach dem Studienabschluss wussten wir auch immer alles besser weil die Realität [...] mehr

24.04.2019, 08:05 Uhr

Es wird Zeit das Trumps Amtszeit endet. Diesen US Präsidenten kann niemend mehr ernst nehmen. Ohne zu wissen betreibt er ein gefährliches Spiel. Mit der Gewissheit das die USA doch militärisch jedem überlegen ist [...] mehr

19.04.2019, 11:02 Uhr

Unfassbar! Ist den Griechen denn klar was diese fordern? Griechenland wieder vor dem finanziellen Abgrund und versucht nun alles mögliche um an Geld zu kommen? Politisch und diplomatisch ist dies ein NO GO! So [...] mehr

03.04.2019, 09:13 Uhr

Harter Brexit hat auf jedenfall Auswirkungen auf Preise und Wachstum. Ein Wirtschaftsinstitut hat dies auf 600 mio UDS berechnet pro Tag und zwar nur für GB. Rechnet man dies hoch ist dies 219 mrd USD. Dies [...] mehr

01.04.2019, 09:50 Uhr

Spinnerei Wirtschaftlich kann es für GB keinen Vorteil geben bei einem harten Brexit. Zwar würden die Ultras mit einem riesigen Grinsen durch Englands Strassen laufen, aber dies wird ihnen schnell vergehen. [...] mehr

Seite 2 von 9