Benutzerprofil

dukatenjunge

Registriert seit: 26.07.2011
Beiträge: 110
Seite 3 von 6
26.05.2015, 18:00 Uhr

Na, das wäre doch mal was, wenn die Griechen die Verhandlungen einfach abbrechen und aus dem EURO austreten würden. mehr

18.05.2015, 13:13 Uhr

Meine Mutter arbeitet seit 40 Jahren "unbezahlt". Trotzdem ist sie nicht verhungert, sondern lebt vom Einkommen, welches mein Vater mit ihr teilt. "Unbezahlt" ist da also gar nichts. mehr

14.05.2015, 13:25 Uhr

Die DNA-Analyse ist ein Segen für all diejenigen Männer, die man bei angeblicher Vergewaltigung ohne Beweise weggesperrt hat. mehr

13.05.2015, 17:26 Uhr

12,60 Euro Branchen-Mindestlohn galten in der Aus- und Weiterbildungsbranche bis Ende 2013. Aktuell sind es 13,35 Euro. Was dies allerdings mit den 8,50 Euro gesetzlichem Mindestlohn zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht. [...] mehr

13.05.2015, 13:48 Uhr

Eine Bekannte von mir ist auch Lehrerin. Fächer: Deutsch und Geschichte. Über ihr Studium sagte sie: "Ich habe nichts gelernt und bin dumm geblieben." Bis zum SPON-Artikel wollte ich ihr nicht glauben... mehr

11.05.2015, 15:05 Uhr

Von den Tarifstrukturen der Erzieherinnen können wir in der Aus- und Weiterbildung trotz Studium nur träumen. Hier gibt´s 13 Euro Mindestlohn für alle, keine sonstigen Leistungen, natürlich befristet. mehr

11.05.2015, 12:33 Uhr

Go, Syrizia, Go! Macht dem unwürdigen Spektakel endlich ein Ende. Stellt die Zahlungen ein, dann sind die Deutschen wenigstens nicht die Schuldigen. mehr

11.05.2015, 09:26 Uhr

Die 13000 Beamten waren doch von der alten Regierung wegen Korruption entlassen worden, bzw. weil sie nie an ihrem Arbeitsplatz waren. Und das soll jetzt ernsthaft der EURO-Steuerzahler finanzieren? Übrigens: Auf [...] mehr

09.05.2015, 13:22 Uhr

Ich arbeite in der Aus- und Weiterbildung Dort muß man, im Gegensatz zur Kita, in jedem Fall ein abgeschlossenes Studium haben. Trotzdem bekommt hier jeder nur 13 Euro Mindestlohn. Von Tarifstrukturen wie die Erzieherinnen sie genießen, [...] mehr

08.05.2015, 10:17 Uhr

Hilfe, Hilfe, im überwundenen gegelaubten demokratischen Zeitalter schickt sich doch glatt mal jemand an das Volk zu befragen. Um Gottes Willen, da droht Gefahr! Ob das EU-Referendum wirklich kommt, [...] mehr

06.05.2015, 12:09 Uhr

Einmal um halb 5 aufstehen, ja, das ist wirklich unzumutbar... mehr

30.04.2015, 11:01 Uhr

Es zählt nur eine Zahl, nämlich die der unbefristeten Vollzeitarbeitsplätze mit langjähriger Tarifbindung ohne Zeitarbeit. Warum nur rückt die Arbeitsagentur diese nicht heraus? mehr

30.04.2015, 10:13 Uhr

Wo sind denn jetzt die Mindestlohn-Horrorszenarien geblieben? mehr

28.04.2015, 10:33 Uhr

Ich halte nichts von Tsipras, aber er hat wenigstens den Mumm mal das Volk entscheiden zu lassen. Davon sind wir hier im postdemokratischen Deutschland "alternativlos" weit entfernt. mehr

27.04.2015, 11:22 Uhr

Der Herr Präsident möchte dann bestimmt die griechischen Schulden mit den Reparationsforderungen bezahlen. Echt "griechisch" also... mehr

20.04.2015, 15:05 Uhr

Wo denn? Bei aktuell 500.000 Flüchtlingen pro Jahr allein in Deutschland kann mal wohl kaum von "Abschottung" sprechen. mehr

20.04.2015, 11:34 Uhr

Die Diskriminierung zu Lasten von Männern ist doch längst Normalität. Wie oft liest man in Stellenanzeigen des öffentlichen Dienstes, daß bei "gleicher Eignung und Fähigkeit, Frauen bevorzugt eingestellt" [...] mehr

14.04.2015, 14:03 Uhr

Warum interessiert man sich nicht für die von Boko Haram entführten Jungs und Männer? mehr

13.04.2015, 11:45 Uhr

Das alte Spiel: Gute, tariflich abgesicherte Jobs werden vernichtet, neue Billiglohnstellen entstehen. mehr

10.04.2015, 10:18 Uhr

Rußland plant also einen Einmarsch nach Dänemark? Sorry, aber wie absurd ist das bitte? mehr

Seite 3 von 6