Benutzerprofil

Hirnretter2.0

Registriert seit: 27.07.2011
Beiträge: 163
Seite 1 von 9
15.05.2019, 20:28 Uhr

Pennt die Marktforschung in Sachen ... ... E-Autos eigentlich? Ich kenne keine Mafo, die mal aufzeigt, was für E-Autos der Michel eigentlich will. Hier bejubelt man die SMART-Kopie e.Go, dort einen E-Umbausatz für einen GLC. Aber was [...] mehr

10.05.2019, 11:02 Uhr

Die Kopie eines erfolglosen E-Autos ... ... namens SMART EQ. Gut, der ist etwas teurer, dafür gibt es aber ein enges Händler- und Werkstättennetz. Der e.Go Life ist bald mausetot. Tja, wo Marktforschung doch gar nicht so teuer ist ... mehr

07.05.2019, 23:36 Uhr

Das hätten meine Schülerinnen und Schüler ... ... nach q0 Minuten Internetrecherche auch beschlossen. Erschreckend, was da so die Uni verlässt. Sind die in Bayern nicht angeblich so streng? Lieber AS, guckst Du mal nach in Sachen 'ticketfreier [...] mehr

30.04.2019, 00:44 Uhr

Lachhaft - das käme einer Fusion von ... ... Firmen gleich, die Kohlebunker für Schiffe oder Loks bauen wollen: veraltet, groß, schwer und dreckig. Andernorts speichert man EE bereits dank 'Power-to-X' so, wie man sie im Schiffen, LKW, [...] mehr

28.04.2019, 10:34 Uhr

Einfach auf CNG umsteigen, ... .... seitdem bezahle ich unter € 5.- pro 100 km. Fahrzeug: ein familientauglicher Kombi, wohnwagentauglich, Reichweite 500 km, Preis: unter € 24.000. mehr

24.04.2019, 17:55 Uhr

Schön wäre mal die Gegenüberstellung ... ... CNG-Auto vs. Akku-Stromer. Mein CNG-Auto fährt klimaneutral mit #Biomethan, braucht keinen schweren Akku mit fragwürdigen "Rucksäcken", bietet Platz für eine Familie, kann einen [...] mehr

24.04.2019, 00:49 Uhr

Wozu die Studie? Die Abstimmung an ... ... der Ladentheke findet doch jeden Tag statt. Das schöngeredete E-Zeugs steht wie Blei bei den Händlern, so what? Niemand in meinem Bekanntenkreis hat die Absicht ein E-Auto zu kaufen. Heute nicht, [...] mehr

09.04.2019, 13:56 Uhr

Massive Citymaut einführen .... ... und mit dem Geld den ÖPNV fahrscheinfrei machen und massiv ausbauen. Am besten fahren die Busse klimaneutral mit #CNG aus #Biomethan wie in Augsburg; so ein CNG-Bus kostet nur die Hälfte eines [...] mehr

05.04.2019, 07:38 Uhr

Da werden Überkapazitäten produziert ... ... für die es schlicht keinen Markt gibt. Erst im Januar warnte Deloitte, dass die zahlreichen Elektroauto-Investitionen der Hersteller zu viel für den noch jungen Markt sind. Warum einen klapprigen [...] mehr

31.03.2019, 22:03 Uhr

Lachnummer Laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) braucht es für eine Million E-Autos 70.000 Normalladepunkte und 7.000 Schnellladepunkte. Macht für 47 Mio. E-Autos 3.619.000 Ladepunkte. Da [...] mehr

28.03.2019, 01:45 Uhr

Nicht alles, was technisch machbar ist, ... ... macht im Mobilitätsbereich Sinn. Was haben der Transrapid, der A380 und (autonomfahrende) E-Fahrzeuge gemeinsam? Die tatsächlichen Kosten wurden/werden gnadenlos schöngerechnet, nach der Euphorie [...] mehr

26.03.2019, 10:45 Uhr

Bis 2030 10 Mio. E-Autos? CO2-frei geht anders: mit CNG aus Biomethan! 2030? Diese Zeit haben wir nicht! Ab heute - also sofort - könn(t)en 7 Mio. CNG-PKW allein mit Biogas aus den bundesdeutschen Strohabfällen co2-frei fahren. CNG-PKW sind preiswerter als ein E-Auto, [...] mehr

20.03.2019, 12:15 Uhr

Das Leben ist viel zu kurz, ... ... um Tiefkühlpizzen zu essen. Viele meiner Schüler*innen finden diesen Müll (leider) besser als das Essen in der OGS. Something's wrong .... mehr

08.03.2019, 09:15 Uhr

Im deutschen Dauerstau ... ... machen E-Autos keinen Sinn, egal wieviel kW/PS sie haben. Was wir brauchen, sind kostengünstige CNG-Busse, die mit Biomethan fahren. Darin sitzend kann man herrlich entspannt Quartet spielen; der [...] mehr

07.03.2019, 00:13 Uhr

Der Markt an Elektroingenieuren ist .... ... leergefischt. Was tun? Och, wir schmieren dem Prof. mal ordentlich Honig ums Maul und ermöglichen ihm den vorzeitigen Ruhestand. Die Ings nehmen wir dann mit und sperren den Laden zu. Hat in NRW [...] mehr

06.03.2019, 09:57 Uhr

Niemand kauft Elektroautos .... ... sonst wären die Straßen längst voll davon. In Genf wird gerade zum x-ten Mal der Durchbruch der E-Mobilität verkündet. Wo ist der zu sehen? Selbst in China haben die deutschen Hersteller 2018 neue [...] mehr

02.03.2019, 19:20 Uhr

Betrachtet man die aktuellen Verlaufszahlen ... ... ist und bleibt das E-Auto der gewaltigste Flopp der Automobilgeschichte, selbst in China. Überall wollen die Leute nur eins: SUVs. Deutsche Konzerne konnten ihre Pkw-Verkäufe in China steigern: [...] mehr

10.02.2019, 00:17 Uhr

Oweh! Damit muss ein E-Auto ... ... einen noch schwereren CO2-Rucksack schultern?! Wann hört der Wahnsinn E-Mobilität endlich auf? Deshalb #LiebermitCNG aus #Biomethan. mehr

31.01.2019, 23:51 Uhr

Ein bisserl zu pummelig ... ... ist diese Bella aus Italien für meinen Geschmack schon. Meine KTM 1290 Adventure wiegt vollgetankt 32 (!) kg weniger, und das bei mehr Leistung. Gut, niemand braucht 160 PS, aber da sie weniger [...] mehr

28.01.2019, 12:13 Uhr

Wenn wir erstmal alle E-Autos ... ... fahren, hat sich das Thema "schnell fahren" ohnehin erledigt. Deshalb #LiebermitCNG aus #Biomethan. CO2-Argument adé, und der Vorschlag der GdP kriegt meine Zustimmung. mehr

Seite 1 von 9