Benutzerprofil

Atomic

Registriert seit: 27.07.2011
Beiträge: 23
Seite 2 von 2
04.03.2013, 01:10 Uhr

„Ingenieure 22“ legen „Ausstiegskosten“-Rechnung vor Von den Projektbefürwortern wird gerne mit „Ausstiegskosten“ von (min.) 2 bis 3 Mrd. EUR argumentiert. Der „Ausstieg“ sei somit zu teuer, der Weiterbau an Stuttgart 21 „alternativlos“. Wie diese Summe [...] mehr

03.03.2013, 14:02 Uhr

Oben bleiben, unterschreiben! Allen, die sich halbwegs informiert haben, sollte klar sein, dass "Stuttgart 21" kein Projekt für einen besseren, leistungsfähigen Bahnhof ist - im Gegenteil. Der "störende [...] mehr

27.07.2011, 17:33 Uhr

Schaffe, schaffe, Häusle baue? Oder einen leistungsfähigen Bahnhof sanieren? Stuttgart 21 ist *kein* Bahn-, sondern ein Immobilien- und Bauwirtschaftsförderungsprojekt. Es geht *nicht* darum, einen leistungsfähigeren Bahnhof zu bauen, sondern um, wie das neudeutsch so schön [...] mehr

Seite 2 von 2