Benutzerprofil

VoisinAerodyne

Registriert seit: 28.07.2011
Beiträge: 282
Seite 1 von 15
29.01.2019, 19:04 Uhr

@m.einung ...und in vielen anderen Ländern sind Oldtimer komplett steuerbefreit. Finde ich persönlich viel besser. Auch ein Fahrtenbuch ist nicht sinnvoll. Wozu denn das Ganze? Wenn ich einmal mit dem Oldie im [...] mehr

20.02.2018, 09:13 Uhr

Du meine Güte! Ich habe bei meinen Autos ein reines Gewissen. Das Umweltfreundlichste Auto ist das, das gar nicht erst hergestellt werden muss. Das Alter meiner fünf Autos liegt zwischen 35 und 22 [...] mehr

19.02.2018, 17:52 Uhr

Qualität Qualität ist (für mich) zum einen eine gewisse Dauerhalbarkeit und zum anderen eine Hochwertigkeit von Materialien und deren Zusammenbau. Was nutzt einem der leiseste Elektromotor, wenn das Auto [...] mehr

19.02.2018, 17:34 Uhr

Der Negativ-Weltmeister sind sie selbst, wenn man liest was sie über die Deutschen Autos schreiben. Ich brauche z.B. das Gefühl nicht, "in der Zukunft angekommen zu sein", wenn diese [...] mehr

19.02.2018, 17:28 Uhr

Der Hauptgrund waren nicht die Ölpreise, sondern auch damals schon die lange Ladezeit und die geringe Reichweite. Durchgesetzt hat sich der Verbrenner, als der elektrische Anlasser entwickelt [...] mehr

19.02.2018, 16:45 Uhr

Aber warum "bewerben" die Tesla-Jünger ihren Heiligen Gral dann immer mit den phantastischen Beschleunigungswerten? Das Elektroauto hat in meinen Augen durchaus seinen Reiz und ich habe [...] mehr

31.01.2018, 11:32 Uhr

Danke! Da bin ich ganz ihrer Meinung. Das Problem ist nur die Art, wie VW mit seinen Kunden und den Medien umgeht. ...und aus eigener Erfahrung weiß ich auch, wie sie mit ihren Zulieferern [...] mehr

19.01.2018, 10:05 Uhr

Na klar, die Voraussetzungen, um das Auto als "ordentlichen Oldtimer" zuzulassen sind bei einem Eagle "Neuwagen" natürlich nicht gegeben. Aber eine "normale" [...] mehr

19.01.2018, 08:55 Uhr

Warum so aufgeregt? Kollege "Trevor Philips" schreibt doch eindeutig, daß die Firma Eagle zum einen Restaurationen von E-Types durchführt und zum anderen Neufahrzeuge anbietet, die dem [...] mehr

18.01.2018, 17:05 Uhr

Ergänzung zur Finne Nochmal zur "Finne" und der Aerodynamik (Quelle: www-classicdriver-de): "(...)Sayers Geistesblitz war, den bisherigen Buckel am Heck durch eine markante, fest verbaute Heckflosse zu [...] mehr

18.01.2018, 16:59 Uhr

Daß das nichts mit verbesserter Aerodynamik zu tun hat merkt man schon daran, daß sogar die Ausrichtung der Finne optimiert wurde. Wenn man vor dem Auto steht, merkt man, daß die Finne leicht [...] mehr

18.01.2018, 14:32 Uhr

Ich zitiere sie mal selbst aus einem ihrer Foren-Beiträge zum alten 7er BMW: iore: "(...)was zum Henker ist bei Ihnen eigentlich los, "Blicker"? Einen Oldtimer kauft man sich aus [...] mehr

18.01.2018, 10:30 Uhr

Aber schon komisch, daß das "Motörchen" 1951, 1953 (noch im C-Type), 1955, 1956 und 1957 die hochheiligen italienischen Zwölfender von der Piste schubste, oder? Über das Design lässt [...] mehr

12.01.2018, 10:51 Uhr

Sie beschreiben hier mein presönliches Horrorszenario. Das hat aber nichts mit Technologiefeindlichkeit o.Ä. zu tun. Das Neue ist eben NICHT immer besser. Ich entscheide für mich numal selbst, was für [...] mehr

11.01.2018, 12:47 Uhr

...jaja, und sein Vibrator ist ein Bambusrohr mit Hummeln drin *gähn* Neues MUSS nicht immer besser sein! Ich persönlich liebe auch meine Lammfellbezüge im Auto, kurbel die Scheiben des Autos [...] mehr

09.01.2018, 19:33 Uhr

Also ein TR7... Ok, der Vierylinder wog etwas weniger, aber der 100 kg (!) schwerere Audi 100 2.0 aus dem selben Baujahr war gleich schnell (177 km/h). Glückwunsch übrigens, falls sie tatsächlich eines der [...] mehr

09.01.2018, 18:22 Uhr

Front/Heck - das ewige Thema... Ihnen ist aber schon bewusst, daß bei Sattelschleppern oder Zügen immer ein Gelenk zwischen Sattelschlepper und Auflieger, bzw. zwischen Lok und Waggon ist? Und einen Sattelschlepper mit [...] mehr

09.01.2018, 17:42 Uhr

schwer... Naja, wenn ich das richtig sehe, ist ihr Kater ein TR8? Für ein Auto von knapp über 4m Länge, das gefühlt aus Dünnblech und Lakritz besteht ist es trotz des formidablen Rover-V8 auch kein [...] mehr

28.12.2017, 13:23 Uhr

Sie sagen es ja schon selbst "...deas macht FÜR MICH...". "Für mich" dagegen sind Golf-II, Escort-MK4, etc. aber im selben Maße Kulturgüter, wie der E30, an dem ich nun [...] mehr

28.12.2017, 09:35 Uhr

Das dürfte daran liegen, daß es ein Artikel ist, in dem Autos gezeigt werden, von denen die ersten Modelle nun ein H-Kennzeichen bekommen könnten. Der 190E 2.5-16 kam Ende 1987 auf den Markt, als [...] mehr

Seite 1 von 15