Benutzerprofil

gambitfalle

Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 147
Seite 1 von 8
25.03.2013, 16:03 Uhr

optional Es wäre eine Katastrophe, hätten wir innerhalb der EUannähernd gleiche Steuersätze, geschweige global.... Dann wären- ach- die Steuerschlupflöcher minimiert.Aber das Spiel der Spekulation um Werte [...] mehr

16.12.2011, 17:48 Uhr

Steter Tropfen höhlt den Stein Wieso prüft ein Gremium nicht die Unbescholtenheit der Kandidaten bevor die Bundesversammlung zusammenkommt. Es ist frustrierend , Lügner , Plagiatoren und Ignoranten in herausragenden [...] mehr

16.12.2011, 14:55 Uhr

peinlich, peinlich, Fast siebzig Prozent der FDP-Mitglieder haben nicht abgestimmt. Doch ein Zeichen, dass denen die Politik transgalaktisch am Aller- wertesten vorbeigeht. Hoffentlich stellen diese 70% die Zahlung [...] mehr

15.12.2011, 13:03 Uhr

selbst im Strassenverkehr... ...wird`s eng für die FDP. Gravierende äussere Zeichen. Vielleicht Vorboten eines schwarzen Freitags der Aus-Zählung. mehr

14.12.2011, 13:41 Uhr

Nachfolger wird... .... na..... na... na....? Richtig! Frank Schäffler Er macht die FDP wieder zu der Partei der Wirtschaftsbosse. von 1,8 zu 18. Promille, mit einem Brüderle. mehr

14.12.2011, 13:00 Uhr

Drohnen könnten doch Mohnfelder ausfindig machen. Oder die Rauschgiftzentralen in Mexiko. mehr

14.12.2011, 09:45 Uhr

Menschen Tiere Sensationen Zirkus der ersten (BILD)-Klasse. Wenn das Staatsoberhaupt dann... nicht mehr Wulff heißt. Dann wird sicherlich der Fall Özdemir als Bundesminister wieder aufgewärmt. Unter Kanzler Steinbrück, der [...] mehr

13.12.2011, 11:26 Uhr

Wieso.. "MUSS" Wulff!? WIESO MUSSTE Kohl Nicht ? Der schwieg beharrlich. War es denn nicht so, dass der "Schrotthändler" nur Geld bei Wulff anlegen wollte, zu besseren Konditionen als [...] mehr

12.12.2011, 16:39 Uhr

(K)ein Wunder Warum nicht vom Saulus zum Paulus. Zu beneiden ist er auch in diesem Metier nicht, quasi als "Minensucher" in "seinem" Feld. mehr

10.12.2011, 11:16 Uhr

..ganz große Lösung ?.. Wenn Sie dies dann nun ansprechen, dann sollte Deutschland seine extrem hohen, ueberbordenden Sozialkosten auf ein internationales Normalmass zurueckschrauben und seine Schulden mindern und nicht [...] mehr

10.12.2011, 10:54 Uhr

Zur großen Lösung gedrängt ??? Man kann nicht mehr ausgeben als man einnimmt. Fragen sie jede Hausfrau oder eben auch Mutti. (Zitat peterhausdoerfer) Exakt. Anders geht´s nicht, alle Kredite haben begrenzte Laufzeit, wer [...] mehr

08.12.2011, 08:48 Uhr

Tödliche Dürre Auch dieses Beispiel zeigt, daß der Planet den Mensch nicht braucht. Vielleicht wird in 1000 Jahren in Geschichtsbüchern (falls noch Papier vorhanden) vom Leben nach Fukushima berichtet. Vom [...] mehr

07.12.2011, 08:49 Uhr

Plattmachen durch Rating ? S&P holt die Rating-Bazooka raus und macht Europa platt. - (Zitat Genesis266) Die USA zeigen/zeigten uns beispielhaft, wie "ES" nicht geht... Eine überschuldete Bundesrepublik, [...] mehr

03.12.2011, 10:17 Uhr

Herr Kommissar... ..möge als Jurist mit Kenntnissen in Volkswirtschaft doch bitte konkret benennen, was er meint: Um Schaden vom Volk abzuwenden. Dieser Satz könnte auch im Plural stehen. Es gibt nun mal kein [...] mehr

02.12.2011, 17:05 Uhr

Wer soll denn gerettet werden ? Die Spekulanten? Die faulen Papiere ? Oder die Fleißigen, Schaffenden. Wer hat von den S.P.O.N.S endlich den Mut dies zu thematisieren ! Tut etwas für die Bildung ! mehr

02.12.2011, 16:20 Uhr

Krisenkurs Zitat Wirtschaftsingenieur: Jetzt mal alle gemeinsam: "Ich - habe - keine - Ahnung." Bitteschön- ich-habe-keine-Ahnung. Aber ich kann mein (Bar)Geld einteilen (ist nicht persönlich [...] mehr

02.12.2011, 10:12 Uhr

Aushecker, hoffentlich gibt´s einen bilateralen "guten Euro" als Parallelwährung; quasi eine Francemark. Bitte als nicht giralfähig einstufen. Bargeld lacht.... mehr

30.11.2011, 10:17 Uhr

Schlammschlacht die letzten Zuckungen einer desolaten Truppe, die demnächst Millionen-Strafe zu begleichen hat... mehr

29.11.2011, 12:22 Uhr

Der Boykott ist folgerichtig ..weil seit Schaffung der " Achse des Bösen " jeglicher Respekt vor dem Andersseindürfen verlorengegangen ist. Der Verstand hängt an Geldverbrennungsmaschinen, die Sorge der Politiker [...] mehr

26.11.2011, 10:47 Uhr

Widerstand auf der letzten Etappe Zitat MasterofDisaster: Irgendwo haben wir uns den Dreck selber zuzuschreiben: Jahrelang haben wir munter Atomstrom genutzt und nach dem Prinzip gelebt, der Strom kommt aus der Steckdose. Das ist [...] mehr

Seite 1 von 8