Benutzerprofil

Promethium

Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 5393
Seite 1 von 270
11.06.2019, 13:24 Uhr

Das macht den JCPOA immer noch nicht zum Vertrag! Der JCPOA ist nur ein Annex auf den in der UN-Sicherheitsrat-Resolution Bezug genommen wird! Im JCPOA wurde abgesprochen das auch die [...] mehr

11.06.2019, 11:28 Uhr

Der Atomdeal war ein schwerer Fehler und das insbesondere deswegen, weil sehr viele Menschen gar nicht verstehen worum es sich handelt. Der JCPOA (Atomdeal) ist kein Vertrag! Der Vertrag der [...] mehr

10.06.2019, 10:36 Uhr

Ja, für Obama, aber der ist nicht mehr im Amt. Jetzt gilt nur noch die UN-Sicherheitsratsresolution! Für einen Vertrag mit den USA ist die Zustimmung des US-Kongresses zwingend nötig! Kein [...] mehr

03.06.2019, 10:04 Uhr

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages stellt fest: "...kein verbindlicher völkerrechtlicher Vertrag ..." Auskunft des US-Außenministeriums vom 19. November 2015 (also Obama Ära) [...] mehr

02.06.2019, 14:54 Uhr

Die USA haben sich immer an geschlossene Verträge gehalten. Allerdings ist ein Atomdeal kein Vertrag! mehr

31.05.2019, 09:43 Uhr

Einfach nicht so hoch angereichertes Spaltmaterial nehmen. Je niedriger der Anreicherungsgrad ist, desto langsamer verläuft die Kettenreaktion. Und da das Spaltmaterial durch die beginnende [...] mehr

20.05.2019, 11:54 Uhr

Nein, Trump reagiert im wesentlichen genauso wie Obama zuvor auch schon. Es ist immer das selbe Spiel: Der Iran droht die Straße von Hormus zu sperren und die USA schicken einen Flugzeugträger [...] mehr

19.05.2019, 21:57 Uhr

Weil die Iraker ihre Geschichte besser kennen und wissen das das Elend nicht von den USA verursacht wurde. Kleiner tip! Das Problem besteht schon seit über 1300 Jahren. mehr

19.05.2019, 11:43 Uhr

Venezuela wird Maduros Schulden dennoch zurück zahlen müssen. Aber Putin profitiert jetzt schon durch den steigenden Öl-Preis. Seit die Venezuela Krise um die Jahreswende eskaliert ist, stieg [...] mehr

15.05.2019, 15:09 Uhr

Es ist der Iran der zündelt. Das fing mit der Geiselnahme in der US-Botschaft an und zieht sich über den Bruch des Atomwaffensperrvertrages bis zur Drohungen die Straße von Hormus zu sperren [...] mehr

14.05.2019, 21:27 Uhr

Man sollte aber auch nicht übersehen, das es noch weitere Möglichkeiten gibt. z.B. könnte der russische Geheimdienst hinter den jüngsten Anschlägen stecken. Immerhin wäre Russland der größte [...] mehr

14.05.2019, 20:24 Uhr

Das wäre jedenfalls ein starkes Signal um den Iran doch noch mal zur Vernunft zu bringen, bevor die Lage eskaliert. Das Bild verdichtet sich. Es geht wohl im großen Maßstab um Pipelines. Es [...] mehr

14.05.2019, 18:19 Uhr

Das sieht jetzt schon sehr viel ernster aus! https://www.spiegel.de/politik/ausland/saudi-arabien-verurteilt-huthi-angriff-auf-oel-pipeline-a-1267378.html Das ist nicht irgendeine Pipeline, [...] mehr

14.05.2019, 11:17 Uhr

Zeigen Sie mir mal ein Land, dem die Partnerschaft mit dem Kreml gut getan hätte! Zweitens wird Russland mit großem Abstand die Nummer 1 auf dem Öl Markt, wenn es zum Konflikt am Golf käme. [...] mehr

13.05.2019, 22:22 Uhr

Also erst mal sind Kriegsängste sicher übertrieben. Es ist das selbe Spiel das es auch schon früher gab. Der Iran droht mal wieder die Straße von Hormus zu blockieren und die USA schicken mal wieder [...] mehr

13.05.2019, 13:12 Uhr

Nein, denn sonst würde Trump ja nicht versuchen die Blockade im Vorfeld zu verhindern, in dem er einen Flugzeugträger (97.000 tons of Diplomacy) usw. als Warnung schickt. Trump macht das so gut [...] mehr

13.05.2019, 10:34 Uhr

Der Iran bedroht unsere Öl-Versorgung und unseren Handel mit Asien. Die meisten hier verkennen was Blockaden der Straße von Hormus und des Bab al-Mandab für uns bedeuten würden. Pompeo wird nun [...] mehr

12.05.2019, 10:17 Uhr

"Die von Iran protegierte Huthi-Miliz im Jemen hatte im vergangenen Sommer zwei Schiffe nahe der Meerenge Bab al-Mandab angegriffen." Die Schifffahrtsroute durch den Bab al-Mandab ist [...] mehr

11.05.2019, 23:20 Uhr

Also kein Vertrag! Damit sind alle Vorwürfe von angeblichem Vertragsbruch widerlegt! Der Rest ist Interpretationssache! "Im Ergebnis lässt sich die Resolution 2231 (2015) also in [...] mehr

Seite 1 von 270