Benutzerprofil

felixJongleur

Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
13.09.2019, 11:24 Uhr

Meinungen müssen nicht abgeglichen werden Die Kommentarschreibenden scheinen offenbar zu einem grossen Teil das Prinzip, dass jeder Autor eine eigene Meinung haben darf, wie das in solchen Artikeln eigentlich immer der Fall ist, nicht [...] mehr

22.08.2019, 19:48 Uhr

The Sun Habe die Kommentare auf Youtube gelesen beim Beitrag zur Pressekonferenz von the sun, die stehen wie ne 1 hinter ihrem Boris. So, goodbye.. mehr

14.08.2019, 10:39 Uhr

Schande Spiegel Diese Stimmungsmache ist einfach nur unwürdig. Die Wortwahl im Titel zeigt eindeutig, welche Reaktionen getriggert werden sollen und welches Feindbild bedient wird. mehr

24.06.2019, 11:57 Uhr

Zielpublikum Schon mehrmals wurden hier Grosskaliber präsentiert, die nicht einmal für diesen Markt konzipiert sind. Schade und unnötig, aber für Empörungs- und Gegenprovokationspostings ist gesorgt. mehr

13.06.2019, 14:32 Uhr

Unterstützung Meine Frau, die Frauen meiner Kollegen sowie Arbeitskolleginnen werden morgen mindestens an die Demos gehen. Unsere Unterstützung haben sie 100%, meinen Dank im Namen unserer aller Töchter ebenso. PS: [...] mehr

07.03.2019, 15:29 Uhr

Negativ & Missgünstig Wow, ich staune ob der Komnentare hier drin. So schöne und innovative Fahrzeuge und dann diese Kommentare. Frau AKK scheint nicht ganz daneben zu liegen mit ihrem Kommentar zur Stimmung im Land. mehr

07.03.2019, 06:47 Uhr

keine falsche Reue Ich fand den Witz wirklich lahm und einem hohen pomizischen Smt unwürdig, aber dass sie dazu steht ohne das übliche mea culpa nach Druck von aussen find ich erfrischend. mehr

19.02.2018, 13:03 Uhr

Dankbarkeit Ich bin auf jeden Fall allen Ausländerinnen und Ausländern dankbar, welche mithelfen das die Schweiz funktioniert. Ich arbeite tagtäglich bspw. mit Deutschen zusammen (Gesundheits- und Sozialbereich) [...] mehr

13.11.2017, 16:19 Uhr

Fans gegen "Fans" Klarstellung: Der allergrösste Teil der Schweizer ist enttäuscht und wütend über das Verhalten der im Stadion anwesenden "Fans". Der Zuspruch für Haris ist riesig ebenso wie Wut über dieses [...] mehr

18.10.2017, 17:33 Uhr

Ab-geschrieben Wird schwierig für ihn, wenn die Medienlandschaft so Stimmung macht. Ein verunsicherter Schlussmann dem man grundsätzlich fehlende Klasse unterstellt, kann da fast nicht mehr raus. Die Frage ist, ob [...] mehr

10.11.2016, 12:14 Uhr

Und es gibt ihn doch... Allan J. Lichtman liegt seit 30 Jahren richtig, auch mit Trump, dessen Sieg er schon eine Weile her angekündigt hat. mehr

16.09.2016, 23:57 Uhr

zum schmunzeln Ich komme aus St. Gallen und muss etwas schmunzeln ob dem Artikel. Naja, ich denke für die Grösse des Ortes und die dezentrale Lage kann man nichts sagen, immerhin eine lebendige Gastro & [...] mehr

24.05.2016, 21:11 Uhr

Zusammenarbeit! Arbeiter aus der ganzen Welt, auch zahlreich aus Deutschland, haben dies geleistet und leider auch ihr Leben dafür gelassen. Ihnen gebührt mein Dank und mein Respekt! Gruss aus der CH (PS: Es ist [...] mehr

19.05.2016, 16:05 Uhr

Gratulation Gratulation und Respekt aus der Schweiz, das lässt ja nichts Gutes für zukünftige Duelle mit Euch erahnen wenn Ihr nun so aufdreht ;) mehr

23.02.2016, 18:25 Uhr

Ein Artikel über Juve und dessen reibungsloses Umschaltspiel mit starker solider Defensive ohne Stephan Lichtsteiner zu erwähnen, ich staune. mehr

02.06.2015, 07:52 Uhr

unmöglich Diese Sendung macht es sowieso fast unmöglich, Themen wirklich auf den Grund zu gehen. Dies ist nicht zuletzt dem kindischen boulevardesken besserwisserischen Verhalten von Herrn Plasberg geschuldet. [...] mehr

18.12.2014, 09:59 Uhr

Aussensicht "Pegida ist ein Symptom für die jahrzehntelange Verleugnung von Ressentiments quer durch die Gesellschaft." Wenn ich mir eine Aussenansicht aus der Schweiz erlauben darf: Dies Feststellung [...] mehr

04.01.2013, 09:26 Uhr

jetzt mal langsam.. 1. hören Sie bitte auf mit diesen Verallgemeinerungen, ich fange ja auch nicht an mit Leopanzern, deutscher Neidkultur und der Geiz-ist-geil Mentalität die man nicht zuletzt durch die zahlreichen [...] mehr

04.12.2012, 11:58 Uhr

Schade Ich war erst kürzlich in Deutschland, Augsburg, und habe die Zeit dort sehr genossen. Eine sehr sehr schöne Stadt und sehr freundliche Leute. Nichts desto trotz kamen beim Morgenessen im Hotel bereits [...] mehr

18.07.2012, 11:12 Uhr

So jetzt mal halblang, ich zahle zumindest fast zwei Monatsgehälter. Dann kommen noch die Auslagen für die Krankenkasse sowie die hohen Mieten / Lebensmittel (das zahle ich gern, für Lebensmittel [...] mehr

Seite 1 von 2