Benutzerprofil

rene_w

Registriert seit: 04.08.2011
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
08.12.2012, 16:31 Uhr

Schnell, ... ... schnell, noch einen Friedensnobelpreis für Obama und am Besten direkt für die Drohne hier auch!!! Achso, okay... Den Friedensnobelpreis gibts demnächst als Sparpack bei Aldi vor der Kasse in der [...] mehr

18.11.2012, 10:32 Uhr

Es ist immer eindeutiger: Die selbst ernannte "Elite", die keine Elite im sozialen und humanistischen Sinne ist, regiert, schmeißt die bunt bedruckten Scheine, die manche als Geld [...] mehr

11.11.2012, 10:07 Uhr

Wenn schon Besserwisser sein, dann sei mir noch folgende Ergänzung erlaubt: Hinzu kommt, dass die Subjunktion "Dass" nicht mehr mit "ß" geschrieben wird. mehr

29.06.2012, 06:38 Uhr

Welch Stimmungmache ... ... ist denn wieder einmal die "sträflich" verallgemeinerte Überschrift. Schreiben Sie, Spiegel-Redakteure, doch bitte genauer, WER sich angeblich "empört" hat. Aber solch eine [...] mehr

12.03.2012, 17:26 Uhr

... und ewig ... ... kommen die "Unkenrufe" wie oben zu lesen. mehr

21.12.2011, 15:21 Uhr

Liebe ... ... Frau Merkel und EZB. Wieso handeln Sie nicht untereinander einen Deal aus, bei dem die Steuerzahler, also das gesamte Volk, die 500 Mrd. Euro anteilig bekommen? Dann aber mit der Verpflichtung, [...] mehr

20.12.2011, 17:04 Uhr

Lieber Spiegel, "[...] entsetzen die Welt [...]" überlassen Sie bitte dem Leser, ob er sich über solch eine Meldung entsetzt oder nicht! Solch eine Überschrift soll beim geneigten Leser schon vorab das [...] mehr

04.12.2011, 12:12 Uhr

Ähm ... Sie sind leider auch schon durch und durch systemkonform in einem System, welches der Kapitalismus prägt. Es gibt noch andere Argumente außer Geld, die wesentlich höher stehen, aber auch nicht [...] mehr

04.12.2011, 10:00 Uhr

Wenn ihm ... ... persönlich kein Vorsatz beim Abschreiben unterstellt wird, dann vllt. dem wahren Verfasser / Zusammensteller der Arbeit, weil Gutti nicht wusste, dass er ein Plagiat erkaufte? Nur so ein [...] mehr

04.12.2011, 09:09 Uhr

Ich wünsche mir ... ... dass dieses Buch im Nirgendwo verschimmelt und es keinen interessieren wird. Wenn ich schon Sätze höre, wie ganz Deutschland redet über den ach so interessanten Inhalt, gehe ich von billiger [...] mehr

28.10.2011, 08:54 Uhr

Nicht, dass ... ... ich etwas gegen Chinesen oder deren Kultur generell habe, aber das wäre das Letzte, wenn man von einer Abhängigkeit (Finanzzocker) in die nächste taumeln würde! Das Allerletzte! mehr

18.10.2011, 18:55 Uhr

... Welch gepflegter Umgang Ihrerseits - kein Wunder, dass Menschen ohne soziale Rücksicht andere ausbeuten, wenn es noch anonymer an Börsen zu geht. Aber etwas anderes habe ich nicht erwartet. [...] mehr

18.10.2011, 16:57 Uhr

Da ... ... sieht man doch mal wieder deutlichst, dass mit Aktien oft einfach gezockt wird: G&S meldet ein saftiges Minus von über 80ct pro Aktien, aber der Kurs steigt. Einfach nur noch albern! mehr

16.10.2011, 19:16 Uhr

Weihnachten und Ostern... Süß, wie naiv Sie diese Nachricht, dieses billige Werben um Wähler, aufnehmen. Dann können SIe ja beruhigt weiter SPD, CDU & Konsorten wählen! Zu Ihrer Erinnerung - bitte vor den nächsten [...] mehr

16.10.2011, 09:06 Uhr

Danke, "Ich frage mich, ob Herr Ackermann überhaupt an einer dauerhaften Lösung der Krise interessiert ist. Denn eine solche Lösung bestünde aus meiner Sicht auch darin, dass es gar keine [...] mehr

12.10.2011, 15:07 Uhr

Ist übrigens ... ... geschickt von den USA, nun die Saudis vorzuschieben. Die dürfen sich dann die Finger schmutzig machen und die USA verdient wieder an den Waffen. Man bemerke nun nur dazu vertiefend diesen Artikel: [...] mehr

12.10.2011, 06:37 Uhr

Na, ... ... JETZT dürfen die Amis ja endlich mal "ausnahmsweise" militärisch gegen einen Staat vorgehen. Welch Glück, dass das Attentat gerade jetzt in dieser Zeit passend passieren sollte [...] mehr

11.10.2011, 20:57 Uhr

Das war bestimmt deren ... ... Bundestrojaner, der das Attentat vereitelt hat! Gut, dass wir auch einen haben!!!!! mehr

16.09.2011, 19:57 Uhr

... und erst hinter dem Fahreresitz meines Autos...... Uiuiuiui. Abgründe sag ich Ihnen! mehr

05.09.2011, 09:45 Uhr

Richtige Einschätzung: Ich plädiere dafür, dass das Wahlergebnis nicht anhand der tatsächlichen Wahlbeteiligung berechnet wird, sondern die Summe aller WAHLBERECHTIGTEN als 100% genommen wird! So würde das Versagen viel [...] mehr

Seite 1 von 2