Benutzerprofil

austriacus39

Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
21.03.2018, 10:33 Uhr

Amerika - wie im Grossen so im Kleinen Der Präsident will den Iranvertrag rueckgängig machen, die Lady ihren Vertrag mit der Zeitung... mehr

16.03.2018, 13:35 Uhr

Cui bono ? Wem nuetzten diese unbewiesenen Anklagen ? - Na eben ! Die Medien sollten dieser poltischen Intriege nicht so gefällig einen Spielplatz bieten. mehr

27.01.2018, 12:45 Uhr

Mir wendet sich der Magen Vor hundert Jahren haben sie die Araber mit leeren Versprechungen von wegen Unabhängigkeit und eigener Staaten gegen das Osmanische Reich aufgehetzt. Hundert Jahre später wiederholt sich die [...] mehr

16.01.2018, 14:39 Uhr

Es ist nicht leicht... ...nach mehr als 70 Jahren Frieden, den wahren Sinn und besten Zweck der EU zu erinnern. 52 Prozent eines in Hysterie versetzten Volkes sollten nicht genuegen, das UK hinaus aufs offene Meer zu [...] mehr

08.01.2018, 14:56 Uhr

Verrueckt und zugenäht? Ich erlaube mir keine Ferndiagnosen, die auf Geruechten basieren. Tatsache ist, dass Trump anders ist. W.G. Bush hätte der Kongress nach dem Irak-Krieg absetzen sollen und es trotz der Fakten [...] mehr

03.01.2018, 14:56 Uhr

Der Gedankenfehler Kein vernuenftiger Mensch kritzelt den Kod zum Safe auf dessen Rueckseite. Das Konzept, Passwords in dem Gerät zu lagern, dass sie schuetzen sollen, ist eine Schnapsidee. Wer sich dieser Funktion [...] mehr

29.12.2017, 11:34 Uhr

Zweierlei Mass Wuerde man alle Staaten bojkottieren, denen UN-Resolutionen Schnuppe sind, dann käme der Welthandel zum Stillstand. mehr

26.12.2017, 13:58 Uhr

Verwässerung mit Folgen Auf die Verwässerung des Begriffes Vergewaltigung folgt nun die Verwässerung des Rechtsgrundsatzes "Im Zweifel fuer den Angeklagten" und die Umkehr der Beweispflicht. Prosit Neujahr ! mehr

16.12.2017, 12:24 Uhr

Uber ist ... ... in meinen Augen Amerika pur, wie Franchise und ähnliche Gags: die einen arbeiten sich den Allerwertesten ab, die anderen verdienen. mehr

16.12.2017, 11:52 Uhr

Jeder vernuenftige Mensch begreift, dass die Sanktionen nicht nur Russland sondern auch Europa schaden - und dass genau das auch der Zweck der Uebung ist ! mehr

15.12.2017, 11:46 Uhr

Ein klarer Fall Wo der Begriff Opposition ein Schimpfwort ist und der Wille zum Kompromiss als Schwäche gilt, helfen imposante Parlamentsgebäude auch nicht weiter. Demokratie muss in den Köpfen vorhanden sein, [...] mehr

12.12.2017, 15:39 Uhr

Wenn ich so nachdenke, dann passt Stoltenberg gut zur NATO. Aber vielleicht war einfach niemand sonst an einem Posten interessiert, von dem man munkelt, es könnte ihn bald nicht mehr geben. mehr

12.12.2017, 15:24 Uhr

Der kleine Unterschied... ...zwischen Aktien und einer Wohnung: eine Aktie braucht man nicht, um menschenwuerdig leben zu können. mehr

12.12.2017, 14:51 Uhr

Bezahlbare Unterkunft ist ein Grundrecht Regierungen, die mit ihrer Politik der Bevölkerung nicht einmal erschwinglichen Wohnraum organisieren können, verlieren ihre Legitimität. In Erdlöchern kann man auch ohne Sonntagsredner leben. mehr

22.11.2017, 18:42 Uhr

Milton Friedmans Schueler... ...haben ihre Lektion gelernt, die chinesischen Schueler lernen es jetzt: Ja, so funktioniert der Kapitalismus, wenn er Menschen dehumanisiert und sie zu Produktionsfaktoren erniedrigt. mehr

21.11.2017, 15:36 Uhr

Frage und Antwort zugleich Der Diskurs ist das Lebenselexier der Demokratie. Dass man sich fragen muss, ob Madrid mit Ada Colau, immerhin Buergermeisterin Barcelonas, ueberhaupt reden wuerde, deutet eine Antwort auf die Frage [...] mehr

18.11.2017, 15:55 Uhr

Ich gratuliere den Palästiniern ! Jetzt, da die Statsräson die Sonderinteressen besiegt hat, liegt nicht nur die Strasse nach Egypten frei sondern auch der schmale Weg zu einer friedlichen Lösung. mehr

14.11.2017, 16:22 Uhr

Nicht schlecht, Julian Assange mit Robin Hood zu vergleichen denn Robin hat erpresstes Geld kassiert und Julian heimliche Machenschaften. Ueber Assange mag man eines Tages, wie ueber Hood, Bänkelsänger singen hören - ueber Geheimdienste wohl nur Moritaten ! mehr

14.11.2017, 15:50 Uhr

MeiMein Dank gilt Julian Assange und Wikileaks, denn ich habe nicht vergessen, dass die meisten Menschen keine Ahnung davon hatten, wie verächtlich sie von ihren Politikern und Geheimdiensten behandelt wurden bis eben Leute wie Julian Assange und [...] mehr

12.11.2017, 16:24 Uhr

Eine wahre Griechische Tragödie, die auf einem echten Dilemma beruht. Hoffentlich versucht niemand, den Knoten mit einem braunen oder roten Schwert zu zerschlagen. mehr

Seite 1 von 2