Benutzerprofil

nerdchen

Registriert seit: 11.08.2011
Beiträge: 284
Seite 1 von 15
13.10.2019, 23:07 Uhr

Korrekt. Bin zuviel auf der WikiPEDIA unterwegs, das färbt ab. :-) mehr

13.10.2019, 21:09 Uhr

Nun ja, wir leben nicht mehr im Jahr 2005... Falls es Ihnen entgangen ist, Wikipedia hat auch schon mal Tausende US-Botschaftsdepeschen ins Netz gestellt. Die Veröffentlichung des Gesprächs [...] mehr

04.10.2019, 11:59 Uhr

Alle Achtung, Merkel! * Jeden männlichen Konkurrenten bisher kaltgestellt. * Die eigene Nachfolge scheinbar geregelt, anders als die Mugabes, Trumps und sonstigen Helden der Macht. * Die Männer der Partei mit einer [...] mehr

28.09.2019, 13:29 Uhr

Und wenn die/der erste SportlerIn tot umfällt... ...macht man das, was sich auch bei vielen Olympiaden (München, Atlanta,...) bewährt hat: Einfach weitermachen! Hauptsache, der Rubel rollt! -nerdchen mehr

19.05.2019, 10:22 Uhr

Treffender Artikel, danke, Herr Frank! Man könnte den Abstieg von Madonna auch anders beschreiben: Vor zehn Jahren noch hätte sie sich für jedes Honorar der Welt Playback in den Vertrag schreiben [...] mehr

05.05.2019, 13:08 Uhr

Also, der Tweet von James Woods ging so: " "If you try to kill the King, you better not miss. #HangThemAll." " Wenn Sie darin keinen Aufruf zur Gewalt sehen, haben Sie wohl [...] mehr

13.04.2019, 11:11 Uhr

Nicht nur das. Man sollte auch mal den Mut haben, Themen zu besetzen und dazu zu stehen. Nicht immer nur mit Bauchschmerzen und mit großen Bedenken in Richtung CDU/CSU umfallen. mehr

13.04.2019, 11:09 Uhr

Seit wann wird man BK mit einer 15-Prozent-Partei? Ehrgeiz braucht man für dieses Amt, das ist nicht verwerflich. Wie sich Scholz als Mitglied einer (bald) 15-Prozent-Partei irgendwelche Chancen dafür ausrechnet, das muss eine höhere Mathematik [...] mehr

12.03.2019, 14:44 Uhr

Meinen Großvater, der mit 96 schon im Sterben lag... ... haben sie noch einmal ausgiebig geröngt, was ihm - abgemagert, wie er war - sicher höllische Schmerzen verursacht hat. Meine Mutter hat alle Schlussrechnungen bezahlt, außer dieser, und es [...] mehr

05.01.2019, 16:16 Uhr

Ein Land im Niedergang Das ist schon ein Zeichen für ein Land im Niedergang, bzw. in Geiselhaft eines Psychopathen. Das Bildungsniveau war in der Breite schon immer unterdurchschnittlich, jetzt ist einer an der [...] mehr

05.01.2019, 15:05 Uhr

Was er wohl meinte, war, dass es keine Informationen im VORFELD gab, aufgrund derer man evtl. eine Demo hätte machen können. Da denke ich aber, trifft die deutschen Medien überhaupt keine [...] mehr

05.01.2019, 15:03 Uhr

Weiß nicht, ob die Zahl in dieser Höhe stimmt, aber ungeachtet dessen hatte Obama eine Weltwirtschaftskrise (aus überwiegend Bush-Zeit) zu bewältigen und hat das auch recht gut hingekriegt. [...] mehr

05.01.2019, 13:08 Uhr

Oft kann man als Politiker ja rückblickend seine Wahlkampfversprechen relativieren, wenn sie genug vage und verschwurbelt vorgetragen worden waren (und bezüglich der entsprechenden Rhetorik sind [...] mehr

05.01.2019, 12:35 Uhr

Bitte nicht an Weihnachten!!! Anders als ein Besuch auf (de facto) US-Territorium in Ramstein, wäre ein Besuch in Kallstadt aber nicht unbemerkt und geräuschlos zu organisieren. Es müssen ja z. [...] mehr

05.01.2019, 12:23 Uhr

Das hoffe ich. Ich würde auch dabei sein. :-) mehr

29.12.2018, 14:38 Uhr

Die wenigsten haben ein *Recht* eingefordert, wenn ich hier richtig gegengelesen habe. Den Wunsch, jenseits von Voyeurismus, irgendetwas über Schumachers Zustand zu wissen, halte ich für absolut [...] mehr

29.12.2018, 14:36 Uhr

Die wenigsten haben ein *Recht* eingefordert, wenn ich hier richtig gegengelesen habe. Den Wunsch, jenseits von Voyeurismus, irgendetwas über Schumachers Zustand zu wissen, halte ich für [...] mehr

29.12.2018, 14:03 Uhr

Ja, aber... Ich halte es auch für das Beste, auf die Privatsphäre zu verweisen, und falsche und aggresive Voyeurismuspresse zu verklagen. ABER: Dann sollte Frau Kehm auch aufhören, alle anderhalb Jahre wolkige [...] mehr

27.12.2018, 11:30 Uhr

Meinen Sie? Man muss Merkel nicht mögen (tue ich sowieso nicht), aber ob unser de facto höchster Repräsentant wegen schlampiger Wartung nicht rechtzeitig zu einem Gipfel anreisen kann (egal, wie [...] mehr

04.10.2018, 08:54 Uhr

Das Logo Wenn man ein Gesicht hat, mit dem man von einer Castingagentur typischerweise als Bösewicht für Vorabendserien wie „Lenßen & Co.“ vermittelt werden würde, sollte man dieses nicht in ein Logo [...] mehr

Seite 1 von 15