Benutzerprofil

Europäische Solidarität

Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
30.11.2011, 22:54 Uhr

Der Autor: Avanti dilettanti Der Autor liebt es schnell. Jedem der gründlich ist beschimpft der Autor als Zauderer, der Schuld ist an der Misere. Dabei hat uns Schlampigkeit in der Ausarbeitung der Maastricht-Verträge und der [...] mehr

30.11.2011, 22:40 Uhr

Schnüffeln ist in: Kampf den Rechtsradikalen! Sogar die Amis dürfen schnüffeln.... ...da hätte ich doch gerne gewusst wo die Amis denn noch so herumschnüffeln. Die Frage ist auch wie die demokratische Kontrolle über diese Schnüffeleien durch den deutschen Bundestag ausgeübt wird. [...] mehr

27.11.2011, 21:57 Uhr

Endlich: Europäisches Schnellbahnnetz! Endlich kann das europäische Schnellbahnnetz als Alternative zum Flugverkehr etabliert werden! Der praktische Umweltschutz konnte sich durchsetzen - die grünen Ideologen wurden von der Mehrheit in [...] mehr

09.10.2011, 23:45 Uhr

Deutsche Mittelschicht wird irgendwann unter der Last zusammenbrechen Die Mittelschicht, die Performer wird in Deutschland nicht unterstützt. In Asien muss sich ein angehöriger keine Sorgen machen um seine Hausarbeit, um seine Kinder etc. Die wird erledigt. Wenn jemand [...] mehr

09.10.2011, 08:16 Uhr

Über die Solidarität der Wohlhabenden Griechenlands Die Kernfrage ist doch ob in Deutschland sozial eingeschnitten werden soll weil in Griechenland die Wohlhabenden ihre Steuern nicht bezahlen möchten. Exemplarisch sei die Swimmingpool Steuer [...] mehr

08.10.2011, 21:14 Uhr

Die DDR-Führung reformierte erst... ...nachdem das System zusammengebrochen ist. Natürlich hätte die DDR Führung schon viel früher vernünftig sein können, das system verbessern können. Denn der Staatsbankrott der DDR zeichnete sich ja [...] mehr

02.10.2011, 09:32 Uhr

Rettung der Gierigen: Eurobonds, Rettungsschirme und Co Was erleben wir denn in Europa? Nicht der Kleinanleger der ein bisschen was sparen wollte wird gerettet (Lehmann Urteil) Es werden die Banken gerettet! Länder, die wegen einer nachhaltigen [...] mehr

02.10.2011, 08:57 Uhr

Nach den Atomausstieg noch abhängiger Ein Großteil der Atomkraftwerkskapazität wird durch Gaskraftwerke ersetzt werden. Das bedeutet wir werden von Gasprom in noch größere Abhängigkeit geraten. Hinzu kommt das viele Energiekonzerne [...] mehr

30.09.2011, 20:02 Uhr

Eurobonds & Co: Wie Zocker mit griechischen Staatsanleihen reich werden Eurobonds: Wie Zocker mit griechischen Staatsanleihen reich werden Kurs vom 30.9. für griechische Staatsanleihen die im Februar 2012 fällig werden: 54%. Das bedeutet wenn ein Spekulant heute [...] mehr

28.09.2011, 07:34 Uhr

Rettungsconnection Barroso / Latsis Vor allem Soll EU-Kommissionspräsident seine Zweifel ausräumen, bestimmte Rettungsoptionen würden bevorzugt werden, da Spezl von ihm damit begünstigt werden. Ich spreche die Connection Jose Barroso [...] mehr

27.09.2011, 23:43 Uhr

Spiros Latsis wird nicht zahlen müssen... ...er hat sich seine griechischen Staatsanleihen vom Geld des kleinen Mannes aus Deutschland retten lassen. Der Milliardär sitzt in der Schweiz. So wird es auch mit den anderen Staatsanleihen [...] mehr

27.09.2011, 20:29 Uhr

Transferunion: Den leuten ist es doch egal, keiner Tut was Top 10 der Bundestagspetitionen: die Petition "Tierschutz - Verbot des gewerbsmäßigen Handels mit Hundewelpen": *20.000 *Unterschriften!! [...] mehr

27.09.2011, 08:29 Uhr

Milliardär Spiros Latsis hat bereits einige seiner Milliarden gerettet bekommen! Der Reedersohn Spiros Latsis hat bereits einen Großteil seine griechischen Staatsanleihen gerettet bekommen. In den nächsten Jahren werden weitere Staatsanleihen fällig, darum braucht Spiros Latsis [...] mehr

27.09.2011, 08:22 Uhr

USA: Dumm geboren - nichts dazu gelernt! - Es liegt also nicht an den USA. - Es liegt nicht daran, das man über Jahrzehnte über seine Verhältnisse gelebt hat. - Es liebt nicht daran, das man Keynesianische Haushaltspolitik mit dauerhaften [...] mehr

27.09.2011, 08:14 Uhr

DGB für die gemeinsamen Europäischen Schulden (Eurobonds) Auch der DGB ist für die gemeinsamen europäischen Schulden - ohne Mitgliederbefragung wohlgemerkt! Dabei sagt uns einfachen Malochern die DGB Obrigkeit nicht woher das Geld für die zusätzlichen [...] mehr

25.09.2011, 22:19 Uhr

Europa ist mehr als der Euro.... Deutschland gibt es immer noch, obwohl wir bereits mehrere Währungsreformen hinter uns haben. Europa hat gar nicht in allen Ländern den Euro eingeführt. Wenn jetzt einige aus dem Euro aussscheiden, [...] mehr

25.09.2011, 19:43 Uhr

Eine schnelle Europa Tangente muss nicht über Stuttgart führen Klar sind schnelle Fernverbindungen wichtig. DIe Achse Paris, Frankfurt richtung Osten sollte möglichst schnell realisiert werden. Doch wenn grün-rot in Stuttgart die Bremse für die europäische [...] mehr

25.09.2011, 10:08 Uhr

SPD: Amerikanischer Konsum auf Pump immer noch Parteiideologie Die Linke in der SPD möchte aus der Finanzkrise nicht dazulernen. Die SPD-Linke betrachtet nur die Endphase der Krise, wo Banken Schrottpapiere gebildet haben um die Folgen der jahrzehntelangen Konsum [...] mehr

24.09.2011, 22:01 Uhr

Griechenland ungleich - und steckt total in der Krise Dort ist auch die Ungleichheit besonders groß. Es gibt einige Priveligierte - und viele die nichts haben. - Arbeitnehmer gehen durchschnittlich mit 58 in Rente und kassieren 96% Rentenniveau - [...] mehr

23.09.2011, 22:17 Uhr

Lasst bloss nicht die Konkurrenz hochkommen die sind männlich, das ist schon mal schlecht. Dann noch technikbegeistert und so. Das passt nicht rein in die grün-rote Lebenswelt. Was soll nur aus den seltenen Hamstern in den Gewerbegebieten [...] mehr

Seite 1 von 3