Benutzerprofil

mmorgue

Registriert seit: 16.08.2011
Beiträge: 8
20.11.2012, 11:50 Uhr

Gundsätzlich Liebe Leute, niemanden scheint es zu stören, an Rüstungsgeschäften überhaupt beteiligt zu sein. Ich wurde nicht gefragt, und ich bin schließlich auch Deutschland. Ich möchte nicht Anteilseigner an [...] mehr

28.08.2012, 11:15 Uhr

externalisierte Kosten und wer rechnet die Lasten aus, die die Allgemeinheit zu tragen hat: Umweltverschmutzung, Ressourcenkonflikte, Sklavenarbeit etc? mehr

20.03.2012, 11:59 Uhr

Die Frage ist gut ... m.E. wichtiger als WTI vs. Brent ist die Unterscheidung zwischen saurem, schwerem Oel und süßem Leichtöl. Für letzteres gibt es einen hohen Bedarf, weil die allermeisten Raffinerien dafuer [...] mehr

15.11.2011, 11:41 Uhr

was waere wenn... langfristiges wachstum von nun an der vergangenheit angehoeren wuerde. dann waeren all die maßnahmen doch zum scheitern verurteilt. dann MUSS es ueber kurz oder lang, um das wort kollaps zu [...] mehr

15.11.2011, 11:24 Uhr

zeppelin "die Luftwaffe wäre sogar die kleinste in der Geschichte der Vereinigten Staaten" haha, 1776 mit heissluftballons, spaeter dann zeppeline, oder wie? und dann mehr als heute duesenjaeger? [...] mehr

13.10.2011, 16:23 Uhr

garbage in garbage out Es ist schwierig, jemandem etwas begreiflich zu machen, dessen Einkommen davon abhaengt, eben jenes nicht zu verstehen. Es sind die Grundannahman: Solange die meisten sog. Ökonomen die Umwelt [...] mehr

07.10.2011, 15:33 Uhr

branche ohne zukunft Vor der Kollision mit der Wand wird noch einmal kräftig das Gaspedal bis auf das Bodenblech durchgetreten, damit es richtig schön scheppert. Die Reifenherstellung wird eh bald (außer vielleicht in [...] mehr

16.08.2011, 14:52 Uhr

mal rechnen bei einem Weltverbrauch von etwa 80 Millionen Barrel am Tag sind das also 6-15 Tage Sprit fuer die Welt. Das ist doch schon mal was, oder? mehr