Benutzerprofil

amantee

Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 12
30.09.2011, 17:00 Uhr

Israel hat zu hohe Mieten und Palästina zu viele Tote Erfreulich ist das Engagement gegen Regierungen, Finanzwesen und Medien. Was mich allerdings sehr wundert: wie normal scheinbar die anhaltenden Verstöße gegen die Menschenrechte der israelischen [...] mehr

27.09.2011, 14:47 Uhr

MDR und DDR Ein durchaus schwieriger Vergleich, "fast wie 1989". Insbesondere, da Wendezeit und postsozialistisches Dasein der Ostdeutschen bisher nur sehr ungenügend der gesamtdeutschen Öffentlichkeit [...] mehr

24.09.2011, 16:46 Uhr

Nahal, ich beginne Ihre Sicht zu verstehen, glaube ich. Der Konflikt ist wahrscheinlich größer, als wir ihn einschätzen können. Interessanterweise zeigen Sie mir, dass "Juden" und [...] mehr

24.09.2011, 15:31 Uhr

titel [/QUOTE] Ich behaupte mal, dass der bei Weitem überwiegende Teil der Foristen hier, wie auch der Deutschen und der Menschen weltweit, natürlich Mitleid mit der Bevölkerung in Palästina hat. Die Frage [...] mehr

24.09.2011, 15:01 Uhr

@ColynCF Hallo ColynCF, mit der Gründung eines palästinensichen Staates (der übrigens im Grunde eigentlich existiert) ist der Konflikt zwischen, ich nenne es mal grob, "Arabern" und [...] mehr

24.09.2011, 12:14 Uhr

Unglaublich Die Deutschen und der Westen benehmen sich ja auch oft unmöglich genug - wie kann man den Menschen den Hass verübeln? Die Palästinenser werden von Israel massiv unterdrückt, seit Jahrzehnten. Wie kann [...] mehr

24.09.2011, 11:53 Uhr

Support Palestine! Jeder Bürger hat die Möglichkeit und Verantwortung zum Handeln: http://www.avaaz.org/en/urgent_18_hours_for_palestine/?cl=1281374786&v=10418 Zeigen Sie Flagge! Sign the petition. mehr

17.08.2011, 21:28 Uhr

ganz Ihrer Meinung Allerdings. Es gibt sowieso überall dort, wo Ost und West ständig miteinander zu tun haben, eine neue, nämlich eine Mischkultur. Da muss man bei jeder neuen Begegnung Kommunikationsunterschiede [...] mehr

17.08.2011, 21:18 Uhr

Erklärung Hallo Malte, wer wünscht sich die DDR zurück? Ich habe noch keinen Menschen getroffen - manchmal frage ich mich, wo das überhaupt herkommt. Es gibt aber, davon habe ich gesprochen, durchaus zwei [...] mehr

17.08.2011, 21:02 Uhr

Danke für die Links! Hallo Herr Freitag, auf Ihren Hinweis habe ich mir "Die Ostdeutschen in den Medien" bestellt. Spaltung? Ist es nicht so, dass man einseitige Anpassung erwartet? Medien und Politik [...] mehr

17.08.2011, 15:14 Uhr

reden, reden Es ist sehr schön, dass Sie hier solche Dinge ansprechen. Bin 83 geb. und auch ich weiß so etwas nicht. Haben Sie die Reden zum 50. Jahrestag des Mauerbaus gehört? Die Politik will die [...] mehr

17.08.2011, 15:01 Uhr

drüben drüber rüben rüber Die geistige Spaltung unseres Heimatlandes überwinden wir am besten dadurch, dass wir sie zunächst benennen und akzeptieren, statt sie zu tabuisieren. Es gibt besonders in ostdeutschen Städten [...] mehr