Benutzerprofil

Wäschetrockner-Ball

Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 9
22.10.2013, 09:51 Uhr

Kritiklose Karriere 1. Es ist zu diskutieren, ob der Begriff "Erfahrung" aus den Wörterbücher gestrichen werden sollte. 2. Der Träger hat eine Führungskraft eingestellt, die vermutlich wenig Kritik übt - für [...] mehr

14.06.2013, 08:53 Uhr

da WURDE was verstanden Vom Sozi zum Kapitalisten in der Leistungsgesellschaft. Wer was lesitet bekommt mehr. Aber bitte bei der Arbeitsleistung und nicht bei den Gewerkaschaftsbeiträgen ==> mehr Beiträge, mehr Zaster [...] mehr

12.06.2013, 13:29 Uhr

Telekom war doch mal das habt Ihr davon, alles privatisieren zu müssen.... mehr

07.02.2013, 07:41 Uhr

Gebau gesehen ist der "Doktor" kein Titel, sondern ein akademischer Grad. Einziger Unterschied zu den anderen Graden: Man darf den Doktor im Ausweis eintragen lassen, jedoch ist er kein [...] mehr

25.01.2013, 14:18 Uhr

Vergleich Berichterstattung In letzter Zeit lässt die Seriösität Ihrer Darstellungen nach. "Das goldene Blatt" hat gegenüber dem Spiegel aus meiner Sicht inzwischen einen vergelichsweise durchaus akademischen Anspruch [...] mehr

25.01.2013, 07:14 Uhr

Ansicht Ich glaube, Sie hat ein Problem mit ihrer Rolle als Frau;-) mehr

21.11.2012, 07:27 Uhr

Gerhard Sinnvoll wäre es im Sinne einer seriösen Berichterstattung. den Gatten der Bewerberin nicht in die Berichterstattung aufzunehmen. Wollen Sie Macht oder Demokratie fördern? Gerhard ist annerkannter [...] mehr

18.08.2011, 20:21 Uhr

Jahresgehalt 6 Millionen geteilt durch 140 Sendungen macht über 42000 Euronen pro Sendung, das bekommen andere im Jahr nicht zusammen. Müssen aber von Ihren 42000 Jahresgehalt noch ein paar hundert Kröten an die [...] mehr

18.08.2011, 19:01 Uhr

Glaube ist out - aber nur in den Westkulturen Ein interessante Diskussion - Kirche kostet Geld, da wird demonstriert, sich mit Polizisten geprügelt etc. Wir alle sind keine Antichristen - nein, wird sind nur arme Oppurtunisten. Hauptsache [...] mehr