Benutzerprofil

nongamorc

Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 119
Seite 1 von 6
15.03.2013, 21:08 Uhr

Woher habensie denn das? Von Teilchenphysikern ganz sicher nicht! mehr

15.03.2013, 14:34 Uhr

Hmmm da fällt mir ein, die "Pionen" würden vom W und Z Boson absorbiert, und die wögen dann ca 30 MeV, also ca. 1/4 von dem was die pionchen jetzt wiegen. Hier steht das ganze Szenario [...] mehr

15.03.2013, 13:08 Uhr

Die Welt ohne Higgsfeld sähe ziemlich wild aus - das Proton wär wahrscheinlich schwerer als das Neutron und würde zerfallen. Die Pionen wären viel leichter und damit die starke Kernkraft von [...] mehr

15.03.2013, 09:13 Uhr

Ich finde auch sie sollten das mal checken! Hmmm, aber dann wären sie ja auch Wissenschaftler, und wären plötzlich *einer von ihnen* und plötzlich nicht mehr vertrauenswürdig. Schreckliche [...] mehr

15.03.2013, 08:28 Uhr

dodal überheblich Wie kommen Sie darauf dass es sich hier um Überheblichkeit "der Teilchenphysiker" handelt? Dieser Vorwurf ist fehlgeleitet. Man kann die klassische Gravitation ganz gut herkömmlich [...] mehr

14.03.2013, 11:01 Uhr

Haha, ja genau, nichts gegen Homosexuelle, aber diese "Homo-Begeisterten", die sind echt schlimm, gell? Ganz grosses Kino :D mehr

13.03.2013, 10:23 Uhr

Ok dass sich in der Galaxie nebenan die Naturgesetze unterscheiden können wir mal sicher ausschließen. Das einzige was noch vorstellbar wäre ist dass es stabile Inseln superschwerer Elemente [...] mehr

13.03.2013, 09:52 Uhr

Moinsen, das ist eine sehr gute Frage! Ich bin ja kein biologe, aber ich spekulier einfach mal - angenommen Ausserirdische Mikroorganismen passen in unsere Kategorien - bei einem Virus ist es [...] mehr

23.02.2013, 20:33 Uhr

Na sie sind vielleicht ein Pessimist! Was soll denn schon groß passieren? :D mehr

22.02.2013, 14:11 Uhr

@Ursprung Zu der letzten Aussage stimme ich ja schon herzhaft zu, und ich würde sagen ich bin Idealist in dem Sinne dass ich immernoch Hoffnung habe dass Wissenschaft uns auf lange Frist zumindest eine [...] mehr

22.02.2013, 10:33 Uhr

Wieso glauben Sie das nicht? Das mit der konstruierten Rückkopplung, ich verstehe nicht was sie damit meinen oder wie das mir widerspricht. Glauben Sie ernsthaft dass die Tatsache dass wir [...] mehr

22.02.2013, 10:18 Uhr

Ähm wollten sie eigentlich schreiben "deshalb sind statt jener Beiträge, die möglicherweise[...]diejenigen Peinlich, die[...]" Ansonsten würden sie mir nämlich völlig zustimmen und [...] mehr

21.02.2013, 13:34 Uhr

Wie albern. Wovon hier die Rede ist ist ein Phasenübergang, das ist seit Jahrzehnten täglich Brot in der Physik, keine Religion und was auch immer für einen Unsinn sie hier wittern. Das Sie hier [...] mehr

20.02.2013, 13:48 Uhr

Es scheint darin genau die große Stärke der wissenschaftlichen Methode zu bestehen, dass wir die Unsicherheiten der Menschlichen Wahrnehmung möglichst aus dem Procedere verbannen und z.B. einen [...] mehr

20.02.2013, 12:57 Uhr

Deswegen gibt es ja auch *zwei* Experimente am LHC die das selbe tun, CMS und ATLAS, die komplett unabhängig das neue Teilchen nachgewiesen haben. mehr

20.02.2013, 11:01 Uhr

Ich denke gerade in der physikalischen Grundlagen-Großforschung schulden es die Forscher, der Öffentlichkeit so gut sie können ihre Erkenntnisse und den aktuellen Stand ihrer Arbeit mitzuteilen, [...] mehr

20.02.2013, 10:49 Uhr

Sie wären erstaunt *wie* falsch sie liegen. mehr

20.02.2013, 10:39 Uhr

Geradezu Talibanesk, ihr Horizont. Und ich hätte gedacht wir hätten vielleicht Fortschritte gemacht seit der Mob die Bibliothek von Alexandria abgefackelt hat. Aber wär ja auch zu schön gewesen. mehr

23.01.2013, 16:28 Uhr

1. Unis für Quantenphysik? Wäre mir neu dass es so etwas gibt 2. Ja hier sind Fachleute 3. Wenn Sie denken dass naturwissenschaftliche Theorien wie die Quantentheorie "unbewiesen" [...] mehr

22.01.2013, 16:45 Uhr

Ich hatte schon immer Probleme, den Übergang von solchen "abstrakten" Informations- und Entropiedefinitionen zur physikalischen thermodyn. Entropie richtig zu verstehen. Was ist zum [...] mehr

Seite 1 von 6