Benutzerprofil

appendnix

Registriert seit: 26.08.2011
Beiträge: 1093
Seite 54 von 55
22.05.2012, 17:53 Uhr

Nichts geht, Nichts bleibt Die fleischgewordene Facebook-Aktie - viel heiße Luft, total überbewertet - geht zeitgleich mit dem Original unter, gut so! Ohne Oskar-Verpackung sind die Linke als das offen erkennbar, was sie [...] mehr

22.05.2012, 07:33 Uhr

Einheitssoße Lieber Herr Rickens, Korrekt müsste es heißen Europa braucht mehr Sarrazins, ganz korrekt, Europa braucht mehr journalistische Sarrazins, die die Lücke füllen, die sich durch die Einheitspartei [...] mehr

18.05.2012, 07:11 Uhr

Ganz normaler Vorgang In der oberen bzw. obersten Managementeebene herrscht eben ein rauhes Lüftchen, das ist u. a. denen bekannt, die sich in dieser Luft bewegen. Man denke nur Mal kurz an den Umgang von Piëch mit [...] mehr

15.05.2012, 19:33 Uhr

Ich bin wahrlich kein Freund... von Herrn Seehofer, aber in der Substanz, was er in dem Interview sagte, hat er Ihre leidliche Aussage hier, mein lieber Donnerfalke, um Längen übertroffen. Seehofer wurde zu den Konsequenzen der [...] mehr

10.05.2012, 15:28 Uhr

Erfrischendes Interview Herrlich! Unkomplizierte, ehrliche und klare Antworten Walsers! Auch ich bin Gott froh, dass zur Zeit Frau Merkel Bundeskanzlerin und Herr Schäuble Finanzminister ist. Nur mit Grauen wage ich es mir [...] mehr

03.05.2012, 23:12 Uhr

Sorry glaubblosnix... ...ein Arzt ist um diese Uhrzeit leider nur im KH verfügbar, bin außerdem nur ein dummer Informatiker. Deshalb die Frage: Hab jetzt auf google, wie angewiesen, "raf bevölkerung" [...] mehr

03.05.2012, 22:26 Uhr

Wie bitte? Kann es sein, dass die "nicht kleinlichste" Überprüfung von Fakten ein besondere Spezialität von Ihnen ist? Zufällig war ich damals ein "Kleinteil", der Großteil der [...] mehr

22.04.2012, 23:48 Uhr

Ich weiß, dass es fast sinnlos ist... Ihnen und Ihren Seeelenverwandten, die hier im Forum über die FDP als Splitterpartei fabulieren, den Unterschied beizubringen, zwischen Umfragen, Wunschdenken und dem Ergebnis der letzten [...] mehr

22.04.2012, 09:55 Uhr

Sie widersprechen... sich selbst. Die Mathematiker sagen q.e.d. mehr

19.04.2012, 07:58 Uhr

Kleine Anmerkung EU - Entwicklungshilfe Indien: 470 Millionen € sind für 2007-13 veranschlagt, bis 2010 sind 260 Millionen schon geflossen, bis 2013 folgen noch die restlichen 210 Millionen, womit die [...] mehr

12.04.2012, 17:53 Uhr

Ja, das Recht am eigenen Bild! Sie müssen aber zugeben, dass so manches Bild mehr aussagt, wie tausend Worte. Ich hab hier eins, zum Thema Rollenverhältnis: Von wem erhält das zukünftige Präsidiumsmitglied der Linke/SED seine [...] mehr

12.04.2012, 15:50 Uhr

Und endlich... befand er sich auf Augenhöhe von Bin Baden. Ich bin immer noch tief beeindruckt über die politischen Leistungen dieses Frust-Lafos, der seine linke Spielwiese, früher PDS, noch früher SED [...] mehr

11.04.2012, 09:28 Uhr

Vielen Dank für Ihren Beitrag genau so entkrampft sehe ich das auch. Ich bin konservativ, liberaler Wähler und sehe geringe Wahlbeteiligung immer als ein Armutszeugnis an, insbesondere dann, wenn dazu noch Protestwähler den [...] mehr

10.04.2012, 08:57 Uhr

Sehr gute Nachricht! Sehr gute Nachrcht und das zum Wochenbeginn! Die Grünen müssen wieder deutlich unter 10% und das scheint zu gelingen, ist doch der Fuhishima-Bonus in der Auflösung und Claudia Roth immer noch da. [...] mehr

07.04.2012, 23:10 Uhr

Auf die Gefahr hin, dass Sie es noch nicht begriffen haben. Herr Ranicki meldet sich als Deutscher jüdischen Glaubens, so wie ich mich melde als Deutscher protestantischen und vielleicht Herr [...] mehr

07.04.2012, 21:56 Uhr

Geisterfahrer… Grass Einsicht erinnert mich stark an den Geisterfahrer-Witz: “Geisterfahrer hört Radio: „Auf der A8 kommt Ihnen ein Geisterfahrer entgegen!“ Geisterfahrer zu ich selbst: „Was Einer? [...] mehr

04.04.2012, 20:51 Uhr

Parallelen zu Wulff? Als moralische Instanz, bzw. als Instanz des wohlbedachten Wortes, kommt Grass genauso glaubhaft daher, wie Wulff im Bundespräsidentenamt. Als er aufgrund der medialen Faktenlage seine [...] mehr

14.03.2012, 17:57 Uhr

R.I.P. liebe FDP... wird auf deren Grabstein stehen, vielleicht mit dem Zusatz: "Sie sind für ihre Überzeugungen gestorben." Dies wäre allerdings ein solitäres Ereignis in der neueren, deutschen [...] mehr

08.03.2012, 23:49 Uhr

Vielen herzlichen Dank aus Stuttgart... an die Berliner (und Zugereiste) für ihren "Höllenlärm", der den eigentlichen passenden und unwürdigen Rahmen für einen Artengenossen des Typus Wulff dargestellt hat. Durch Sie - liebe [...] mehr

28.02.2012, 09:51 Uhr

Skepsis ist gut, was mich aber wundert, Skepsis gibt es bei den Sozialdemokraten kaum, bei den Grünen gar nicht! Da ich bei der nächsten Bundestagswahl die demokratische Partei wählen werde, bei der diese [...] mehr

Seite 54 von 55