Benutzerprofil

mike_virgil

Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
23.07.2019, 16:49 Uhr

Keiner hat sie gezwungen. Dass BJ die Briten mit diesen 350mio belogen hat, wissen die Briten ja nun seit knapp 3 Jahren selber. Trotzdem wählen sie ihn. Bzw. das Unterhaus stimmt für ihn. Alles konzentriert sich immer auf [...] mehr

16.07.2019, 01:49 Uhr

Dennoch wieder eine Nachricht. Er kann pöbeln, er kann beleidigen, er kann Sportler zu Cheesburgern einladen. Leider ist alles, was er tut, den Medien eine Nachricht mindestens auf der Titelseite wert. Darum bleibt er immer an der [...] mehr

14.06.2019, 07:51 Uhr

Etwas Geschichtsunterricht an dieser Stelle? Unter dem Begriff „Tonkin Zwischenfall“ hat es etwas gegeben, was diesem Vorfall hier erschreckend ähnelt: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Tonkin-Zwischenfall mehr

29.05.2019, 09:06 Uhr

Am Thema vorbei... Hallo! Mal INHALTLICH zu den Vorwürfen dessen äußern, anstatt darüber, WANN oder in welcher SPRACHE kritisiert wird? Wie traurig ist das denn? Nehmt doch das Video auseinander, wenn das alles [...] mehr

19.05.2019, 19:25 Uhr

Der Unterschied. Der Unterschied zwischen den neuen Rechten und den Etablierten Anderen ist leider nur, dass die Etablierten solche Fallen aufgrund von Erfahrungen eben besser riechen. MACHEN (schachern, bedrängen, [...] mehr

29.04.2019, 20:42 Uhr

Na, prima... Hier schön über den Text herziehen und unterirdisch finden, aber zugleich damit kostenlose Werbung machen, inklusive gleich 2 Links, schön mit Abbildung, direkt zum Bestellvorgang. Damit ja nix schief [...] mehr

28.02.2019, 21:45 Uhr

Murmeltier grüßt? Was den Gipfel betrifft: Mag ja sein, dass mehr erhofft wurde. Nichtsdestotrotz ist kein Politiker vorher näher an Diktator Kim herangekommen. Und das nun schon wiederholt. Was seinen Anwalt [...] mehr

08.06.2017, 01:29 Uhr

Wo ist die Nachricht? Ich bin verwundert, dass soetwas als Nr. 1 Nachricht hier stehen bleibt. Zum einen war Comeys Wortlaut doch ohnehin schon bekannt, zum anderen ist es doch völlig nachvollziehbar, worum Trump hier [...] mehr

09.02.2017, 20:09 Uhr

Trump und Putin mit Erdogan gegen Europa? Na, da finden sich doch gerade "die drei von der Tankstelle" mit gemeinsamen Interessen, hm? Vorher noch schnell England aus der Rechnung raus nehmen, das würde sich zuhause in Amerika [...] mehr

29.12.2016, 17:52 Uhr

Womit sich leider zeigt.... Womit sich leider zeigt, dass Angst vor Drohungen mehr wirkt, als jahrelanges Bitten und Argumentieren. Auch bei Eliten. mehr

03.12.2016, 11:28 Uhr

Das hab' ich ja noch nie gehört...! Im Fußball geht es nicht mit rechten Dingen zu? Obwohl die FIFA doch mit so guten, transparenten Beispiel voran geht? Menschen, die besonders viel Geld verdienen, versuchen es, vor der Steuer zu [...] mehr

13.11.2016, 12:52 Uhr

Where's the beef? Ökonomische Schocks hat die etablierte Politik doch zu Genüge schon selbst produziert. Ganz ohne Trump. Und Politiker, die schlimme Dinge nicht nur sagen, sondern auch umsetzen, braucht man nicht [...] mehr

06.10.2016, 20:21 Uhr

Aber wo kommt das her? Sparte die etablierte Politik nicht Jahre, wenn nicht Jahrzehnte an Bildung und Kultur? Hieß es nicht unlängst, es fehlen 54 Milliarden an überfälligen Reparaturen und Sanierungen an Schulen? Von [...] mehr

18.08.2016, 20:36 Uhr

Dauerwerbesendung Sicher richtig, Herr Lobo, aber zugleich auch ein üppige, kostenlose Werbung für ein Buch, von dem zumindest Ich jetzt weiß, dass es das überhaupt gibt. mehr

21.07.2016, 19:41 Uhr

Im Gegenteil. Die Beitrittsverhandlungen müßten forciert werden. Denn wenn JETZT schon klar ist, dass Erdogan es vergessen kann, mit der EU, dann kann er auch die Todesstrafe einführen und schlachten lassen. [...] mehr

17.07.2016, 13:24 Uhr

Und? Was sind denn die Probleme dieser Welt? Wie man gemeinsam mehr Flüchtlinge verwaltet? Wie man sich besser umfassend schützt? Es ist doch auffallend, dass die Länder mit der höchsten Bevölkerungsarmut und zugleich höchstem [...] mehr

16.07.2016, 21:18 Uhr

Und so sehen putschende Soldaten aus? So sieht es also aus, wenn Soldaten aus ihrer Überzeugung heraus gegen das Regime zu Felde ziehen? Erledigt von Zivilisten mit Gürtelschnalle. Geschützt von der eigenen Polizei. Am besten noch [...] mehr

08.07.2016, 20:39 Uhr

Wozu denn...? Was soll der Quatsch? Die Russen könnten in Osteuropa einmarschieren? Und wenn die das tatsächlich vor hätten, dann halten die Truppen sie auf? Im Ernst? So ein Blödsinn... Selbst WENN die Russen [...] mehr

04.07.2016, 17:51 Uhr

Nicht zahlen. Besser verteilen! "Wer zahlt?" Was ist das denn für eine Frage? Wir zahlen doch heute schon. "Wer verteilt? Und wie?" muß die Frage lauten. Geld ist mehr als genug da. Für dilettantische [...] mehr

01.07.2016, 10:21 Uhr

Feiges Volk. Die Britten wählen mehrheitlich den Ausstieg, googeln danach erst, was das bedeutet, zeigen dann auf einen Politiker, der ihnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern gegeben hat und werfen ihm [...] mehr

Seite 1 von 3