Benutzerprofil

poolkuhn

Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 109
Seite 1 von 6
25.07.2012, 12:54 Uhr

konsequenz Wenn das wahlrecht verfassungswidrig ist, kann die gerade gewählte regierung auch nur verfassungswidrig sein. Konsequenz wären sofortige verfassungskonforme neuwahlen. Merkel, ich erkenne dich als [...] mehr

24.07.2012, 14:30 Uhr

gutes beispiel Die angesprochenen karikaturen sind ein sehr gutes beispiel, danke. Jeder, der monty python's, "das leben des brian" kennt, hat gesehen, das auch religions-karikatur und klamauk nicht [...] mehr

24.07.2012, 14:10 Uhr

nüchternde betrachtung Das muß man bitte mal zuende denken. Wenn beschnittene juden also unbeschnittene juden, als juden (menschen?) zweiter klasse bezeichnen, dann unterwefen wir uns dieser beurteilung und wollen ihnen [...] mehr

24.07.2012, 13:49 Uhr

Einfachste frage Die frage ist schlicht, beeinflusst das beschneiden der vorhaut die gefühlsintensiviät und empfindlichkeit am sexual- und geschlechtsorgan dauerhaft ? Die antwort ist anatomisch-medizinisch beweisbar [...] mehr

24.07.2012, 13:37 Uhr

Kampfansage Für die menschenwürde kann es keine individuellen sichtweisen geben, sie ist etwas grundsätzliches. Für den kopfgeldjäger ist es menschenwürdelos, den getöteten gegner durch verspeisen nicht [...] mehr

23.07.2012, 05:49 Uhr

reflexartige niedere instinkte ? Überzeugende vergleiche ? Sie haben aber schon auch mitbekommen, das es hier um eine gesetzgebung zur legalisierung von amputationen am geschlechts-und sexualorgan eines kindes geht? Wieviele [...] mehr

23.07.2012, 05:20 Uhr

Es ist nicht EGAL! Lieber maxhahn, um nicht mehr, aber eben auch um nicht's weniger geht's. Es wäre polemisch und dumm zu behaupten, dass man damit dann nicht auch leben könnte, sex erleben kann, kinder bekommt. [...] mehr

23.07.2012, 04:36 Uhr

wichtiger? Nicht vergleichbar ! Bei "abtreibung" ist die juristische frage nun wahrlich eine andere. Kann man eine juristischen rechtsanspruch darauf stellen, das ein aufgeklärter mensch die möglichkeit hatte sich vor [...] mehr

23.07.2012, 04:30 Uhr

welches? Meinten sie mit -bescheuertem metzgervideo- diese hier? (Full-Version) Routine Infant Circumcision with Doctor's Before & After Talks [...] mehr

23.07.2012, 03:54 Uhr

Zahnarzt? "da hätten se mich mal mit 4 schreien hören sollen als ich feuer gepisst hab,.." Eine zu spät diagnostizierte krankheit, oder beschneidungsfolgen? Ist mir aus ihrem artikel nicht ganz [...] mehr

23.07.2012, 02:58 Uhr

keine wahl Streite mit einem gläubigen über die existenz gottes. Auch wenn die rationale sichtweise einer nichtexistenz gottes vierhundertmillardenzweihundertvierzigmillonen zu null steht, wirst du nicht mit [...] mehr

23.07.2012, 02:44 Uhr

Nicht jede? Sollten sie wirklich annehmen, die relativierung, das ja nicht JEDE beschneidung so abläuft, änderte etwas an diesem verbrecherischen akt? Wo man vermutlich eine beschneidung sieht? Bei dem [...] mehr

23.07.2012, 02:31 Uhr

irrtum [QUOTE=Mutter Helvetia;10606779] Das "was es nicht gibt" nennt sich klitorisvorhautreduktion und war die hauptpraxis neben der klitorisentfernung und dem zunähen. Immer erst erkundigen, [...] mehr

23.07.2012, 02:23 Uhr

Entscheidungshilfe (Full-Version) Routine Infant Circumcision with Doctor's Before & After Talks (http://video.google.com/videoplay?docid=8212662920114237112) Und hier der link zur ganzen wahrheit...ein [...] mehr

23.07.2012, 02:14 Uhr

betroffenenentscheidung Dann wäre frauen- und mädchenverstümmelung heute legal. Der größte teil dieser verstümmelten frauen wollen noch heute das es legalisiert wird. Wäre das also auch wieder in ordnung? AHA ! mehr

23.07.2012, 01:51 Uhr

Eigentor Eigentor, denn dann wäre die genitalverstümmelung an mädchen und frauen heute usus. Der überwiegend größte teil der betroffenen frauen spricht sich noch heute für diese babarei aus. Da waren wir [...] mehr

23.07.2012, 01:42 Uhr

nicht vergleichbar? Ist die genitalverstümmelung an frauen und mädchen ein verbrechen? Ja? Gut! Sind genitalverstümmelungen an mädchen und frauen denn vergleichbar mit der genitalbeschneidung an jungen ? Ja ! Ich höre [...] mehr

22.07.2012, 17:42 Uhr

Der gefahr, als kinder-beschneidungsgegener in eine antisimitische und antimuslimische ecke gedrückt zu werden, kann man sehr einfach begegnen. Engagierte gegner der ritualbeschneidung wie [...] mehr

21.07.2012, 22:58 Uhr

betroffene Gut, dass das angesprochen wird. Dazu möchte ich allen interessierten lesern empfehlen, sich mit der geschichte der mädchen- und frauenverstümmelung zu beschäftigen. Trotz der einvernehmlichen [...] mehr

21.07.2012, 22:20 Uhr

Entscheidungshilfe Tja, es bleibt tatsächlich nichts anderes übrig als solche falsch- und scheinargumentationen, um dieses amputationsritual zu verteidigen. Die Vorhaut hat zahlreiche, schützende, sensorische [...] mehr

Seite 1 von 6