Benutzerprofil

mebschmw

Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 387
Seite 2 von 20
17.03.2015, 15:26 Uhr

einfache Lösung Gebt den Griechen die ca. 8-11 Mrd. Euro für die Zwangskredite aus dem 2 Wk. Nicht bar und jetzt, sondern als gleichhoher Verzicht auf die Rückzahlung der Kredite. Dann hätten wir unsere Schuld [...] mehr

06.03.2015, 00:19 Uhr

total Wurst - eigentlich Eigentlich geht mir dieser glitzer-fummlige "Wettbewerb" glatt ab. Und auch diesmal hatte ich nicht vor zuzugucken, schaltete dann aber nicht um. Denn zum ersten Mal waren nicht nur Freakes, [...] mehr

05.03.2015, 13:34 Uhr

Nie wieder Schöffe !!! Ich war von 2000-2004 FREIWILLIG Schöffe an einer kleinen Strafkammer in Berlin-Moabit (eigentlich hatte ich mich aber für ein Gericht in meiner Nähe gemeldet, wurde aber für eines eingeteilt, wo ich [...] mehr

04.03.2015, 14:05 Uhr

Weg mit dem Soli, da er auf Lügen basiert Ich zahle jeden Monat 1000 Euro Lohnsteuer und um die 400 Euro Verbrauchssteuern (MwSt. und ähnliches). Ich zahle das gerne, denn davon wird das Gemeinwesen und unsere soziale Absicherung bezahlt. Es [...] mehr

04.03.2015, 13:41 Uhr

Wohlhabende? Also diese Formulierung ist unglücklich, denn die echten Wohlhabenden zahlen für ihre einträglichsten Geldquellen gar keinen Soli. In Wirklichkeit würde die Abschaffung des Soli erstens ein [...] mehr

28.02.2015, 12:53 Uhr

Rip Es ist schon bezeichnend, dass mich (und vermutlich viele andere) die Nachricht vom Tod Nimoys mehr berührt, als all diese Nachrichten aus Berlin, Moskau, Athen oder Kiew. Einerseits frage ich mich, [...] mehr

11.02.2015, 13:48 Uhr

falsche Fragestellung Viel interessanter wäre es, die Herkunft zu untersuchen. Wie viele Vorstände der Top 100 DAX-Unternehmen und wieviele Aufsichtsräte kommen ursprünglich aus Westdeutschland, wie viele aus [...] mehr

06.02.2015, 08:18 Uhr

Ordnungswidrigkeit? Straftat! Ich habe mal einen kleinen PKW-Anhänger ein paar km gezogen, welcher abgemeldet war. Ich wurde von einer Polizeistreife angehalten. Von wegen Ordnungswidrigkeit - Strafttat. Ich wurde angeklagt und [...] mehr

04.02.2015, 17:53 Uhr

monetäre Schulden plus Reparationen Das zerbombte Deutschland hatte nicht nur fiskalische Schulden. Das hier wird zu einseitig gesehen. Viel größer waren die von den Allierten geforderten Reparationsleistungen (Wiedergutmachung für [...] mehr

02.02.2015, 14:29 Uhr

tolle Idee, aber Facebook-Bindung Ich nutzte diese App sehr gerne, da sie keine Beschränkungen hat. Eine moderne Umsetzung der Speeddating-Idee. Leider ist die Anmeldung zwingend über Facebook zu erledigen. Kein Facebook-Profil - kein [...] mehr

02.02.2015, 14:13 Uhr

dem Steuerzahler wäre eine Pleite billiger gekommen Zitat: "Griechenland wird seit 2010 von seinen Euro-Partnern und dem IWF mit insgesamt 240 Milliarden Euro vor der Pleite bewahrt." Immer diese unsauberen Formulierungen. Da 90% des [...] mehr

31.01.2015, 18:28 Uhr

zweierlei Maß Ich vermute mal, dass eine US-Bürgerin ebenso in den USA wegen Landesverrats verhaftet und verurteilt werden würde, wenn sie Beobachtungen der gegenüberliegenden Militärbasis und mitgehörte Gespräche [...] mehr

27.01.2015, 10:58 Uhr

Sanktionen treffen IMMER die Falschen Es wäre schön, wenn unsere Politiker sich etwas besser informieren würden, was die Folgen ihrer Sanktionspolitik sind. Es trifft IMMER die Falschen! Unsere Wirtschaft rutscht in die Deflation, die [...] mehr

27.01.2015, 10:48 Uhr

falsch und tendenziös Der letzte Absatz ist schlecht recherchiert oder einfach nur tendenziös. Als wenn Venezuela Kuba subventionieren würde. Es ist ein Geschäft auf Gegenseitigkeit mit zwei Gewinnern. Was gibt es daran [...] mehr

26.01.2015, 18:24 Uhr

Lügen allerorten Zuerst einmal haben Merkel und Konsorten nur "unsere" Banken gerettet, nicht die Griechen. Sie hat dafür gesorgt, dass die drohenden Verluste der Spekulanten der Steuerzahler übernommen hat. [...] mehr

25.01.2015, 14:09 Uhr

absurdes Theater Dass die Tanklaster bombardiert wurden, war meiner Meinung nach völlig korrekt. Dass unsere Soldaten überhaupt dort Krieg führen, ist hingegen völlig inakzeptabel. Solche "Kollateralschäden" [...] mehr

24.01.2015, 11:34 Uhr

Verhältnismäßigkeit, haha Wenn ich als Reichling ein Grundstück von 20 ha besitze und dort alleine wohne, so schön mit riesiger Villa und schlossähnlichen Gärten, wie viele Flüchtlinge sind dann in meiner Nachbarschaft [...] mehr

23.01.2015, 10:33 Uhr

Merkel hat schon reagiert - halbseiden Am gleichen Tag, als diese Zahlen bekannt wurden, bietet Merkel Russland ein Freihandelsabkommen an. Die Russen haben sich bestimmt totgelacht. Den Russen ist doch egal, ob die EU Zölle erhebt, sie [...] mehr

19.01.2015, 09:27 Uhr

Angst vor Terroristen haben die Medien selbst geschürt Ich fände es hilfreich, wenn unsere Medien mal anfangen würden zu thematisieren, wieso so viele Leute das Thema Islam emotional berührt. Das wäre ja noch in Kreuzberg erklärbar, wenn man sein Kind in [...] mehr

15.01.2015, 20:26 Uhr

voll am Thema vorbei - die Lügen sind doch viel subtiler! Aktuelles Beispiel: Nachdem SPON seit Wochen die Teilnehmer an den Dresdner Demonstrationen pauschal in die rechte Ecke verortet, berichtet man heute wenigstens, dass eine Untersuchung der TU Dresden [...] mehr

Seite 2 von 20